Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 19,95 € kaufen

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Zwischen Liebe und Pflicht

    Jeder einzelne Band der Waringham-Saga von Rebecca Gablé ist so gewaltig, dass ein Hörspiel allein die Tiefe dieses historischen Dramas nicht fassen könnte. Und so kommt nun der zweite Teil von "Das Spiel der Könige" (Teil 8 der gesamten Hörspielreihe mit Detlef Bierstedt in der Hauptstimme) heraus. Das Haus York hat den Kampf gegen das Haus Lancaster zunächst für sich entschieden und demonstriert seine Vormachtstellung durch den Einzug Henry VI. in Westminister. Julian Waringham, der trotz aller Zweifel dem Hause Lancaster treu zur Seite steht, muss sich dem Willen Edward IV. beugen: Um die verfeindeten Familien anzunähern, besteht Edward darauf, dass Julian eine glühenden York-Verfechterin heiratet. Zeitgleich lernt Julians Schwester Blanche, die seit der Flucht vor ihrem grausamen Ehemann im Untergrund leben muss, den charmanten Jasper Tudor kennen und lieben. Jasper ist damit beauftragt, heimlich eine Armee in Wales aufzustellen, damit das Haus Lancaster den Thron zurückerobern kann. Doch der nach Rache dürstende Mann von Blanche ist den beiden Liebenden schon auf den Fersen...

    Inhaltsangabe

    Der Kampf zwischen den Häusern Lancaster und York spitzt sich weiter zu. Mit einer vernichtenden Niederlage der Lancastrianer, die auch herbe Rückschläge für Julian mit sich bringt, signalisieren die Yorkisten ihre Machstellung mit dem Einzug nach Westminster. Die entthronte Königin Maguerite ist gezwungen, sich mit Prinz Edouard in den Untergrund abzusetzten. Mit Hilfe von Julians Schwester Blanche, die inzwischen eine gesuchte Verbrecherin ist, und Jasper Tudor versucht sie in Wales eine Armee aufzustellen. Dabei kommen sich Blanche und Jasper immer näher. Auch Julians Liebesleben wird auf den Kopf gestellt. Nicht nur lässt er sich auf eine verhängnisvolle Affäre ein, er muss auch gegen seinen Willen heiraten.

    "Julian - Königskinder" ist der zweite Teil des Hörspiels basierend auf dem Buch "Das Spiel der Könige" und die Fortsetzung zur Waringham-Hörspielreihe.

    >> Diese Hörspiel-Serie genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2007 Rebecca Gablé (P)2018 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Julian - Königskinder

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.801
    • 4 Sterne
      420
    • 3 Sterne
      92
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.762
    • 4 Sterne
      282
    • 3 Sterne
      100
    • 2 Sterne
      28
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.647
    • 4 Sterne
      383
    • 3 Sterne
      116
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      7

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    404 herzblut not found.

    uff... mich beschleicht allmählich der verdacht, die einzelnen teile würden nicht nur immer liebloser, sondern auch immer kürzer - welch beachtlicher fall von jonah über robin bis hierher. bedauerlich, ehrlich gesagt. jonah und robin haben etwas magisches, mitwirbelndes, regelrecht in-den-bann-ziehendes. julian hingegen schrappt hart an der grenze zu "wie schamlos wollt ihr es denn noch verramschen" vorbei. es ärgert und enttäuscht mich ungemein, was hier mit meinem lieblingsteil der waringhamromane für monetär orientiertes schindluder getrieben wird... ganz zu schweigen von den unpassenden rollenbesetzungen (spongebob neville, schwammkopf of warwick ... welch hohn auf faszinierend vielen ebenen.)

    21 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer der Hammer !

    Wie immer sehr gutes Hörspiel, langsam habe ich mich an julian Stimme gewöhnt :) leider einwenig zu kurz Audible macht bitte aus dem 3 Teil eine 12-14h Version, zahle gerne dafür aber längere Spieldauer wäre schon gut.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    zu kurz

    Für den Preis des Hörspieles ist die länge milde gesagt Misserabel. Ansonsten ein sehr gelungenes Werk.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sprecher teilw.unpassend.

    Stimmen passen nicht zur Person, insbes. Julian u. Blanch. Erzähler Detlev Bierstedt wie immer spitze.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eigentlich gut! Aber............!

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ich mag wirklich die gesamte Reihe der Waringham Saga. Ich habe alle Hörbücher und auch die bisher erschienenen Hörspiele. Wie auch schon viele andere vor mir zum ersten Teil angemerkt haben finde auch ich die Auswahl der Sprecher ein Griff ins Klo (Sorry! Aber wenn man die Figuren kennt stellt man sich halt andere Stimmen dazu vor) Auch werden die Folgen leider immer kürzer (allein mit Robin hatten wir über 41Std. Hörspiel Freude, mit John etwas über 31Std. und nun liegen wir bei Julian bei 15Std. mit dem ersten und zweiten Teil. Dennoch möchte ich allen diese Reihe ans Herz legen. Sie ist Spannend, gut umgesetzt und immer dicht am Original.

    30 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Enttäuscht

    Nachdem ich die anderen gehört habe wie John und Robyn bin ich jetzt enttäuscht.
    Ersten sind die drei Hörbücher kürzer als die anderen. Kosten aber genauso viel.
    Zweitens sind die Sprecher schlechter es fesselt einen einfach nicht so. Außer natürlich Detlef Bierstedt.
    So war ich etwas enttäuscht, überlege gerade ob ich die nächsten noch kaufe.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Enttäuschend

    Ich habe alle Teile mit Hingabe und Spannung verfolgt.
    Dieser Teil enttäuscht durch meiner Meinung nach falsche Sprecherwahl und eine gehetzte Abarbeitung der Ereignisse.Schade.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • PH
    • 19.04.2018

    Tolles Hörspiel. Leider viel zu kurz...

    ...und nun heißt es warten warten warten bis der nächste Teil bereit zum Download angeboten wird.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Umsetzung

    Auch wenn ich den Original-Roman nicht gelesen (bzw. gehört) habe, finde ich diese Hörspiel-Umsetzung klasse. Es bleibt spannend und lehrreich, man lernt das ein oder andere über die englische Politik des 15. Jahrhunderts-und das in einem sehr unterhaltsamen und spannendem Rahmen. Die Sprecher machen ebenfalls einen super Job. Ganz besonders erwähnenswert finde ich die Kinder, die während der kompletten Sage immer wieder mal auftauchen und einfach nur klasse sind. Ganz großes Lob! Das einzige kleine Manko ist die Länge, bzw. die Kürze des Hörbuchs: Von Rebecca Gablé ist man eigentlich so richtig lange und ausführliche (Hör)Bücher gewohnt, und hin und wieder merkt man das auch in diesem Hörspiel: Anscheinend fehlt hin und wieder ein Stück Handlung - diese wird aber immer dann, wenn es notwendig ist um den Sinn nicht zu entfremden, kurz und knapp vom Sprecher geschildert –also quasi als kurze Inhaltsangabe eingefügt. (Das ist aber nur mein Eindruck, wirklich bestätigen kann ich es nicht, da ich die Originalbücher hier nicht kenne).

    Nichts destotrotz möchte kann ich die Waringham-Hörspiele sehr empfehlen, sie liefern nachhaltigen Hörgenuss.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    RG super vorgetragen.

    Wieder ein herausragendes Hörspiel aus dem Warringham Universum. Weiter so. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

    1 Person fand das hilfreich