Jetzt kostenlos testen

Küsse mit Zukunft

Sprecher: Edith Stehfest
Spieldauer: 10 Std. und 53 Min.
4.5 out of 5 stars (20 Bewertungen)
Regulärer Preis: 16,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

In der Lounge des Kopenhagener Flughafens wird Marlene Brunner jählings von einer Frau geküsst. Allerdings kennen sich die beiden gar nicht! Zwar erweist sich diese Lisbeth als ziemlich nett, aber was soll's: Sie werden sich sowieso nie mehr über den Weg laufen. Prompt treffen die beiden bei einem Firmenmeeting aufeinander. Die zeitlebens von ihrer Heterosexualität überzeugte Marlene gerät in emotionale Turbulenzen. Wie soll sie mit Lisbeth zusammenarbeiten?

©2019 Ulrike Helmer Verlag (P)2019 Ulrike Helmer Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach wunderschön

Carolin Schairer ist mittlerweile meine absolute Lieblingsautorin im deutschsprachigen Raum. Auch diese Geschichte war wieder ein Volltreffer. Ich habe viel gelacht, aber auch geweint. Die Figuren haben einmal mehr so viel Tiefgang, dass man sich darin wiederfindet. Ich habe lange auf ein Hörbuch von ihr gewartet und wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte zu hören, macht sie noch besser, und ich war noch mehr in der Story drin wie sonst. Ich hoffe, dass zukünftig noch mehr Geschichten auch als Hörbuch erscheinen. Es gibt für mich nichts entspannenderes. Vielleicht ja wieder mit der gleichen Sprecherin. :-) Danke vielmals für die schönen Stunden, die ich erleben durfte.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

super bitte mehr

Ich habe das Buch bereits gelesen aber es noch einmal zu hören ist noch noch einmal was anderes. Man kann wunderschön in die Geschichte eintauchen und mit Fiebern . Ich wünsche mir noch viele Höbücher von der Schriftstellerin. Aber bitte weiter in Deutsch. Leider habe ich Englisch nie gelernte 😥😪 und da ich in Deutschland lebe werde ich es wohl auch nicht mehr so einfach erlernen .

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Lesbische Lovestory: Yay! Umsetzung: Ney!

Die Geschichte ist eine klassische Lovestory, nichts besonderes, aber ganz nett so zum neben her hören. Die Wahl der Sprecherin kann ich aber absolut nicht nachvollziehen! Die Protagonistin en sind beide Ende 30 und werden von einer Anfang 20 jährigen gesprochen. Die kindliche Stimme passt überhaupt nicht zu den Charakteren. Außerdem macht mich die Aussprache teilweise wahnsinnig. Wörter wie "flirten" werden gesprochen wie sie geschrieben werden und dauern ist die Rede von "ein SMS".
Also wer über solch sprachliche Dinge hinwegsehen kann, bekommt eine solide lesbische Liebesgeschichte ohne große Überraschungen, die aber sehr kurzweilig ist.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Zu viel Klischee

Die Geschichte hätte mehr hergegeben. Leider wurde auf den Klischees zum Schluss derart herumgeritten, dass ich es zum Schluss nicht mehr ertragen konnte und mir die restlichen 2 Stunden geschenkt habe.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Unangenehme Stimme. da macht das Hören keinen Spaß

Es ist mir bei dieser schrecklichen Stimme unmöglich das Hörbuch bis zum Ende zu hören. Da bekommt man Kopfschmerzen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hach ja, die Liebe...

Eine schöne, süße Liebesgeschichte. Jede lesbische Frau die schon einmal das Vergnügen hatte wahrhaftig zu lieben und geliebt zu werden, wird sich in dieser Geschichte wieder erkennen und was ganz klar aus dieser Geschichte hervorgeht, zur Liebe gehört Mut und Risikobereitschaft.