Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

  • Handbüchlein der Moral

  • Von: Epiktet
  • Gesprochen von: Alexandra Nestmann
  • Spieldauer: 50 Min.
  • 4,4 out of 5 stars (43 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Handbüchlein der Moral Titelbild

Handbüchlein der Moral

Von: Epiktet
Gesprochen von: Alexandra Nestmann
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 3,95 € kaufen

Für 3,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Handbüchlein der Moral Titelbild
Das Buch vom geglückten Leben Titelbild
Wege zu sich selbst Titelbild
Von der Kürze des Lebens Titelbild
Philosophie des Glücks Titelbild
Selbstbetrachtungen Titelbild
Sokratische Gespräche Titelbild
Glück und Sinn deines Lebens - Die große Seneca Hörbuch Box Titelbild
Meditationen Titelbild
Die griechische Philosophie für Dummies Titelbild
Das Hindernis ist der Weg: Mit der Philosophie der Stoiker zum Triumph Titelbild
Das kleine Handbuch des Stoizismus Titelbild
Vom glückseligen Leben Titelbild
Der tägliche Stoiker Titelbild
Über Psychoanalyse Titelbild
Die Vorsokratiker Titelbild

Inhaltsangabe

Nach der Lehre Epiktets soll der Mensch strikt unterscheiden, welche Dinge und Geschehnisse von ihm selbst beeinflusst werden können und welche nicht. Nur wenn diese Unterscheidung gelingt und bewusst wird, dann wird persönliches Glück erreichbar sein.

Dabei soll der Mensch in den Dingen, die in seiner eigenen Macht stehen, einen eigenen Lösungsweg suchen, während er die Dinge, die er nicht beeinflussen kann, in (stoischer) Ruhe über sich ergehen lassen bzw. als gegeben akzeptieren soll. Daher soll der Mensch auch nicht über das verärgert sein, was sich aufgrund der Gesetze der Natur oder des Willens einer Gottheit ergibt.

(p) und © 2008 BUCHFUNK

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Handbüchlein der Moral

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ganz vorn in jedem fluchtrucksack! auf jeder insel? sagte man früher, kann leben retten!

er spricht! und hält! zeigt wege, klar, emphatisch, im original wahrscheinlich noch besser!
ein genuss mit ihm zu verschmelzen!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Angenehm, regt zum Nachdenken an, sehr biblisch.

Sehr nette Sprecherin, einige Punkte sind sehr treffend und regen zur Selbstreflektion an. Viele Punkte sind sehr an der Bibel und christlichen Geschichte orientiert.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • J
  • 17.03.2019

Die Übersetzung überzeugt nicht.

Wirkt leider wie eine Wörterbuchübersetzung die ohne Beachtung des Kontext (und der Unterschiede in der heutigen Zeit) angefertigt wurde.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.