Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein Unfall - und plötzlich sind alle Erinnerungen an dein Leben ausgelöscht. Dafür gibt es einen komischen Mann, angeblich deiner, der immer nur wissen will, wo du das verdammte Auto geparkt hast.Trixi hat eine komplette Amnesie. Und das Leben, das ihres sein soll, findet sie mehr als furchtbar. Doch wenn man sich an nichts mehr erinnern kann, kann man dann nicht auch gleich einen Neuanfang wagen? Vielleicht sogar mit diesem (Traum-) Mann, dessen Frau in den Unfall verwickelt war?

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2014 Michael Meisheit (P)2016 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Im falschen Film 1

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      606
    • 4 Sterne
      319
    • 3 Sterne
      85
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      20
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      680
    • 4 Sterne
      197
    • 3 Sterne
      68
    • 2 Sterne
      17
    • 1 Stern
      7
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      529
    • 4 Sterne
      297
    • 3 Sterne
      107
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      19

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unterhaltsame Geschichte mit Schmeichelstimme

    Die Geschichte ist unterhaltsam und witzig - genau das richtige für den den Strand oder die Badewanne.
    Besonders schön erzählt von einer tollen Sprecherin! Für mein nächstes Hörbuch suche ich mir garantiert eines aus, das von der gleichen Sprecherin vertont wurde.

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mansinis Story über Trixi und ihre verlorenen Erinnerungen, gelesen von Yesim Meisheit: spannend, spritzig, sprachgewandt!

    Vanessa Mansinis scharfe Geschichte über Trixi, die nach dem Verlust aller Erinnerungen ganz neu anfangen muss, gelesen von Yesim Meisheit: War schon das Lesen der vielschichtig verwickelten Geschichte ein großer Spaß, bei dem weder die Spannung noch die Sehnsucht nach einer richtig großen Liebesgeschichte zu kurz kamen, so ist das Anhören nun ein ganz neuer Genuss, der die sorgfältig komponierte Story noch einmal mit vielen Facetten bereichert.
    Denn Yesim Meisheit schafft es, ihrer frischen, begeisterungsfähigen Stimme für jede der so unterschiedlichen Figuren ein ganz eigenes Timbre zu verleihen. So klingen einem etwa das künstliche Daherkommen von Trixis Mutter oder die meist schlecht gelaunte Grundstimmung von Noch-Ehemann Christian ganz deutlich in den Ohren klingen. Und das immer wieder leicht schräge Kieksen von Freundin Luna bringt die Freude an dieser neu erblühten Freundschaft so unverblümt rüber, als säße man im Café am Nebentisch. Auf diese Weise erlebt man "Im falschen Film" fast wie ein Hörspiel und kann sich die skurrilen Situationen, in die Trixi gerät, gleich noch einmal so gut vorstellen..
    Kaufen, reinhören und stundenlangen Hörbuch-Spaß genießen - derweil wünsche ich mir noch viele weitere schöne Hörbücher von Yesim Meisheit!

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein bisschen Komödie und ein bisschen Thriller

    Was ich besonders an dem Hörbuch mochte war die Mischung: Einerseits ist die Liebesgeschichte echt süß und bleibt auch relativ interessant, aber nur diese wäre mir wahrscheinlich zu kitschig und seicht gewesen. Aber zusätzlich versucht man ja noch mit Trixi ihr Leben zu rekonstruieren, welches sie vergessen hat. Was die Prämisse so einzigartig macht: Tatsächlich weiß der Hörer mal wirklich genau so viel wie das lyrische Ich. Jede Entdeckung ist für Trixi genauso neu wie für den Hörer.
    Dadurch drücke ich ein Auge zu, wenn man betrachtet, dass die Prämisse vielleicht ein bisschen abstrus ist. Oder wenn bei der ein oder anderen Szene deutliches Fremdschämen angesagt ist. Alles in allem konnte ich von dem Hörbuch kaum genug kriegen und ertappte mich dabei, dass Hörbuch auch zu Gelegenheiten anzumachen, wo ich sonst kein Hörbuch anhabe - beim Kochen zum Beispiel. Den zweiten Teil sofort im Anschluss geholt.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genau das richtige Hörbuch für kuschelige Wochenenden

    Ein richtiges Wohlfühlhörbuch für alle, die romantic comedies und Berlin mögen, da das Hörbuch in Berlin spielt. Die Sprecherin ist überragend, sie scheint so ziemlich alle Dialekte und Tonlagen zu können um jeder Figur eine Stimme zu verleihen und liest sehr gut! Tolle Unterhaltung :)

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Leichte, seichte fast kitschige Unterhaltung...

    ....die aber durchaus fesselnd ist und Suchtcharakter bekommt.

    Auf der Suche auf etwas vollkommen Neues habe ich mich für dieses Buch entschieden. Ein großes Lob geht gleich an Frau Meisheit. Sie liest fantastisch. Unglaublich einfach!!!! Allein schon das ist es wert das Buch zu wagen.

    Die Geschichte plätschert ausgesprochen quirrlig, spannend, humrvoll, grotesk, sowie oft recht überraschend kühn ins Höhrerohr.

    Empfehlenswert wenn man sich ohne hohen Ansprüche gut unterhalten will.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gute Handlung mit nervigem Erzählstil...

    Die Handlung der Geschichte hat an sich Potential. Dieses wird nur leider weder von der Autorin, noch von der Sprecherin ausgeschöpft. Die Kombination aus einem oftmals sehr plumpen Schreibstil, unnötigen Wiederholungen, dem Aufwerfen stupider Fragen und der Betonung der Sprecherin lässt den Eindruck entstehen, dass in dieser Geschichte hauptsächlich dumme Menschen unterwegs sind. Die Sprecherin gibt sich wirklich Mühe, ihre Stimme für die einzelnen Personen zu verstellen, leider verfällt sie dabei allerdings oft in eine sehr hohe, kindliche Stimmlage, wodurch dieser Eindruck noch verstärkt wird.
    Außerdem werden einzelne Sätze oftmals so betont, dass die Nebensächlichkeiten hervorgehoben werden. So könnte man meinen, die Hauptfigur wundert sich über völlig alltägliche Dinge und übersieht das eigentliche Geschehen. Durch das Fehlen von kleinen Pausen bei Themenwechseln (Ortsveränderungen/Zeitsprüngen) wird das Hören noch unnötig anstrengend.
    Fazit: Wäre die Grundhandlung nicht so interessant und durch schöne Wendungen auch spannend, hätte ich keinesfalls bis zum Ende durchgehalten. So bin ich nun sehr unschlüssig, ob das Interesse an der weiteren Handlung überwiegt oder die Genervtheit von Schreibstil und Sprecherin. Ich vermute aber das Interesse ist doch zu gering....

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach prima

    Ich bin begeistert,ein klasse Hörbuch, dass einige Überraschungen bereit hält und ich nur empfehlen kann.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Leichte Unterhaltung fürs sonnenbad

    eine wirklich nette Geschichte, spannend von einer hervorragenden Sprecherin gelesen - perfekt für das sonnenbad!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Überraschend

    Die Geschichte ist wirklich eine Überraschung. Sehr gut gesprochen. Das alleine war schon ein schöner Hörgenuss.
    Dieses Hörbuch hat alles dabei. Liebe, Krimi, Erotik.

    Ich kann mit guten Gewissen dieses Hörbuch empfehlen.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    stundenweise spannende Geschichte aus Berlin

    Beinahe würde ich annehmen, dass es auf realen Erlebnissen basiert. greifbare Charaktere und sehr gut gelesene Handlung. Kann ich bedenkenlos empfehlen.

    1 Person fand das hilfreich