Jetzt kostenlos testen

Mit dem Sandmann zu den Sternen 1

Entspannungsgeschichten zur guten Nacht
Sprecher: Julia Fischer
Spieldauer: 1 Std. und 7 Min.
Kategorien: Kinder-Hörbücher
3 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sabine Seyffert nimmt in ihren Geschichten Kinder jeglichen Alters mit auf eine Reise durch Traum und Nacht. Behutsam und ruhig erzählt die Sprecherin Julia Fischer von kleinen Meerjungfrauen im Reich des Wasserkönigs, von einer sanft schaukelnden Mondwiege, von Teddy Brumm und seinen nächtlichen Späßen, von einer Himmelsreise in einem Traumschiff oder einer kleinen sprechenden Rakete. Begleitet vom Sandmann und anderen freundlichen Wesen können Kinder tagsüber oder am Abend zu Ruhe und Entspannung finden. Die Lieder und Instrumentalmusiken von Ulrich Maske verdichten die Atmosphäre zu einem harmonischen Ganzen.

Inhalt:
  • Das Abendschiff,
  • Im Reich des Wasserkönigs,
  • Die Wiege des Mondes,
  • Wenn es draußen dunkel wird,
  • Mit dem Sandmann zu den Sternen,
  • Reise mit der Rakete € Von der ängstlichen Eule,
  • Schäfchen zählen,
  • Das Traumboot,
  • Von den Sorgenwolken,
  • Schimmel trägt dich immer weiter.
©2002 Arena (P)2002 Jumbo Neue Medien & Verlag

Das sagen andere Hörer zu Mit dem Sandmann zu den Sternen 1

Bewertung
Gesamt
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nicht zum einschlafen geeignet.Lieder viel zu laut

Die Geschichten sind ja wirklich schön, aber die Lautstärke der Lieder nach jeder Geschichte ist wirklich unterirdisch. Wie kann man den Ton so schlecht abmischen? Da ist jegliche Entspannung sofort dahin, weil man total sich erschrickt. Sehr schade. Zum einschlafen definitiv NICHT geeignet.