Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Antichrist ist geboren, und der finstere Engel Crowley soll ihn zum Höllenfürsten erziehen, damit er die Apokalypse heraufbeschwört. Doch Crowley bemerkt, dass sich das Kind, Warlock, mehr für seine Briefmarkensammlung und Kaugummi mit Bananengeschmack interessiert als für den Weltuntergang. Es stellt sich heraus, dass Warlock im Krankenhaus vertauscht wurde. Nun versuchen Engel, Dämonen und Hexen, den wahren Antichristen aufzuspüren. Und während der Weltuntergang näher rückt, begreift Crowley, dass die Erde eigentlich doch gar keine so üble Gegend im Universum ist...
    ©2016 Schall & Wahn GmbH (P)2016 Schall & Wahn GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Ein gutes Omen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.097
    • 4 Sterne
      271
    • 3 Sterne
      92
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      19
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.139
    • 4 Sterne
      170
    • 3 Sterne
      44
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      962
    • 4 Sterne
      243
    • 3 Sterne
      102
    • 2 Sterne
      27
    • 1 Stern
      27

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wundervoll

    Einfach ein tolles Buch! Zwar nicht von der Scheibenwelt, trotzdem ein klassischer Pratchett.
    Nicht nur die Story ist perfekt, sondern auch toll vorgetragen.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Verrückt!

    Vorweg:

    Ich habe noch nie ein Buch von Terry Pratchett gelesen oder gar ein Hörbuch gehört.
    Durch die Amazon Serie "Good Omens" bin ich auf das Hörbuch gestoßen und habe den Kauf auch nicht bereut.

    Die Geschichte ist witzig, aber etwas konfus, erzählt. Man muss sich zu Anfang und im weiteren Verlauf der Geschichte viele Namen merken , die aber zum Teil nachher keine Rolle mehr spielen. Es wird zwischen den einzelnen Charakteren viel hin und her "gezappt" was eine 100%ige Aufmerksamkeit erzwingt. Als Buch wäre es wohl leichter gewesen. Nichtsdestotrotz hat mich die Story die 15 Stunden gut unterhalten. Der Stil von Pratchett ist außergewöhnlich und ich werde wohl mit der Scheibenwelt beginnen müssen^^

    Ein Wort noch zu Volker Niederfahrenhorst:

    GENIAL!! Anders kann man seine Art zu synchronisieren nicht beschreiben. Die unterschiedlichen Stimmen und deren Wiederekennungswert für die Charaktere haben vieles erleichtert. Bei den Parts von Shadewell habe ich Tränen gelacht, danke dafür

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    2 Fantasygenies arbeiten zusammen... 'nuff said

    Endlich "Ein gutes Omen" als Hörerlebnis. Großartiges, unglaublich rasantes Buch mit sehr skurrilem Personal. Die Leistung von Herrn Niederfahrenhorst ist anzuerkennen.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gut gemacht

    Amüsant kurzweilig und gut vorgetragen. Besser kann man es bei Terry Pratchet gar nicht machen. Man muss diesen schrägen Humor mögen und dann ist es wunderbar....

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hörgenuss

    Göttlich oder teuflisch gut!? Beides. Ich bin zwar ein Fan der Scheibenwelt, aber es geht auch ohne.
    Ich hatte das Buch vor ca. einem halben Jahr gelesen und war begeistert, aber Volker Niederfahrenhorst zu hören, steigert den Genuss noch mehr; er ist der perfekte Sprecher für viele Pratchett-Hörbücher.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Herrlich quer gedacht

    Ein echter Pratchett, wunderbar gelesen, so facettenreich... Ich habe es gleich zwei mal hintereinander gehört. Fantasy muss nichts mit Elfen und Monstern enthalten... Das Leben ist fantastisch genug.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine der besten Geschichten

    Die ich kenne...
    Viel Witz und mit einer Briese schwarzen Humor. Ich habe es vor Jahren gelesen und nun gehört.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Grottenschlecht

    DAS finden 4,6% der Hörer empfehlenswert!?
    Ich musste das Buch nach einer viertel Stunde beenden.
    Habe mehrfach ein Stück vorgezappt, es wird nicht besser.
    Eine Aneinanderreihung von schlechten Späßen, vorgelesen von Volker Niederfahrenhorst der sich bemüht, lustig zu klingen.
    Das ist wie drittklassige Comedy im Vorabendprogramm der Privaten.
    Verglichen mit der Bibel nach Biff ist Ein Gutes Omen allerunterste Schublade.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toller Sprecher

    Der gute Sprecher gibt god-omens nochmal mehr Witz.
    Die Story des Buchs selbst ist wahrscheinlich den meisten bekannt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • ich
    • 02.11.2019

    Was???

    Das ist mir ziemlich häufig mit einem Lachen raus gerutscht...
    Das es so lustig wird habe ich nicht erwartet, liegt natürlich auch am Sprecher.
    Und der ist 5min nach Stefan Kaminski gestartet, hartes Pflaster, aber mehr als geglückt! 👍

    Die Serie werde ich mir nicht anschauen, wird vermutlich den positiven Eindruck versauen 🤔

    1 Person fand das hilfreich