Jetzt kostenlos testen

Die Wege der Macht

Die Clifton-Saga 5
Sprecher: Erich Räuker
Serie: Die Clifton-Saga, Titel 5
Spieldauer: 14 Std. und 33 Min.
4.5 out of 5 stars (1.615 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dramatische Zeiten für die Cliftons und Barringtons. Die Erfolgs-Saga geht weiter!

Harry Clifton erfährt bei einem Besuch in New York, dass der mit ihm befreundete Schriftsteller Anatol Babakow in Sibirien gefangen gehalten wird. Harry will alles tun, um Babakow zu helfen - und bringt sich damit in tödliche Gefahr. Währenddessen schlägt für seine Frau Emma, die der Barrington Schifffahrtsgesellschaft vorsteht, die schwerste Stunde...

Erich Räukers tiefe Erzählerstimme lässt das Familien-Epos lebendig werden.
©2016 / 2017 Jeffrey Archer / Heyne. Übersetzung von Martin Ruf (P)2017 Random House Audio

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.249
  • 4 Sterne
    290
  • 3 Sterne
    62
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    8

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.330
  • 4 Sterne
    145
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.091
  • 4 Sterne
    310
  • 3 Sterne
    88
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend ohne Ende - mit Cliffhanger

Klasse! – Jeffrey Archer hat sich mit dieser Familiensaga in die Liga meiner Lieblingsautoren katapultiert. Es gibt zwar auch bei seinen Büchern immer auch ein paar Längen, weil er es sich nicht nehmen lässt, Vorstandssitzungen, Besprechungen, Debatten und ähnliches detailliert zu schildern, aber auf der anderen Seite ist es wiederum auch sehr interessant zu sehen, wie geschickt Manipulationen vorgenommen werden und wie gut beraten man ist, genau zu überlegen, was man wie formuliert…

In diesem nunmehr fünften Band (es folgen nur noch zwei weitere, und hoffentlich beide noch in diesem Jahr) befinden wir uns schon im Jahr 1970, eine Zeit, die ich bereits bewusst erlebt habe, und die deshalb umso interessanter für mich ist, da ich eigene Beobachtungen und Erfahrenes zu dieser Zeit habe.

Mehrere Handlungsstränge, und alle davon gleich spannend, wechseln sich ab, man fiebert förmlich mit jedem einzelnen Protagonisten mit und kann das Hörbuch kaum abstellen. Harry kollidiert mit der Sowjetunion, Giles mit Ost-Berlin, Emma muss vor Gericht und Sebastian ändert sich gleich zweimal…

Natürlich endet das Buch wiederum mit einem fürchterlichen Cliffhanger. Und wir müssen noch bis September warten, bis die Fortsetzung in Deutscher Sprache erscheint. Doch es lohnt sich. Und ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht…

Erich Räuker hat auch dieses Buch wieder eingelesen und hervorragende Arbeit abgeliefert. Ein Ohrenschmaus auf ganzer Linie und deshalb auch die volle Punktzahl wert. 10/10 Punkte.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ich bin genervt

die Geschichte ist nachwievor spannend aber diese Cliffhanger regen mich so richtig auf. Das ist schon fast böswillig. Wie lange muss man jetzt wieder auf eine Fortsetzung warten?

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

SCHEI.......... BENKLEISTER ...und wieder...

..... warten, warten, warten bis der nächste Teil erscheint.
Erich Räuker hat wieder dermassen toll gelesen, gesprochen, Stimmung gemacht.
Es ist einfach nur spannend, was der Familie Clifton - Barrington passiert und so manches Mal möchte man selber hineinschreien.... wie doof seid ihr eigentlich :-) Vor allem, die Gerichtsverhandlungen....
Die heutige Zeit, verglichen mit den 60ger Jahren, vor Gericht.... Jessas sag ich da nur.
Ich kann kaum erwarten bis es endlich weitergeht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super wie die anderen Teile der Saga

...und wieder ist die Spannung am Ende so groß, dass man gleich den nächsten Teil hören möchte 😊

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • CF
  • 17.04.2017

Kurze Nächte

Ich konnte kaum aufhören dieser weltumspannenden
Geschichte zu lauschen. Faszinierend wie ein Höhepunkt durch den nächsten getoppt wird. Der Spannungsbogen lässt vor allem in diesem Teil nie nach.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

fesselnde Fortsetzung

Leider viel zu schnell zu Ende gehört, großartiger Sprecher, spannende Story und wieder einmal ist beim größten Spannungsbogen Schluss. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Plätschert in bekanntem Stil vor sich hin

Unterhaltsam, aber auch nichts Neues mehr. Die Geschichte ist bekannt und plätschert ohne große Überraschungen vor sich hin. Wunderbar gelesen, aber nicht mehr so spannend wie die ersten Teile.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Aussprache

Warum werden alle russische Namen falsch ausgesprochen? Bei den englischen Namen wird doch auch auf eine korrekte Aussprache geachtet!

Eine Art der Wertschätzung?

Im Russischen wird fast immer die zweite Silbe eines Wortes betont.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Wunderbar spannende Fortsetzung der Clifton Saga

Sprecher grandios, die Geschichte fesselnd und spannend zugleich. Freue mich auf den 6. Teil.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wieder eine fesselnde Fortsetzung

Gesellschaftsromane und Familiensagas gibt es unzählige und sie wollen in erster Linie unterhalten. Diese Familiensaga bildet da keine Ausnahme, aber wer sich für Zeitgeschichte, Politik und Wirtschaftsintrigen interessiert und nicht nur für die menschlichen, kommt hier auf seine Kosten. Auch wenn Längen nicht ausbleiben, was bei einem solchen Epos nun einmal nicht zu vermeiden ist, fand ich diese Folge doch keine Minute langweilig. Und wie gut kann ich mich noch an die englische und deutsche Politik dieser Jahre erinnern. Besonders an die damaligen Berichte über die Beitrittsverhandlungen Großbritanniens in die EWG. Fand ich damals ziemlich langwierig.
Eine geschichtliche Auffrischung, spannend verpackt. Ich hoffe, die nächste Folge gefällt mir auch so gut.
Auch dem Sprecher gebührt wieder höchstes Lob. Ein Sprecher(in), der mir nicht gefällt, verdirbt mir auch gleich das Hörbuch.