Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 25,95 € kaufen

Für 25,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Bundle besteht aus den Hörbuchern #1 (Für Jetzt und für Immer) und #2 (Für Immer und Ewig) aus Sophie Loves Reihe "Die Pension in Sunset Harbor". Buch #1 und #2 werden in eine praktische Datei.

    In Für Jetzt und für Immer geht es um die 35-jährige Emily Mitchell, die in New York City lebt und arbeitet und immer wieder mit gescheiterten Beziehungen zu kämpfen hat. Als ihr Freund, mit dem sie bereits seit sieben Jahren zusammen ist, sie an ihrem lange herbeigesehnten Jahrestag zum Essen ausführt, ist Emily sich sicher, dass es dieses Mal anders sein wird - dass sie dieses Mal endlich einen Ring bekommen wird. Als er ihr stattdessen eine kleine Parfümflasche schenkt, weiß Emily, dass es an der Zeit ist, mit ihm Schluss zu machen - und noch einmal von vorne zu beginnen. Emily ist mit ihrem unbefriedigenden, anstrengenden Leben nicht glücklich und beschließt, dass sie eine Veränderung braucht. Spontan entscheidet sie sich, zum verlassenen Haus ihres Vaters - einem ausladenden, historischen Anwesen an der Küste Maines - zu fahren, wo sie als Kind magische Sommer verbracht hat. Doch das vernachlässigte Haus muss dringend repariert werden und die Winter in Maine sind hart. Es ist Emilys erster Besuch seit dem tragischen Unfall damals, der das Leben ihrer Schwester auf den Kopf stellte und ihre Familie zerstörte. Ihre Eltern ließen sich scheiden, ihr Vater verschwand aus ihrem Leben und Emily schaffte es nie wieder, einen Fuß in das Haus zu setzen.

    In Für Immer und Ewig lässt die 35-jährige Emily Mitchell Job, Wohnung und Ex-Freund in New York City zurück, stellt ihr Leben auf dem Kopf und widmet sich dem verlassenen Haus ihres Vaters an der Küste Maines. Während sie ihre gesamten Ersparnisse in die Renovierung des historischen Hauses steckt und sich zwischen ihr und dem Grundstücksverwalter Daniel eine romantische Beziehung entwickelt, bereitet sich Emily darauf vor, die Pension am Memorial Day zu eröffnen. Doch es läuft nicht wie geplant. Emily muss schnell erkennen, dass sie eigentlich keine Ahnung hat, wie man eine Pension führt. Im Haus stehen, trotz ihrer Bemühungen, dringende Reparaturen an, die sie sich nicht leisten kann. Und auch ihr gieriger Nachbar ist immer noch darauf versessen, ihr das Leben schwer zu machen. Doch das Schlimmste kommt erst noch. Gerade als ihre Beziehung mit Daniel ihren Höhepunkt erreicht, erfährt sie, dass er ein Geheimnis hat. Ein Geheimnis, das alles verändern wird.

    Die Pension in Sunset Harbor ist eine aufregende Romanreihe, die Sie zum Lachen und Weinen bringen wird. Sie werden das Hörbuch die ganze Nacht nicht wach halten und Ihre Begeisterung für Liebesgeschichten neu entdecken.

    ©2019 Sophie Love (P)2020 Sophie Love

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Pension in Sunset Harbor, Buch 1 und 2

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Sehr übertrieben und unrealistisch

    Ich weiß das Liebesromane immer etwas unrealistisch sind aber dieser ist so fern ab das er keinen Spaß mehr macht. Mir hat die ganze Art wie er geschrieben ist leider nicht zugesagt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Rezension

    Die Sprecherin liest meistens sehr eintönig vor mit der Betonung der Satzenden , das ist ein wenig nervig.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Entspannt

    Ein angenehmes Buch, ohne ganz große Überraschungen. Man kann es einfach nebenher hören. Die Sprecherin war angenehm

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Entspannende Geschichte

    Nach all den Krimis und Thrillern, die ich in letzter Zeit gehört habe, empfinde ich diesen Liebesroman als sehr entspannend und wohltuend. Was mich nur wundert: kommen in den USA tatsächlich Handwerker mitten in der Nacht, wenn man sie ruft. Bei uns dauert es Wochen, bis sich mal einer blicken lässt :-/.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nette Geschichte, miserable Textgestaltung

    Leider ist die Übersetzung und Überarbeitung für das Hörbuch nicht gelungen. Es holpert und stolpert, gibt Grammatikfehler und hilflose Wort-zu-Wort-Übersetzungen vom Englischen ins Deutsche. Trotz der netten, leichten Geschichte vermiest die schlechte deutsche Textgestaltung den Hörgenuss.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    leider für mich für jedes Geld zu schade

    ich habe mich gefreut weil ich eigentlich recht gute Rezessionen gelesen habe, aber war jetzt eigentlich am Ende total enttäuscht. auch dazwischen wollte ich eigentlich schon ausmachen aber ich habe dafür ein Guthaben verschwendet und dachte vielleicht wird es ja besser. die Hauptperson in diesem Buch ist einfach unmöglich verpienst, verjammert und wenn ich die Menschen in ihrer Umgebung gewesen wäre, hätte ich jede Hilfe und Freundschaft verweigert. sie sieht in allem das Negative ob der arme Kerl mit dem Motorrad unterwegs ist oder auch nur im Dorf irgendwelcher Tratsch gesprochen wird, kommt sofort ob er der Richtige ist ob er sie liebt ob er sie belügt ob es nicht besser ist sich von ihm gleich zu trennen. und das zieht sich über die 14 Stunden Hörbuch hin über alle Personen die ihr irgendwie begegnen. die Geschichte an sich kann ganz schön spannend sein mit diesem alten Haus mit den geheimen räumen und und und aber die Schriftstellerin hat daraus echt nicht viel daraus gemacht. alle paar Minuten kommt irgendein Teil indem sie wieder an sich selber Zweifel oder an den Menschen Zweifel und so kann doch kein Mensch sein.
    für mich ist es schade für das ausgegebene Guthaben

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine wirklich schöne Geschichte

    Die Geschichte ist wunderbar.
    Auch wenn einige Fragen offen bleiben.
    Stellenweise erinnerte es mich an meine Zeit als Pensionswirtin, viele Gefühle waren fast identisch! Dankeschön

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Total super 😍

    Das Hörbuch ist ser schön und ist mit reisend.Ich höre mir das jetzt schon zum 10 mal🙈