Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 24,95 € kaufen

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Rom in den Sechzigerjahren - eine Stadt voller Exzesse, Korruption und schwelendem Widerstand gegen das Establishment.

    Während die Londoner Studentin Anna in die ewige Stadt kommt, um den Mörder ihrer Mutter zu finden, wird der Privatdetektiv Gennaro Palladino von einer undurchsichtigen Contessa beauftragt, den Tod eines verarmten Künstlers aufzuklären. Was die beiden nicht wissen: Ihre Fälle hängen zusammen - und sind Teil einer weit größeren Bedrohung. Denn während die Reichen und Schönen auf den Prachtmeilen in Champagner baden und Regimegegner die Revolution planen, ziehen finstere Mächte im Verborgenen die Fäden. Niemand weiß, wer sie sind, aber sie wollen Rom wieder zu alter Glorie verhelfen - koste es, was es wolle...

    >> Diese Hörspiel-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Kai Meyer (P)2020 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Imperator, Staffel 1

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      862
    • 4 Sterne
      335
    • 3 Sterne
      111
    • 2 Sterne
      29
    • 1 Stern
      21
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      982
    • 4 Sterne
      214
    • 3 Sterne
      40
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      745
    • 4 Sterne
      316
    • 3 Sterne
      128
    • 2 Sterne
      44
    • 1 Stern
      23

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Story - Anstrengende Sprecher

    Ich habe mir beim Hören vorgestellt, dass ich in einem Selbstexperiment mal 24 Stunden meinen Alltag so verbringen müsste, dass ich permanent so spreche wie die Sprecherin der Anna. Es wäre interessant zu beobachten, wie mein Umfeld darauf reagiert, bzw. ob irgendwer evtl. sogar davon ausgehen würde, dass ich einen Schlaganfall o.Ä. erleide.
    Was in der deutschen Filmsynchronisation ja schon ein bekanntes Problem ist, wird hier nochmal auf die Spitze getrieben.
    Als Fan von Kai Meyer und italiänischen Giallo-Meistern wie Argento, Bava, etc., bin ich trotzdem drangeblieben und war dann doch von der Story gefesselt, auch wenn man ab und zu, leider, wegen der genannten Problematik rausgerissen wird.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unterhaltsam, spannend, überbordend

    Hat mir richtig gut gefallen: ein typischer Kai Meyer, wie man ihn kennt. Total überbordend und prallvoll mit Ideen - und natürlich Göttern. Und nicht für Kinder. / Produktion ist von STIL, mit Musik von Hagitte - tolle Sprecher.
    Die Story entwickelt sich anfangs etwas unübersichtlich, wird dann aber immer klarer.
    Natürlich gibt es Raum für eine zweite Staffel (... und eine dritte wömöglich auch :D )

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Story, aber...

    Mir gefällt das Hörbuch sehr gut, wenn nicht die Sprecherin der Hauptperson Anna wäre. Ihre übertriebene Art macht mich komplett wahnsinnig.
    Die Story ist aber spannend, die Mischung aus Krimi und Urban Fantasy gefällt mir gut.

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ist okay...

    Auf keinen Fall ein schlechtes Hörspiel. Allerdings auch kein überragendes. Obwohl ich Zeit zum hören hatte, brauchte ich über 1 Woche um das Hörspiel zu Ende zu hören. Und wenn mich jetzt jemand fragen würde worum es genau geht, könnte ich zwar den roten Faden erklärt. Allerdings ist nichts besonderes hängen geblieben. Schade. Hatte mir mehr erhofft. Irgendwie kam bei mir die Stimmung der Schauplätze nie richtig rüber.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein echter "Meyer"!

    Großartig! Tolle Geschichte, sensationelle Sprecher , echte Suchtgefahr! Danke, Kai Meyer, wiedermal eine Meisterleistung

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kai Meyer der neue Dan Brown?

    Zugegeben die Überschrift wirkt ein wenig überzogen. Dennoch hat dieses Hörspiel den Charme eines Brown. Rom, Mord, Verschwörungen, Intrigen, ein geheimer Bund und eine kleine Brise Magie. Was war ich doch diese knapp 9 Stunden gefesselt und unterhalten worden. Eine ganz tolle erste Staffel einer neuen Reihe. Bitte mehr davon Herr Meyer :)

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    DAS ABSOLUT BESTE AUDIBLE-HÖRSPIEL! KONKURRENZLOS!

    Ein perfektes Mash-Up aus Kunst & Unterhaltung

    Wer eine spannende, klug geschriebene, zwischen Realität, Phantasterei & Fiktion changierende Geschichte mit charakterstarken, facettenreich skizzierten Haupt- und Nebenfiguren und einem intelligenten Story-Telling (inkl. dramaturgisch stilvoll gesetzter Kniffe) sucht... WIRD HIER SEHR, SEHR GLÜCKLICH WERDEN!

    IMPERATOR punktet strukturell durch ein perfekt austariertes Wechselspiel aus auktorialem Erzähler und "Live-Hörspiel"; die Dialoge sind geschliffen und pointiert, das Verhältnis von Aufregung & Ruhe, "Foreshadowing" & Auflösung, sowie Geheimnis & Offenbarung ist sehr fein abgestimmt; dies alles handwerklich präzise eingeflochten in einer exzellenten Geräusch- und Musikkulisse.

    Das Ganze "fühlt sich" wie eine geschmackvolle moderne Synthese aus Filmen wie EYES WIDE SHUT, BLOW UP & LA DOLCE VITA an, subtil angereichert mit literarischen Elementen eines Kafka, Borges und Kasack.

    ICH BIN HELLAUF BEGEISTERT von diesem bunten quirligen Mix aus Mystery-Krimi, Verschwörungsdrama, Metafilmerzählung und Politthriller im stilistischen Korsett eines ganz eigenen magisch-phantastischen Realismus und hoffe sehr, dass dieses extrem hohe künstlerische, wie unterhalterische Niveau von den folgenden Staffeln weiter bestätigt wird!

    Chapeau & Gratulation für diesen auditiven Triumph, Mr. Kai Meyer! Und... Tausend Dank!!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Einfach schlecht!

    Story verwirrend mit übernatürlichen, unpassenden Elementen. Musik einfach nur schrecklich. Die Stimme des Erzählers nervig.
    Ich stelle immer wieder fest dass Hörspiele weit hinter guten Vorlesern (Teschner, Jäger, Nathan) zurückbleiben.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Jetzt möchte ich nach Rom

    Als langjähriger Fan der Geschichten von Kai Meyer war für mich Imperator der Grund, mir ein Audible-Abo anzulegen. Trotz einiger negativer Kritiken bezüglich der Sprecherin von Anna wurde ich nicht enttäuscht. Ja, manchmal nervt es, wenn sie laut atmet, dass ich mir denke, JEDER Bösewicht hätte sie schon längst erwischen müssen, aber das ist halt eine Eigenart von ihr und ich finde, dass sie gerade deshalb authentisch wirkt!
    Die Story ist schlichtweg erstklassig und hat mich von der erste Minute an mitgenommen in das Rom der 60er Jahre. Besonders gelungen finde ich auch die Verflechtung der Erzählstränge und die Einblicke in die Filmindustrie und das Nachtleben dieser Zeit. Direkt nach Beendigung habe ich Staffel 2 gekauft und wurde auch da nicht enttäuscht. Wann kommt Staffel 3!? ;-)

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Verworren, ohne Spannung

    Die Geschichte hat zu viele Lose Enden die nicht zusammen geführt werden. Die Zeit in der Die Geschichte spielt wird allenfalls lieblos mit eingebunden. Spannung will nicht wirklich aufkommen. Es wird keine Athmosphöre rüber gebracht. Es bleibt fade und langweilig.

    2 Leute fanden das hilfreich