Jetzt kostenlos testen

Lazarus

Joona Linna 7
Autor: Lars Kepler
Sprecher: Simon Jäger
Spieldauer: 15 Std. und 15 Min.
4.5 out of 5 stars (479 Bewertungen)
Regulärer Preis: 29,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Hat Jurek Walter überlebt? Der gefährlichste Serienmörder Schwedens wurde vor Jahren für tot erklärt. Er war bei einem dramatischen Polizeieinsatz von mehreren Kugeln getroffen in den Fluss gestürzt. Seine Leiche wurde jedoch niemals gefunden. Als nun der Schädel von Joona Linnas toter Ehefrau in der Wohnung eines Grabschänders entdeckt und eine perfide Mordserie aus ganz Europa gemeldet wird, ahnt Joona Linna das Unvorstellbare: Der Albtraum ist nicht zu Ende, und der grausame Serienmörder droht, alle lebendig zu begraben, die Joona lieb sind. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2019 Bastei Lübbe. Übersetzung von Thorsten Alms und Susanne Dahmann (P)2019 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    351
  • 4 Sterne
    87
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    10

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    402
  • 4 Sterne
    41
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    318
  • 4 Sterne
    84
  • 3 Sterne
    29
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    13
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr brutal, extrem spannend


Der finnische Ermittler steht in diesem Buch einem alten Feind gegenüber, der offenbar seine private Fehde weiter verfolgen will. Dieser ist ein manipulativer Soziopath. Joona Linna ist aufgerufen ihn endlich zu stoppen.
Joona Linna ist ja grundsätzlich nichts für Zartbesaitete, aber diesmal ist es wirklich brutal.
Allerdings finde ich nicht, dass sich die Brutalität verselbstständigt, sie ist immer Teil der Handlung und leider eine direkte Folge der Ereignisse. Alle Krimis mit diesem Ermittler sind ( für meinen Geschmack) sehr nordisch. Das heißt für mich emotional-verbal eher kühl. Die Personen sind in ihrem Handeln plausibel, man kann ihre Reaktionen nachvollziehen. Das ist zum Teil echt gruselig.

Ein Muss für alle Linna-Fans, Fans der nordischen Krimis und alle, die hochspannende Verfolgungen lieben und vor Brutalität nicht zurückschrecken!

Der Sprecher macht seine Sache super.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Härtester Band der Reihe

Vorweg sei gesagt, dass dieses Buch der siebte Band der Joona Linna Reihe ist. Neueinsteiger sollten besser mit Band eins anfangen, da die Handlug der Bücher aufeinander aufbaut.

——- Spoiler ———

Joona Linna ist zurück, und mit ihm sein Erzfeind Jurek Walter.
Zur Geschichte brauche ich hier nichts mehr zu sagen. Niemand von den Eingefleischten Lesern der Reihe, mich eingeschlossen, hat wirklich an den Tod Jureks geglaubt. Also überrascht es wenig, dass er wieder zuschlägt.
Was aber nicht heißen soll dass das Buch nicht Spannend ist.
Ich habe das Hörbuch komplett an nur Zwei Tagen durchgehört, weil man wirklich nicht aufhören kann. Die Spannung ist durchgängig hoch. Handwerklich, vom Schreibstil her gibt es nichts auszusetzen.
So dass man das Buch fairerweise nur mit 5 Sternen bewerten kann.
Meine Persönlichen „Wermutstropfen“ halte ich aus der Bewertung heraus, weil diese nur meinem ganz privaten Empfinden entsprechen.
Als langjähriger Freund der Reihe fand ich die hohen Persönlichen Verluste, die dieses Buch bei den Protagonisten fordert, zu viel. Zu viel in dem Sinne, dass es mir, als Leser, kaum noch irgendeine Befriedigung bereitete als Jurek am Ende endlich starb. So dass das Buch, mich eher deprimiert, als erleichtert zurück lässt .
Auch die Szene in der Jurek, joonas Allmächtigen Lehrmeister austrickst ist mir einfach zu banal. Ein Einarmiger der sämtliche(!) Fallen entschärft und dann das Ass der Einzelkämfer einfach so ausschaltet..... Das hätte ich mir etwas schlüssiger gewünscht.
Da Jureks Neuer Helfer am Ende des Buches immer noch lebt, bleibt zu befürchten dass er Joona weiter verfolgen wird. Ich hoffe nur die Autoren bekommen hier bald die Kurve. Irgendwann muss joonas private Geschichte einfach mal fertig erzählt sein! Noch ein weiteres Buch damit zu füllen, ihn und alle seine Bekannten zu bedrohen, wär selbst für mich, als eingefleischter Fan, zu viel!

12 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kurzweil mit Schwächen im Detail

Ich fand das Hörbuch super unterhaltsam und konnte es gut durch hören. Simon Jäger liest passend und unaufdringlich. Ich mag die Geschichte um Joona Linna sehr, allerdings war es hier für mich bisschen viel des Guten. Selten was mit so vielen "guten" Toten gehört. Vielfach ist mir die unerklärte Übermacht des EINARMIGEN (!) Antagonisten bisschen drüber, aber wenn man das einfach hin nimmt, passts. Was mich gestört hat, waren Ungenauigkeiten im Detail, zum Beispiel bei der Beschreibung von Waffen und dergleichen. Wird vermutlich aber vielen nicht auffallen. Wenn man das Thema allerdings kennt, irritieren diese Dinge. Bin zewotherm gespannt wie es weiter gehen wird und freue mich schon auf Nr. Acht!

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Puh

12 bis 13 tolle, spannende Stunden und dann viel zu grausam und deprimierend für meinen Geschmack.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Lazarus

... nichts für schwache Nerven. Insgesamt sehr gut, selten eine so Spannende Geschichte gehört, Momente erlebt, in denen ich Pause machen musste, um durch zu atmen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super spannend. Bester Sprecher.

Schade dass es schon vorbei ist...

Ein wirklich gelungenes Hörbuch!!!

Ein Muss für jeden Psychothriller Liebhaber.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Zu Überzogen

Deutlich zu überzogen und unrealistisch, erinnert eher an Marvel-Comics mit Superhelden (Joona) und Superschurken (Jurek).

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Zu viel des“ Guten“

Eigentlich bin ich ein Fan von den Keplers aber diesmal haben sie es übertrieben.
Man bekommt die Stränge, die zu den Ereignissen führen entweder erklärt oder kann sie voraussehen aber es sind einfach zu viele. Anstatt Spannung zu empfinden, denkt man sich an manchen Stellen „nicht schon wieder“ oder „muss es wirklich sein“. Außerdem ist das Buch, wahrscheinlich in der Hoffnung auf schnelle und erfolgreiche Verfilmung, wie eine genaue Regieanweisung geschrieben. Egal ob Landschaft oder Gemütszustand, sie werden detailliert auseinandergenommen, ohne Platz für eigene Phantasie und an manchen Stellen mit zu viel Druck auf die Tränendrüsen.
Ich hoffe, dass der Bieber an den erfrorenen Füßen stirbt (die Insider werden wissen warum) und wir ihn nicht mehr hören/lesen müssen.
Ich hoffe auch, dass die Autoren ein wenig in sich gehen und neue spannende Geschichten erfinden. In den ersten 6 Teilen haben sie bewiesen, dass sie es können.
Sprecher, wie immer, TOP!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig

Habe alle Bücher von Kepler gelesen Simon Jäger ist der richtige Vorleser genial konnte nicht aufhören freue mich schon auf das nächste Werk

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grandios

Mal wieder eine gelungene Fortsetzung der zuvor erschienenen Teile.
Spannend ,mit überraschenden Wendungen.Ich konnte mich nicht davon trennen und war bis zum Ende gefesselt.
Über Inhalt wird genügend berichtet ich bin einfach nur begeistert und kann meine absolute Kaufempfehlung aussprechen.
Auch wenn es nach Jureks Tod zu Ende sein sollte, wird zum Schluss klar dass die Fortsetzung folgt. Gott sei dank :-)