Jetzt kostenlos testen

Lord of Shadows

Die Dunklen Mächte 2
Sprecher: Simon Jäger
Serie: Die Dunklen Mächte, Titel 2
Spieldauer: 20 Std. und 56 Min.
5 out of 5 stars (58 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Dunklen Mächte bedrohen die Unterwelt

Die junge Schattenjägerin Emma Carstairs hat ihre Eltern gerächt, doch sie findet keinen Frieden. Denn aus der Freundschaft zu ihrem Parabatai Julian ist Liebe geworden - und nach den Gesetzen der Schattenjäger hat eine Beziehung zwischen zwei Parabatai tödliche Konsequenzen. Um Julian und sich zu schützen, lässt sich Emma daher ausgerechnet auf Julians Bruder Mark ein. Mark, der fünf Jahre bei den Feenwesen lebte und dessen Loyalität nicht wirklich geklärt ist. Zumal Unruhe herrscht in der Unterwelt. Aufgerieben zwischen den Intrigen des Feenkönigs und der unerbittlichen Härte jahrtausendealter Gesetze müssen Emma, Julian und Mark gemeinsam für all das kämpfen, was sie lieben...

Die Lesung von Simon Jäger entführt den Hörer in eine fantastische Welt.
©2017 Goldmann Verlag (P)2017 der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    51
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Lesenswert<br />

Ein Muss für alle Fans von Cassandra Clare. Spannend und dramatisch bis zu letzt. Kann es kaum erwarten, dass das nächste Band rauskommt

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Cliffhangrigster Cliffhanger aller Zeiten

ja gut, da ich diese Hormonexplosion von einer Geschichte ohnehin nicht überwiegend ernst genommen habe, kann ich mit diesem plumpen Cliffhanger leben. Alle Anderen sollten abwägen, ob ein Warten auf die Fortsetzung sich vielleicht mehr lohnt, wenn sie sonst dank diesem Cliffhanger die Wände hochlaufen und sich die Haare raufen.
Ansonsten war die Geschichte natürlich wieder unterhaltsam, so wie der erste Band, aber irgendwie fand ich es trotzdem weniger gut. Der erste Band gefiel mir, weil er atmosphärischer war, mit seinen Beschreibungen von Meer und Strand und sogar Klamotten und Joggingszenen.
Dieses Buch enttäuschte mich, da der Fokus zu hormongesteuert war mit den ganzen pubertierenden Kindern die alles und jeden irgendwie heiß zu finden schienen... Im Großen und Ganzen fand ich es einfach etwas pointless.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich