Jetzt kostenlos testen

Mordsfreunde

Bodenstein & Kirchhoff 2
Autor: Nele Neuhaus
Sprecher: Oliver Siebeck
Serie: Bodenstein & Kirchhoff, Titel 2
Spieldauer: 11 Std. und 52 Min.
4.5 out of 5 stars (1.053 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein Tierpfleger des Opel-Zoos im Taunus findet im Elefantengehege eine menschliche Hand. Die dazu gehörige Leiche liegt in einer frisch gemähten Wiese gegenüber dem Zoogelände. Der Tote war Lehrer und vehementer Umweltschützer, der von vielen Schülern glühend verehrt wurde - und von einigen Einwohnern der Stadt ebenso sehr gehasst. Doch liegt hier das Motiv für einen Mord?

Über die Serie

Nele Neuhaus ist eine der erfolgreichsten deutschen Krimiautoren. In ihrer Krimireihe, die im Taunus spielt, ermittelt das Duo Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff vom Dezernat in Hofheim. Neben dem Aufklären von komplexen Fällen ist der Hörer auch immer auf dem neuesten Stand des Privatlebens der beiden Protagonisten.

©2009 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin (P)2018 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    704
  • 4 Sterne
    280
  • 3 Sterne
    54
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    802
  • 4 Sterne
    154
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    610
  • 4 Sterne
    271
  • 3 Sterne
    82
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    8

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Leider keine gute Geschichte

- Enthält auch ein paar Spoiler -

Zuersteinmal, die Geschichte ist ganz gut geschrieben und der Sprecher ist wirklich gut.

Leider war's das dann auch schon mit Positivem. Die Geschichte ist denkbar einfallslos und auch dramaturgisch völliger Quark. Relativ zu Anfang wird ein Charakter vorgestellt, der das ganze Buch über kaum vorkommt, aber immer als extrem unsympatisch und 'böse' dargestellt wird. Dann Ermitteln die Beamten in alle möglichen Richtungen über Politik und Wirtschaft bis zu Beziehungsstress von denen aber keine wirklich etwas mit dem Fall zu tun hat und am Schluss kommt ein großer Plottwist: Der Mörder ist der unsympatische, der eigentlich im Buch kaum vorkommt und das Motiv: Er ist der verschmähte Sohn

Das ist alles denkbar einfallslos und dramaturgisch Schlecht, 4/5 des Buches haben nichts mit dem Schluss zu tun. Man sitzt quasi das ganze (Hör)Buch davor und überlegt sich, ob die Autorin wirklich so plump ist und den unsympatischen Typ, der ab und an vorkommt zum Mörder macht - Und am Ende wird man überrascht, zwar ist er der Mörder, aber das Motiv ist noch plumper als gedacht.

Leider kein guter Krimi, auch wenn mir die anderen Bücher von Nele Neuhaus gefallen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

mit Spannung zum nächsten Teil !!!

ich bin ein richtiger Fan geworden, wirklich klasse,freue mich schon auf den nächsten Teil !!!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Etwas langatmig

Nicht so gut wie andere Teile. Der Inhalt zieht sich etwas. Habe schon spannendere Geschichten von Bodenstein und Co gehört. Hoffe das nächste wird wieder besser. So wie ich es gewohnt bin

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Liebeskitsch mit Mord

Da kann ich auch Lore-Romane lesen.... Der zweite und letzte Versuch mit dieser Schreiberin!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Langweilig

Viel Liebes Blabla, wenig Spannung- habe so oft unterbrochen und keine Lust mehr gehabt,dass ich irgendwann den Faden verloren hatte. Sprecher gut,jedoch haperts manchmal bei den Frauen Stimmen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hörenswert

Wieder ein sehr schönes Hörbuch,super gelesen mit echt angenehmer Stimme. Genau das Richtige für mich.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend und fesselnd

Eine spannende und gut erzählte Geschichte.

Die Übergänge sind leider etwas zu schnell und dadurch manchmal etwas verwirrten.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

seht gut erzählt

Tolle Geschichte sehr gut erzählt
Spannend wie immer. Kann man weiter empfehlen. Viel Spaß beim hören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend bis zum Schluss

Tolle Geschichte, spannend und unterhaltsam.

Als Einschlafhilfe ungeeignet, da viel zu spannend

Gutes Hörbuch. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der Tote im Opel-Zoo

Nele Neuhaus kann auch mit dem zweiten Teil der Krimireihe überzeugen. Interessant wird es vor allem, da sich Pia Kirchhoff gleich zu mehreren Tatverdächtigen hingezogen fühlt. Der eigentliche Fall ist wieder sehr komplex. Lange ist für den Hörer unklar, wer denn nun der Täter ist.

Am Ende ist jedoch trotz der Komplexität alles schlüssig erklärt. Der Krimi ist eine gute Mischung aus Aufklärungsarbeit und Privatleben der Protagonisten. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut und Oliver Siebeck hat das Buch wieder hervorragend gelesen.

Vielen Dank für knapp 12 Stunden spannende Unterhaltung.