Jetzt kostenlos testen

Die Liebe im Ernstfall

Autor: Daniela Krien
Spieldauer: 7 Std. und 23 Min.
4.5 out of 5 stars (801 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Gelesen von Bibiana Beglau, Maren Eggert, Nina Kunzendorf, Jeannette Hain und Anna Schudt. Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzt. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

©2019 Diogenes Verlag AG (P)2019 Diogenes Verlag AG

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    442
  • 4 Sterne
    223
  • 3 Sterne
    91
  • 2 Sterne
    32
  • 1 Stern
    13
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    450
  • 4 Sterne
    202
  • 3 Sterne
    61
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    7
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    377
  • 4 Sterne
    198
  • 3 Sterne
    96
  • 2 Sterne
    30
  • 1 Stern
    21

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig!!!

Ich habe zum ersten Mal ein Hörbuch zweimal hintereinander gehört, das erste Mal allein, das zweite Mal zusammen mit meinem Partner. Wir sind beide restlos begeistert! Fünf sehr unterschiedliche Frauen werden so einfühlsam beschrieben, dass ich mich in jeder Einzelnen ein Stück wiederfinde! Die Sprache ist außerdem wunderschön!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein stilles Buch über die Zwänge der Freiheit

Nach ihrem Debütroman "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" und dem Erzählband "Muldental", erschien im Frühjahr im @diogenes.verlag das neue Buch von Daniela Krien "Die Liebe im Ernstfall", von dem man nicht recht sagen kann, ob es sich um einen Roman oder eine Sammlung von Kurzgeschichten handelt. Die Lebensausschnitte der fünf Frauen werden von einer Erzählerstimme eng und doch fein verwoben, bleiben aber eigenständige Geschichten, die nach Wochen noch zum Nachdenken anregen, so dass die Frage des Buchformats schnell in den Hintergund rückt. Erscheint das Buch auf dem ersten Blick als eine Erzählung verschiedener Leben mit ihren Rückschlägen, birgt Kriens Buch auf dem zweiten Blick mehr als bloße Darstellungen der Liebe und ihrer Hindernisse. Es ist ein stilles und dennoch gewaltiges Werk, das sich mit dem Zwang der Freiheit auseinandersetzt. Dabei sind die Erzählungen der Frauen keine Sammlung von leeren Geschichten. Sie ergeben sowohl Einzeln als auch in ihrer Gesamtheit ein Bild von einer Gesellschaft mit in sich zerissenen Menschen. Prototypisch wird aufgezeigt, wie einem Idealbild von Liebe, Familie und Zusammengehörigkeit in einer Zeit des Wandels und der Individualität versucht wird nachzueifern. Dass dabei nicht nur einzelne Schicksale zerbrechen, sondern ganze Gesellschaftsformen an der selbst gewählten Freiheit zu zerbrechen drohen, zeigt Daniela Krien auf, ohne aktuelle Debatten in den Vordergrund rücken zu müssen. Das Thema ist nicht wahllos von der gebürtigen Thüringerin gewählt, setzte sie sich auch schon zuvor mit der Wende, dem innerdeutschen Ost-West Konflikt, schlicht mit Brüchen und Fragen der Zeit auseinander. Doch dies ist kein defätistisch angelegter Gesellschaftsroman. Es ist ein feinfühliges, kluges und leises Buch, das zum Nachdenken anregt und noch lange Zeit im Gedächnis bleibt. Ein wahres Jahreshighlight.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Bea
  • 27.04.2019

Wie im richtigen Leben...

5 tolle Frauen, perfekt nur auf den allerersten Blick, gespickt mit vielen klugen Sätzen, wunderbar!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Berührend und lebensnah

Eine Geschichte direkt aus dem Leben, toll beschriebene Charaktere. Aus der Sehnsucht nach Verbundenheit geschrieben

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Nicht mein Ding

Die Sprecherinnen fand ich toll, die Protagonistinnen extrem neurotisch und nervig. Ich fand es schwer, bis zum Ende durchzuhalten.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Auch beim zweiten Mal...

... habe ich das Hören sehr genossen. In jede der Frauen kann ich mich gut hinein fühlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Hörbuch

Gute Geschichte, angenehme Sprecherstimmen, das höre ich mir irgendwann nochmal an. Die Verbindung der Frauen nachvollziehbar

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Toller Text, wunderbare Sprecherinnen<br />

5 wahrhaftig Studien über das Lieben in all seinen Wirrungen, so wie das Leben sie tatsächlich schreibt. Jede Leserin kann sich hier in einer Facette wiederfinden und die grandiosen Sprecherinnen lassen zuweilen das Gefühl aufkommen, man säße mit der besten Freundin am Küchentisch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eins der besten Bücher zum Thema!

Sehr vielschichtig und empathisch, für jeden Menschen zu empfehlen der Liebe und Leben kennt. Einfach großartig, ich bin absolut begeistert!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

wunderschöne Sprache, unzufriedenes Ende

schöne Geschichten, gut geschrieben, gut gesprochen. das Ende kam jedoch zu abrupt und zu offen