Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Das Versprechen

    Chrzanow, 1943. Eine jüdische Frau gebiert mit Hilfe ihrer Freundin heimlich zwei Mädchen im polnischen Ghetto. Bevor die beiden Frauen in ein Konzentrationslager gebracht werden, trifft die junge Mutter eine verzweifelte Entscheidung, um ihre Babies zu retten... Lena Woodward ist 89 Jahre alt als sie beschließt, ein 70 Jahre altes Versprechen einzulösen: Sie will die Zwillingstöchter ihrer Freundin Karolina finden. Sie wendet sich an Privatdetektiv Liam und seine Frau, die Anwältin Catherine. Während das Paar alles daran setzt, Lenas Suche zu unterstützen, versucht Arthur, der Sohn der alten Dame, eben diese mit allen Mitteln zu verhindern.

    Inhaltsangabe

    Aus Verzweiflung gab sie einst ein Versprechen.

    Nun ist es an der Zeit, es zu erfüllen und zwei verlorene Töchter zu finden.

    Die hochbetagte Lena Woodward will ein Versprechen erfüllen, das sie ihrer Freundin Karolina vor langer Zeit gab - mehr als ein halbes Jahrhundert zuvor. Mit Hilfe einer Anwältin begibt sich Lena auf die Suche nach den Zwillingstöchtern ihrer Freundin, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs verschwunden sind. Doch es kommen Zweifel an ihrer Geschichte auf, und aus Sorge um seine Mutter versucht ihr Sohn Arthur, sie zu bremsen.

    Warum sucht sie die Mädchen erst jetzt? Und was ist damals im polnischen Ghetto wirklich geschehen? Bald ist klar, dass das Schicksal der beiden Freundinnen ein Geheimnis birgt, das Lena seit Jahrzehnten verfolgt - und das gelüftet werden muss, um die Kinder von damals zu finden.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2017 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Max Stadler (P)2017 Audible Studios

    Kritikerstimmen


    Eine herzzerreißende Geschichte über die Liebe einer Mutter, Freundschaft und Familie im Angesicht des Todes - fesselnd.
    -- Library Journal

    Leser, die auf mehr Bücher wie Kristin Hannahs "Die Nachtigall" warten, werden begeistert sein.
    -- Booklist

    Das sagen andere Hörer zu Karolinas Töchter

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.535
    • 4 Sterne
      517
    • 3 Sterne
      91
    • 2 Sterne
      23
    • 1 Stern
      9
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.151
    • 4 Sterne
      558
    • 3 Sterne
      182
    • 2 Sterne
      46
    • 1 Stern
      25
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.373
    • 4 Sterne
      458
    • 3 Sterne
      99
    • 2 Sterne
      24
    • 1 Stern
      11

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Empfehlenswert

    Eines der besten Hörbücher, das ich je gehört habe. Man kann es kaum glauben, dass dies alles einer Person passiert ist. Anrührend, feinfühlig und spannend. Das Ende der Geschichte bleibt lange offen , obwohl es dann doch nicht mehr ganz so überraschend ist. Von mir eine absolute Hörempfehlung, wenn man Geschichten aus der Kriegszeit und über Judenverfolgung *mag*. Der Sprecher liest gut, allerdings sind immer wieder Schmatz- und Schluckgeräusche zu hören, die mich gestört haben.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Berührende Geschichte

    De Geschichte über die Erlebnisse eines Jüdischen Mädchen in der Nazizeit ist berührend und gut vom Sprecher vorgetragen. Etwas unglücklich empfinde ich die Nebengeschichte um die Anwältin, die vor Gericht gezwungen werden soll, die Geheimnisse ihrer Mandantin preiszugeben. Das lenkt immer wieder ab und lässt das Ende nach 2/3 der Geschichte antizipieren. Nur deswegen 4 Sterne. Empfehlenswert!

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bestes Buch seit langem...

    ...das ich am liebsten in Einem durchgehört hätte! Fantastischer Sprecher...wunderschön! Für Kriegserzählungs-fans ein Muss!!! Traumhaft!

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung bis zuletzt

    Dieses Hörbuch lässt die Zeit des Holocaust sehr real erscheinen. Man fiebert mit der Protagonistin mit, obwohl sie es ja in der Rückschau erzählt und also überlebt hat. Die Wendung zum Schluss kam sehr unerwartet, ergab aber einen stimmigen Schluss.
    Der Sprecher gibt jeder Figur ihre Stimme, ohne sich zu verstellen.
    Wer sich für die Zeit des zweiten Weltkrieges interessiert, dem dürfte dieses Buch gefallen.

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Suchtpotenzial

    Ich hatte es eigentlich nicht für möglich gehalten, dass ich ein Hörbuch finde, welches noch besser ist, als "Honigtot" ...aber..."Karolinas Töchter" hat absolutes Suchtpotenzial.

    Der Erzähler nimmt einen sofort mit auf diese Reise und erzählt diese Geschichte so glaubwürdig, dass ich nicht aufhören konnte und jede freie Minute weitergehört habe.

    Ich habe mitgelitten, mir liefen teilweise die Tränen und ich habe mich für die Protagonisten gefreut und mit ihnen ihre Ängste ausgestanden.
    Ich war schon lange nicht mehr so nah an einem Buch, wie es hier der Fall war!

    Bravo und Respekt!

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Packende und tragische Erzählung

    Es ist ein sehr gutes Hörbuch.
    Mitreißend. Der Sprecher war sehr gut. Es gab aber nur 4 Sterne, weil ich eine Frau besser gefunden hätte, denn es gab Hauptsächlich Frauen die erzählt haben.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ergreifende Geschichte

    Ein sehr schön erzählte Geschichte über eine traurige Zeit und das Schicksal junger polnischer Jüdinnen. Besonders der Hintergrund und die genauen Ortsangaben haben mir sehr gut gefallen.
    Würde ich jedem empfehlen, der sich nicht scheut, sich mit der NS-Zeit in Polen auseinander zu setzen und einen spannenden und rührenden Roman hören will.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Wechselhaft...

    Die Erzählung wechselt zwischen der ausgezeichnet geschrieben und berührenden Geschichte von Lena bzw. Karolina während des zweiten Weltkrieges und den Tücken der Suche nach den beiden verschollen Kindern sowie eines relativ bizzaren Rechtsstreits in der Gegenwart.

    Leider ist die komplette Erzählung rund um den Rechtsstreit zwischen Lena und ihrem Sohn, bei dem auch die Anwältin von Lena in Bedrängnis Gerät, aus meiner Sicht vollkommen überzogen dargestellt und wirkt an den Haaren herbeigezogen. Die Abschnitte rund um diesen Teil der Erzählung beeinträchtigen die gesamte Geschichte derart, dass ich teilweise darüber nachdachte das Hörbuch zurück zu geben.

    Habe dann doch durchgehalten und es insgesamt nicht bereut (auch wenn das Ende für meinen Geschmack ein bisschen zu sehr "Friede-Freude-Eierkuchen" war).

    Fazit: wer sich an überzogenen Gerichtsshows nicht stört, wird das Hörbuch sicher uneingeschränkt gut finden

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wie ein Märchen

    Sehr gute Geschichte, ausgezeichnet gesprochen,
    jedoch ist das Ende vorhersehbar und ein wenig platt.
    Irgendwie typisch amerikanisch.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr berührend

    bewegende Lebensgeschichte einer Jüdin im 2. Weltkrieg. Die Spannung steigt und die Geschichte endet unerwartet und sehr emotional. Ich habe sehr stark mitfühlen können und echt geweint.
    sehr empfehlenswert.

    3 Leute fanden das hilfreich