Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 23,95 € kaufen

Für 23,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    New York. In einem Interview mit einem einflussreichen Geschäftsmann erfährt die dänische Journalistin Mette, wie sich das Leben von 9 Menschen aufgrund mysteriöser Vorkommnisse schlagartig verändert hat. 

    Alles beginnt im brasilianischen Regenwald, als ein dänisches Expeditionsteam auf seltsame schwarze Riesenbäume stößt, die ein dunkles Geheimnis verbergen. Daraus strickt sich ein spannender Mystery-Thriller, der mit jeder Folge um die ganze Welt führt und in einem opulenten Staffelfinale gipfelt. 

    Grandios besetzt mit Sprecher:innen wie David Nathan, Luise Helm, Simon Jäger, Cathlen Gawlich und vielen mehr, berichten sie von ihren unheimlichen Erlebnissen. Mit jeder Geschichte setzt sich das Puzzle immer weiter zusammen, bis das erschreckende Bild erscheint: Die schwarzen Stadt!

    Die schwarze Stadt ist der neue Audioblockbuster vom mehrfach ausgezeichneten Autor Ivar Leon Menger, den er zusammen mit seinem neunköpfigen Autor:innenteam (Derek Meister, John Beckmann, Simon X. Rost, Reinhard Prahl, Carsten Steenbergen, Raimon Weber, Eric Niemann, Anette Strohmeyer und Hendrik Buchna) entwickelt und geschrieben hat.

    Die vollständige Liste aller Autoren beinhaltet Anette Strohmeyer, Ivar Leon Menger, Hendrik Buchna, Carsten Steenbergen, Derek Meister, Eric Niemann, John Beckmann, Raimon Weber, Simon X. Rost, Reinhard Prahl.

    Die vollständige Liste aller Sprecher beinhaltet David Nathan, Tobias Kluckert, Christian Zeiger, Konrad Bösherz, Luise Helm, Simon Jäger, Maria Koschny, Matti Klemm, Cathlen Gawlich, Uve Teschner, Reinhart Kuhnert, Frank Glaubrecht, Magdalena Turba, Gerrit Schmidt-Foß, Manja Doering, Luisa Wietzorek, Dirk Bublies, Marcel Collé, Peter Flechtner, Udo Schenk, Rainer Fritzsche.

    ©2021 The AOS (P)2021 The AOS

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Die schwarze Stadt. Staffel 1

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      649
    • 4 Sterne
      180
    • 3 Sterne
      73
    • 2 Sterne
      21
    • 1 Stern
      17
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      770
    • 4 Sterne
      79
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      9
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      579
    • 4 Sterne
      175
    • 3 Sterne
      80
    • 2 Sterne
      21
    • 1 Stern
      25

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    hatte mit einem hörspiel gerechnet!

    bin erstmal ein bisschen enttäuscht, weil ivar leon menger für mich ein garant für beste hörspiel unterhaltung war, und hatte mir daher einen ohrenfilm erwartet statt eines hörbuchs. auch die nennung vieler sprecher hat mich da in die irre geführt. also aufgepasst, freunde!
    versuche mal ob ich mich trotzdem hineinfinden kann, und ändere später diese rezension nochmal.

    66 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Viele Köche verderben den Brei

    Ich bin noch lange nicht durch, Und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich es bis zum Ende schaffe. Teilweise richtig gut geschrieben, spannend, fesselnd, mitreißend, teilweise (für mich) kaum erträglich in Sprache und Stil. Zu groß sind die Unterschiede der verschiedenen Autoren. Die Sprecher passen. Teilweise hervorragen, teilweise mittelmäßig. Die Geschichte (ich habe so eine Idee, worauf es herausläuft, in der zweiten oder dritten (?) Staffel) an sich scheint äußerst interessant zu sein, aber die Art der Produktion (es ist kein Hörspiel) holt mich einfach nicht ab.

    Ich kann nur empfehlen, dass jeder sich ein eigenes Bild machen soll.

    31 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super spannend!

    Das Thema der neuen Serie wird spätestens in der 3. Folge deutlich. Aber wie es alles zusammen passt und was das alles zu bedeuten hat wird bis zur letzen Folge der 1. Staffel grob aufgedeckt und so richtig versteht man den Zusammenhang noch nicht ganz. Aber das ist natürlich auch klar, da es ja „nur“ die 1. Staffel ist.

    Es wäre auch sehr schade wenn es alles schon in der 1. Staffel erklärt und aufgedeckt wird. Denn da wäre diese unglaubliche Spannung und auch der Reiz rauszufinden was jetzt eigentlich los ist, ziemlich schell verpufft.

    Das komplexe Thema der Serie und die ganzen Erklärungen was passiert ist brauchen die Zeit für mindestens 3 Staffel. Die Geduld dafür aufzubringen lohnt sich und es ist ein wahres Hörgenuss!

    Vielen Dank an das Autorenteam: Ivar Leon Menger, Annette Strohmeyer, Hendrik Buchna, Raimon Weber, John Beckmann, Reinhard Prahl, Eric Niemann, Simon X Rost, Derek Meister und Carsten Steenberg.

    Und auch ein riesen Dank an die SprecherInnen: David Nathan, Luise Helm, Konrad Bösherz, Dirk Bublies, Marcel Collé, Manja Doering, Peter Flechtner, Rainer Fritzsche, Cathlen Gawlich, Frank Glaubrecht, Simon Jäger, Matti Klemm, Tobias Kluckert, Maria Koschny, Reinhard Kuhnert, Udo Schenk, Gerrit Schmidt-Foß, Uve Teschner, Magdalena Turba, Luisa Wietzorek und Christian Zeiger.

    24 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mysteriöses und spannendes Hörbuch/spiel

    Ich bin ja Fan der Hörspiel-Staffeln von Ivar Leon Menger. Die sind immer richtig gut, da macht man nichts falsch, wenn man sich eine Staffel ohne Hörprobe einfach kauft. Sie sind immer spannend, mysteriös und von den besten Sprechern gelesen bzw. gespielt.

    Die 1. Staffel der “… schwarze(n) Stadt” ist eine Gemeinschafts-Arbeit von so vielen Menschen, Autoren wie Sprechern, dass man sie selbst alle gar nicht aufzählen kann. Dieses Mal weiß der Hörer auch gleich, welcher Autor bzw. Autorin die jeweilige Episode geschrieben hat, weil wir es mitgeteilt bekommen. Und wir erfahren auch, welcher Sprecher bzw. Sprecherin die Episode liest, falls wir es nicht sowieso schon wissen, denn z.B. Simon Jäger, Uve Teschner und David Nathan haben so unverwechselbare Stimmen, da gibt es sicherlich kaum jemanden, der sie nicht kennt.

    Nicht jede Episode hat mir gleich gut gefallen, und nicht jede wurde tatsächlich als Hörspiel aufgenommen, zwar gibt es immer als Intro ein Schnipsel des Interviews, das von zwei Sprechern gesprochen wird, aber danach gibt es dann auch die eine oder andere Erzählung eines einzelnen Sprechers. Die Abwechslung scheint gewollt, damit absolut jeder Hörer auf seine Kosten kommt.

    Die Story ist absolut interessant, sie spielt in mehreren Zeitebenen und führt den Hörer nach und nach zu einer Vermutung, die sich dann schlussendlich auch bestätigt. Zumindest bei mir ;)

    Eine ganz großartige Leistung aller Mitwirkenden und unbedingt hörenswert, wenn es auch manchmal nicht ganz einfach ist, dem roten Faden zu folgen, weil so viele Namen auftauchen. Vielleicht macht es tatsächlich Sinn, eine Episode zumindest an einem Stück zu hören und sie nicht zu unterbrechen.

    Da dies die erste Staffel ist, dürften weitere folgen :) – ich freu mich schon darauf!

    Ich gebe steigerungsfähige 09/10 Punkte :)

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grandios

    Dieses Hörbuch hat mich von Anfang an abgeholt. Ich tat mich etwas schwer nicht den Überblick bei so vielen Protagonisten zu verlieren. Allerdings bekommt am Ende alles seine Ordnung. Alle Sprecher waren grandios. Sie gaben mir das Gefühl direkt dabei zu sein. Ich fiebere schon jetzt der zweiten Staffel entgegen.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Gut, aber irgendwie gewöhnungsbedürftig

    Nachdem ich Ivar Leon Mengers "Monster 1983" quasi in mich "aufgesogen" hatte, war ich erfreut darüber, ein weiteres ganz neues Hörspiel von ihm entdeckt zu haben. Der Aufbau ist hier jedoch komplett anders und ich musste mich erst daran gewöhnen. Oder nein … so richtig daran gewöhnt habe ich mich dann doch nicht.
    Wenngleich die meisten Sprecher/innen wirklich gut gesprochen haben, konnten mich manche der Folgen nicht fesseln. Zwei davon beendete ich sogar nicht einmal, sondern übersprang sie nach einiger Zeit. Zeitweise war es dadurch dann auch schwer die Übersicht zu wahren (okay, selbst schuld), die Namen zu behalten usw.. Kaum hatte man sich an eine/n Sprecher/in gewöhnt, kam der/die nächste. Aus heutiger Sicht bin ich mir nicht sicher, ob ich eine mögliche 2. Staffel würde hören wollen, obwohl mir die Story an sich gefallen hat. Vielleicht lag es für mich dann doch an den vielen unterschiedlichen Autoren und Autorinnen und dem ungewöhnlichen Aufbau, dass es nicht so wirklich gefunkt hat.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Für den Urlaub perfekt!

    Sehr spannende Geschichte in 10 Kapiteln - immer wieder von einer anderen Seite erzählt. Würde mich über eine 2 Staffel freuen.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wahnsinn

    Super Geschichte, mega Leistung des gesamten Teams; Sprecher, Regie, Ton... alles in gewohnter Spitzenklasse! Ich kann Staffel 2 kaum erwarten!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich mag den Style von ILM

    9 Teile super spannendesHörbuch und Teil 10 ein Himmelsspektakel für die Ohren.
    Genau mein Geschmack ala Monster 1986.

    Mehr Hörbuch als Hörspiel aber der Geräuschemacher in Folge 10 wieder Extraklasse

    Entweder lag es an Audible oder meinen Kopfhörer 🎧 aber teilweise hart geschnitten, was der Geschichte aber keinen Schaden zufügt

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Fehlgriff

    Tja nach Plan B, Monster 1983 und Ghostbox, war ich natürlich gleich hin und weg, als ich gelesen habe, dass es ein neues Hörspiel von ILM gibt.

    Voller Vorfreude geladen. Die erste Szene gleich im Geiste nach gespielt und dann die Ernüchterung.

    Es ist kein Hörspiel, sondern ein Hörbuch.

    Ich kann deshalb nicht wirklich eine Meinung dazu abgeben, weil ich das ganze nicht zu Ende gehört habe und es auch zurück geben werden.

    Persönlich bin ich halt einfach nur enttäuscht, weil ich mich wieder so auf einen spannenden Geschichte gefreut habe.

    4 Leute fanden das hilfreich