Jetzt kostenlos testen

MacBest

Ein Scheibenwelt-Roman
Sprecher: Katharina Thalbach
Spieldauer: 11 Std. und 40 Min.
4.5 out of 5 stars (929 Bewertungen)
Regulärer Preis: 27,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Das Königreich Lancre erlebt großes Theater: zunächst wird König Verence hinterrücks ermordet, von Herzog Felmet, seinem rücksichtslosen Konkurrenten. Zusammen mit seiner grausamen Frau regiert Felmet das Land fortan mit Unterdrückung und Terror. Ein einziger Fehler unterläuft ihm jedoch: Den kleinen Thronerben können treue Soldaten des alten Königs retten. Die drei Hexen Esme Wetterwachs, Nanny Ogg und Magrat Knoblauch nehmen ihn auf und bringen ihn bei fahrenden Theaterleuten in Sicherheit. Der Junge wächst heran und wird ein grandioser Schauspieler. Herzog Felmet und seine Frau hingegen werden von Tag zu Tag grausamer. Die Hexen müssen handeln. Mit Hilfe großer Theaterkunst, einer Waschküche voller Zaubertricks und jeder Menge Verwirrungen bringen sie das Drama mit shakespearscher Größe zum Finale - und auch TOD hat einen würdevollen Auftritt...
©2012 Schall & Wahn GmbH (P)2012 Schall & Wahn GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    646
  • 4 Sterne
    220
  • 3 Sterne
    53
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    564
  • 4 Sterne
    110
  • 3 Sterne
    52
  • 2 Sterne
    20
  • 1 Stern
    15

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    533
  • 4 Sterne
    167
  • 3 Sterne
    54
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die Hexen muss man lieben.

Ohne die Hexen wäre die Scheibenwelt nicht vollständig. Ein Trio mit Charakter. Besonders gut paßt Katharina Thalbach zu den Charakteren und der mittelalterlich anmutenden Fantasywelt - die unserer Rundwelt gar nicht so unähnlich ist. Pratchett vereint Fantasie mit Kultur, Geschichte und Humor.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wie alles begann...

Nun ist die Hexen-Hörbuch-Sammlung endlich komplett - wenn auch in nicht nachzuvollziehender Reihenfolge der Veröffentlichungen! Pratchetts vergnügliche Parodie von Shakespeares Macbeth kann ich nur jedem empfehlen, der Sinn für intelligenten Humor hat. Pratchett eben ;-)))...
Frau Thalbach liest hervorragend mit dem richtigen Gespür für die Figuren und die Geschichte - allerdings hatte ich diesmal etwas Schwierigkeiten, die männlichen Stimmen auseinanderzuhalten.

11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sabine
  • Simmerath, Deutschland
  • 11.02.2013

Einfach nur genial..

Es geht doch nichts über Terry Pratchett und dann auch noch gesprochen von Katharina Thalbach! Die Hexenreihe ist mein absoluter Favorit!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Meisterwerk meisterlich gesprochen

Katharina Thalbach in Bestform und eine weitere faszinierende Scheibenwelt Geschichte die einige weitere interessante Zusammenhänge der Scheibenwelt offenbart.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Greebo
  • Deutschland
  • 25.12.2013

Genial

Auch wenn ich die Leseart von Katharina Thalbach etwas schwierig zu hören finde (teilweise sehr leise und schwer zu verstehen, teilweise etwas überspitzt) ist sie doch die einzige, die ich mir für die Hexen-Bücher von Sir Pterry vorstellen kann. Die Geschichte wurde ja bereits oft genug von anderen Rezensenten angesprochen, bleibt nur eine Warnung: Wenn Sie zwei Freundinnen haben, mit denen Sie sich öfter treffen, machen Sie sich darauf gefasst, etwas irritiert angesehen zu werden, wenn Sie sich nicht verkneifen können, mit der schrecklichen Stimmer, die Tom John in seinen Träumen so erschütterte zu fragen "WANN WERDEN WIR DREI UNS WIEDERSEHEN?"

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Selten so gelacht

Einfach kurzweilig und sehr komisch. Eben ein guter Pratchett. Katharina Thalbach als Sprecherin... einfach unschlagbar!

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

keiner...

...liest Terry Pratchett so großartig wie Katharina Thalbach!! Nein, sie liest nicht nur, sie spielt, lebt jede einzelne der Figuren. Ich hör mir alle Hörbücher immer und immer wieder an, weil es so ein Genuss ist. Bitte mehr vom Team Pratchett/Thalbach!!!!!

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Annette
  • Hamburg, Deutschland
  • 07.01.2017

(Mac)Beste Unterhaltung

Ein genialer Shakespeare-Zwerg, ein tumber Königsmörder und seine intrigante Ehefrau, ein in Sicherheit gebrachter, schauspielernder Thronerbe, ein Narr, ein Geist und natürlich die drei Hexen. Die haben reichlich Spaß und hexen, bis die Hähne krähen.
Dazu verzaubert Katharina Thalbach mit ihrer magischen Stimme.
Ach, und die einschlägigen Stellen aus „Macbeth“ kommen auch vor. Irgendwie. Oder so ähnlich...

Fazit: Terry Pratchett zaubert immer wieder ein Grinsen auf’s Gesicht!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schlechter Pratchett mit einer mäßigen Thalbach

Terry Pratchett war ein sehr guter Autor (An dieser Stelle natürlich der Hinweis an den Tod, dass dieser sich doch endlich mal erbarmen soll und ihn uns zurück zu geben hat!), dies bedeutet aber nicht, dass alles was er geschrieben sehr gut ist.

Ich höre immer wieder gerne "Die Farbe der Magie" an, da dort viel Witz und geniale Einfälle drin stecken, aber hier bekommt man eine an einigen Stellen durchaus unterhaltsame aber unterm Strich elendig in die Länge gezogene mittelmäßige Geschichte.
Der Versuch mit Klischees zu spielen versagt hier meiner Ansicht nach an vielen Stellen völlig, wodurch langweilige Abziehbilder von Charakteren entstehen.

Auch Katharina Thalbach, die sonst mit ihrer Stimme, vieles zu retten weiß, konnte mich hier kaum bei der Stange halten.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach großartig..

Frau Thalbach ist perfekt als Leserin. Sie betont alles richtig gut und ist für die Hexen besonders gut geeignet mit ihrer rauen, vollen Stimme..
An der Geschichte gibt es nichts auszusetzen, auch wenn man sich einige Ergebnisse von Ereignissen denken kann, ist doch der Weg das Ziel..