Jetzt kostenlos testen

Die Novizin

Die Gilde der schwarzen Magier 2
Autor: Trudi Canavan
Spieldauer: 6 Std. und 44 Min.
4.5 out of 5 stars (1.009 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein faszinierendes Fantasy-Epos voller Magie und Abenteuer!

Sonea hat sich entschieden, als Novizin in die Gilde der schwarzen Magier einzutreten, um mehr über ihre magischen Fähigkeiten zu lernen. Ein Privileg, das sonst nur Adeligen zuteil wird. In der Gilde wird sie schnell zur Außenseiterin, bis Akkarin, der Oberste Lord, eingreift. Ein zweischneidiges Schwert, denn Sonea kennt Akkarins verborgenstes Geheimnis. Ein Geheimnis, schwärzer als die Nacht.

Fesselnd und magisch gelesen von Martina Rester.

(c) + (p) 2007 Random House Audio, Deutschland, Übersetzung: Michaela Link

Kritikerstimmen

Trudi Canavan hat ein faszinierendes Buch voller Fantasy, Magie und Abenteuer geschrieben.
--Bonner Generalanzeiger

Ein mitreißendes Epos! Spannung pur! Die Leser werden nach mehr lechzen!
--Locus Magazine

Kurzweilige Unterhaltung. Obwohl die Fantasygeschichte alle genretypischen Ideen beinhaltet, brilliert sie durch den lebendigen Erzählstil, spannende Handlungsbögen und überzeugenden lebensnahe Haupt- und Nebenfiguren.
--The Associated Press GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    597
  • 4 Sterne
    282
  • 3 Sterne
    93
  • 2 Sterne
    20
  • 1 Stern
    17

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    307
  • 4 Sterne
    129
  • 3 Sterne
    51
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    342
  • 4 Sterne
    103
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    6
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • M
  • 09.10.2012

Gutes Buch, leider zu stark gekürzt

Eine wunderbare Geschichte, die meiner Meinung nach zu stark gekürzt wurde, um ihre wahre Pracht zu entfalten.

16 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Nur bedingt zu empfehlen

Im gegensatzt zu den Büchern, welche ich jedem sehr "an`s Herz" lege zu lesen, kann ich dies von den Hörbüchern nicht sagen. Sie sind sehr stark gekürzt wurden. Mindestens 50% des Inhaltes fehlt.
Dabei sind viel sehr wichtige Dinge zu allen Protagonisten. Dinge die für die gesammte Geschichte sehr wichtig sind.
Bitte, Bitte, legt noch die ungekürzten Fassungen nach.

15 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Eine Verfilmung wert.

Seit Monaten habe ich auf dieses Hörbuch gewartet und endlich ist es da! Der zweite Teil, ist zwar nicht ganz so spannend wie „Die Rebellin" aber dennoch genial geschrieben. Manche Nebenfiguren lernt man lieben und andere wiederum Hassen. Aber letztendlich wurden alle Figuren realistisch gestaltet und von ihrer Handlung nachvollziehbar beschrieben. Ich bin froh, dass die selbe Sprecherin wie vom ersten Teil genommen wurde. Sie macht ihre Arbeit ausgezeichnet. Von ihrer Stimme fand ich sie im ersten Teil gewöhnungsbedürftig, aber im zweiten teil fand ich sie perfekt. Vielleicht hatte ich mich aber auch nur an sie gewöhnt. Von mir auf jeden fall eine Empfehlung wert!

15 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • jair
  • Engelskirchen, Deutschland
  • 05.12.2007

Zauberhaft

Einer der besten phantastischen Romane, die ich gelesen oder gehört habe. Trudi Canavan baut eine ungewöhnlich zauberhafte Stimmung auf, die den Hörer blitzschnell in den Bann zieht und ihn nicht mehr loslässt. Und dann diese Stimme: Martina Rester merkt man es an, mit wieviel Freude sie dieses Buch gelesen hat.
Es gibt bewusste oder unbewusste Anleihen bei Harry Potter - na und? Damit haben wir nur den Beweis, dass man keine düstere Todesstimmung heraufbeschwören muss, um ein spannendes Buch über das Thema 'Zaubererschule' zu schreiben.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • bigmaec
  • Spreitenbach, Schweiz
  • 02.06.2009

Wieso wird ein gutes Buch so zerst?mmelt ?

Wieso wird ein gutes Buch so zerst?mmelt ?

10 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Spannend

Auch der zweite Teil des Hörbuches hat mir sehr gut gefallen obwohl man gut merken kann das viel aus dem Buch fehlt. Deshalb bin zu dem Entschluß gekommen mir auch mal die Bücher zu besorgen.Freu mich schon auf den dritten Teil des Hörbuches.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Enttäuschend. Wichtige Stellen fehlen.

Mir war bewusst,dass es sich um eine gekürzte Version handelt,aber das ausgerechnet für die Geschichte wichtige Passagen gestrichen wurden, ist unfassbar.
Leider nicht zu empfehlen für diejenigen, die das Buch kennen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • spezies84
  • Ostfildern, Deutschland
  • 12.02.2010

Etwas Langweilig

Die Geschichte ist etwas langweilig und der Schluss nicht besonders sensationell. Die Specherin war aber ganz gut und ich habs ohne Quahl zuende hören können. Deswegen noch 3 Sterne. Wer aber noch andere Hörbücher in der Pipeline hat sollte erstmal auf dieses hier verzichten oder das ungekürzte (und wohl etwas spannendere) Buch lesen (den dritten Teil habe ich mir übrigens auch wieder als Buch geholt).

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Maritim
  • Swisttal, Deutschland
  • 10.03.2013

Nebenstory fehlt komplett

ich mag die Bücher und die Hörbücher dieser Trilogie sehr gerne. Aber ich vermisse die Nebenstory mit Dannyl sehr. Ich finde, dass sie wichtig für die Story ist. Aber es handelt sich eben um die gekürzte Fassung und diese Nebenstory war vermutlich am einfachsten herauszunehmen.
Trotzdem schade.
Und trotzdem macht es Spaß diese Trilogie zu hören.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Fesselnder 2. Teil

Sonea ist Teil der Magiergilde geworden und nimmt nun am Unterricht teil. Doch als eine Außenseiterin - noch dazu eine, die aus dem Hüttenviertel kommt - hat sie einen schweren Stand. Sie steht allein da, denn ihre Freunde können ihr in der Universität nicht helfen. Einzig Rothen, ihr Mentor, wird zu einem wichtigen Vertrauten, doch auch der soll ihr bald durch ein böses Gerücht ihrer Mitschüler genommen werden. Irgendwann bleibt Sonea nur noch die Flucht nach vorn. Sie fordert Regin, ihren grössten Widersacher heraus, um sich ihren Platz in der Gilde zu erkämpfen.

An diesem Teil merkt man, dass 6 CDs bei mehr als 600 Romanseiten nicht gerade üppig sind, denn die Kürzungen treten hier viel stärker zu Tage, als im 1. Teil. So fallen zum Beispiel Dannyls Reisen in die Nachbarländer komplett den Kürzungen zum Opfer. Auch Soneas bester Freund, Cery, der ihr im ersten Teil eine große Stütze war, wird hier mit keinem Wort erwähnt. Sonea ist allein mit ihrem Kummer und kann sich niemandem anvertrauen. Was ich zudem im Hörbuch vermisst habe, ist die Tiefe der Geschichte. Sonea nimmt zwar am Unterricht teil, aber woher letztendlich die Magie kommt, bleibt offen. Auch ihre Entwicklung von der Rebellin zur Novizin kommt meiner Ansicht nach ein wenig zu kurz.

Dennoch war auch der 2. Teil ein Hörvergnügen und es bleibt spannend - so fesselnd übrigens, dass ich mir prompt den 3. Teil bestellt habe, weil ich unbedingt wissen will, wie es weiter geht.

Fazit:
Fesselnder 2. Teil, der Lust auf mehr macht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich