Jetzt kostenlos testen

Feeling Close to You

Was auch immer geschieht 2
Serie: Was auch immer geschieht, Titel 2
Spieldauer: 11 Std. und 25 Min.
Kategorien: Romane, Liebesromane
4.5 out of 5 stars (34 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Was, wenn das Game Over gerade erst der Anfang ist?

Teagan hat nur einen Wunsch: endlich raus aus ihrer Heimatstadt und ans College zu gehen. Um das Geld dafür zu sparen, streamt sie nachts online Videospiele. Sie ist so gut, dass sie sogar Parker, den beliebten YouTube-Gamer, besiegt. Der will unbedingt herausfinden, wer die unbekannte Spielerin ist.

Obwohl die beiden Tausende von Meilen trennen und sie zunächst nur über Chats und Nachrichten kommunizieren, knistert es schon bald heftig zwischen ihnen. Doch Teagan ist in der Vergangenheit zu oft verletzt worden - und auch für Parker sind Gefühle das Letzte, was er gerade gebrauchen kann. Dennoch können die beiden einander nicht so einfach vergessen ...

Die WAS-AUCH-IMMER-GESCHIEHT-Reihe von Bianca Iosivoni:

  1. Finding Back to Us,
  2. Feeling Close to You.
©2020 LYX.audio (P)2020 LYX.audio

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ok, aber nicht besonders

Schöne Geschichte und nett zum Anhören. Allerdings im Vergleich zu anderen Büchern des Verlags etwas schwach. Viel ist gut gemeint, aber nicht super umgesetzt. Außerdem eventuell wichtig zu wissen, dass es nicht an Teil 1 anschließt, sondern komplett unanhängig ist. Die Sprecher sind allerdings sehr angenehm und holen das Beste raus.