Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Es ist Hochsommer im Périgord und Hochsaison für ausgedehnte Gaumenfreuden und Fahrten mit offenem Verdeck in malerischer Landschaft. Eine Oldtimer-Rallye, von Bruno, Chef de police, organisiert, bringt auch zwei besessene junge Sammler nach Saint-Denis. Sie sind auf der Jagd nach dem begehrtesten und wertvollsten Auto aller Zeiten: dem letzten von nur vier je gebauten Bugattis Typ 57SC Atlantic, dessen Spur sich in den Wirren des Zweiten Weltkriegs im Périgord verlor. Ein halsbrecherisches Wettrennen um den großen Preis beginnt.
    ©2017 Diogenes Verlag AG (P)2017 Diogenes Verlag AG

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Grand Prix

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      310
    • 4 Sterne
      150
    • 3 Sterne
      60
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      9
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      394
    • 4 Sterne
      86
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      256
    • 4 Sterne
      135
    • 3 Sterne
      81
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      10

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    nur aus nostalgischer sympathie zu bruno

    leider entwickelt die geschichte keine spannung. der liebe bruno ist hier konservativer als man es charmant finden würde. nur aus nostalgie zu den alten guten geschichten fertig gelesen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langweilig

    Insgesamt eine langweilige Story, die so vor sich hin dümpelt. Nur für Fach-Freaks interessante Abhandlungen über Fahrzeuge der Marke Bugatti wechseln sich mit einer uninteressanten Geschichte darüber ab, wie ein Junge aus schwierigen elterlichen Umfeld auf die gerade Bahn zurück gebracht wird, während ein anderer Junge aus sogenannten stabilen Verhältnissen auf die schiefe Bahn gerät. Es gab schon bessere Bruno's.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Es fehlt an neuen Ideen

    Wie schade, ein ganz schwacher Plot! Das alte Muster: quirligem Dorfpolizisten mit gutem Netzwerk und wechselnden amourösen Abenteuern fällt eine/mehrere Leichen vor die Füße an der/denen er sich glorreich abarbeiten kann, hat sich wohl etwas abgenutzt. Für mich mit Abstand der schwächste der bisher erschienenen "Brunos", da helfen auch die üblichen kulinarischen Einsprengsel nichts, und der bewährte Sprecher war schon mal besser.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Spannungsbogen ist nicht mehr ganz so prägnant

    Im Gegensatz zu vielen Geschichten davor, fehlte mir persönlich die große Spannung. Wie immer gab es eine Menge Einzel-Schauplätze und eine Liebesgeschichte.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Grand Prix

    Ein weiteres Buch um Bruno. Nur etwas für Hörer, die einen breiten Handlungsablauf mit viel Orts und Personen Hintergrund mögen. Kein Thriller. Mir gefällt's.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    lose Fäden am Ende, gut gelesen

    Mir gefallen die Bücher der Serie gut, und auch dieser Band liefert die gewohnte Mischung aus liebevoller Beschreibung der Region, ihrer kulinarischen Genüsse und teilweise schrulligen Charaktere. Eine vorsichtige Entwicklung der Hauptperson deutet sich an, so weit so gut. Aber täusche ich mich oder bleibt am Ende ein Mord ungelöst?

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Oldtimersuche, Mord und neue Liebe

    Bei Bruno ist immer was los. Aber es war schon spannender. Diesmal kommt zwar eine neue Liebe ins Spiel, aber es fehlen eindeutig die Verwicklungen dabei um diese spannend zu machen. Ich hab immer darauf gewartet. Dann der Mord und der zweite Mord und von Anfang an war der Täter irgendwie suspect. Ich fand das recht fade. Daneben fehlte das flair der Freundschaften Brunos. Gemeinsame Abendessen mit den Freundinnen und Freunden usw. Für mich der bisher schlechteste Bruno. Kein wohlfühlen, keine prickeln und schon gar keine Spannung.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Viel Essen und Reiten

    Die eigentliche Story verliert an Spannung durch zuviel Garten, Essen, Reiten. Auch Geniesser und Tierliebhaber wollen einen kontinuierlichen Spannungsbogen.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ein typischer Bruno - jedoch fehlte etwas

    Wie immer sehr gut gesprochen. Die Geschichte ist leider nicht so stark wie die ersten Teile. Dennoch gibt es auch hier interessante Aspekte, wie immer gute Beschreibungen des Périgeuex, dem Leben auf dem Land und hier besonders wieder die historischen Zusammenhänge.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Diesmal fehlte etwas die Spannung

    ...und gab es zuvor auch so viele Nebenschauplätze.
    Aber Bruno bleibt ein feiner Kerl, ein Freund.