Jetzt kostenlos testen

Die goldene Stadt

Spieldauer: 11 Std. und 7 Min.
4.5 out of 5 stars (58 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Peru, 1887: Das ganze Land redet nur von einem Mann - und seiner großen Entdeckung. Augusto Berns will die verlorene Stadt der Inka gefunden haben. Doch wer ist der Mann, der vielleicht El Dorado entdeckt hat?

Alles beginnt mit einem Jungen, der am Rhein Gold wäscht und sich in erträumten Welten verliert, der später in Berlin den glühend verehrten Alexander von Humboldt trifft, um bald darauf einen Entschluss zu fassen: Er will die goldene Stadt finden! Berns wagt die Überfahrt nach Peru, wo er eher zufällig zum Helden im Spanisch-Südamerikanischen Krieg wird, bevor er die Höhen der Anden besteigt und sich durch den tiefsten Dschungel schlägt - um schließlich an einen Ort zu gelangen, der phantastischer ist als alles, was er sich je vorgestellt hat.
©2017 Rowohlt Berlin Verlag GmbH, Berlin (P)2017 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Die goldene Stadt

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    39
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Zeitreise durch Peru

Ein wirklich gelungener historischer Roman. Von Krefeld-Uerdingen über Solingen, Berlin hinaus in die Welt nach Südamerika mit Zwischenstationen in New York und Michigan. Die Geschichte um Augusto Berns ist hinreißend. Ich war am Ende doch sehr überrascht über die Wende, die mir sehr gut gefallen hat.

10 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Schade...

Ich denke die Geschichte um den Entdecker Berns ist spannend (kann ich nicht wirklich beurteilen). Leider kann ich das Hörbuch nicht zu Ende hören. Ich habe auch die letzten Stunden nicht mitbekommen, es ist mir nicht möglich bewusst zu zuhören.

Das liegt an dem Sprecher. Stimmen sind Geschmacksache, aber ich kann mir kaum eine unangenehmere Stimme vorstellen. Er würde außerdem vielleicht für "Ups, die Pannenshow" passen und wäre auch fürr eine Sprechrolle eines verrückten Professors im Hörspiel geeignet, aber um Gotteswillen lasst ihm nie mehr mehrere Stunden ein Hörbuch besprechen. Die armen Zuhörer!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

ein schade-ende

tolle story - und dann ist die luft raus. schade. nach viel spannung, witz und interessanten episoden kommz unvermutet ein ende weit unterm niveau der andren 95% des buches.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Erinnerungen werden wach

Eine tolle Geschichte, besonders wenn man sich Machu Picchu selbst schon durch das Oribamatal genähert hat.