Kostenlos im Probemonat

  • Der Brand

  • Von: Daniela Krien
  • Gesprochen von: Dagmar Manzel
  • Spieldauer: 5 Std. und 19 Min.
  • 4,5 out of 5 stars (554 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Der Brand Titelbild

Der Brand

Von: Daniela Krien
Gesprochen von: Dagmar Manzel
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 15,95 € kaufen

Für 15,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Rahel und Peter sind seit fast 30 Jahren verheiratet. Sie sind angekommen in ihrem Leben, sie schätzen und achten einander, haben zwei Kinder großgezogen. Erst leise und unbemerkt, dann mit einem großen Knall hat sich die Liebe aus ihrer Ehe verabschiedet. Ein Sommerurlaub soll bergen, was noch zwischen ihnen geblieben ist, und die Frage beantworten, wie und mit wem sie das Leben nach der Mitte verbringen wollen.

    ©2021 Diogenes Verlag AG Zürich (P)2021 Diogenes Verlag AG Zürich

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Der Brand

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      379
    • 4 Sterne
      113
    • 3 Sterne
      42
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      358
    • 4 Sterne
      94
    • 3 Sterne
      36
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      13
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      354
    • 4 Sterne
      96
    • 3 Sterne
      35
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Buch

    Habe seit langen kein so gut geschriebenes Buch gelesen. Sehr spannend und die Charaktere sind authentisch.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Eher keine Empfehlung

    Den Stil fand ich gut, jedoch fand ich die Protagonisten furchtbar unsympathisch. Ein biederes, komplett humorloses, elitäres Spießbürgerehepaar mit Luxusproblemen macht einen langweiligen Urlaub auf dem Land. Viele Ausführungen darüber was sie essen und wie sie keinen Sex haben. Selbstmitleidige Passagen darüber, dass kein Platz mehr in einer Welt für sie ist in der Gendergerechtigkeit gefordert wird. Gäbe es sie wirklich, sie würden die CDU wählen aber mit Gauland sympathisieren. Alles sehr spaßbefreit. Dazu sehr monoton gelesen, mir einen melodramatischen Unterton.

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartiges Buch

    Lange Beziehungen, die Veränderung der Lebenswelten, erwachsene Kinder und die Frage war bleibt wenn man lange
    ein Paar ist. Die Verändern und die Jahre, die Verletzungen und die nicht erfüllten Erwartungen? Was macht das Leben mit uns.
    All das beschreibt diese sensible Buch und ich habe mich so oft selbst erkannt in meiner jetzigen Lebenssituation.
    Mir hat das Buch Kraft gegeben. Und die Bestätigung für meinen eigen Lebensweg.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr echt und glaubhafte Figuren

    Großartig wie die Authoren die Figuren und ihre Beziehungen mit einander verwebt. Immer glaubhaft, nie langweilig.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Habe viel gelernt über Frauen um die 50!

    Die Geschichte habe ich nicht so spannend gefunden, aber die vielen kleinen Details, die man im Rahmen der Lektüre aus diesem Buch mitnehmen kann machen es lesenswert. So lernt man die Gedankenwelt einer Frau ende 40 kennen und einiges über die Lebensperskeltive eines reifen Ehepaars mit erwachsenen Kindern. Interessant!
    Die Sprecherin is auch sehr gut.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • A
    • 18.01.2022

    Ein Ausflug in die Bedeutungslosigkeit

    Nachdem man 5 Stunden und 19 Minuten Gast in der deprimierend unreflektierten Gedankenwelt einer Frau, der alles zu viel und zu schnell geworden ist, war, bleibt nur ein Schluss: Auch dem Roman selbst mangelt es an vielem.
    Da wäre der fehlende Tiefgang: Immer wieder meint man, jetzt!, jetzt kommt die Autorin auf den Punkt. Und dann folgt doch nur weiteres Suhlen im eigenen Selbstmitleid. Einen echten Handlungsbogen sucht man vergeblich. Darüber täuscht auch die Frage nach dem leiblichen Vater, die immer dann aus dem Hut gezaubert wird, wenn der Roman völlig ins Nichts zu verlaufen droht, nicht hinweg.
    Oft gehen innere Monologe unvermittelt in Berichte über die Vergangenheit über. Dies verliert seinen Reiz schnell dadurch, dass es oft um banale Sinnbilder, wie den gesüßten Pfefferminztee, geht. Überhaupt passiert zu viel, dass mit großer Bedeutungsschwangerschaft präsentiert wird – der Besuch beim Zahnarzt, die Tiere auf dem Hof, insbesondere der Storch, oder die Holzfiguren von Viktor – und letztendlich nichts bedeutet. Die Handlung wirkt wie ein Trägermedium ohne Inhalt.
    Dazu scheint die Autorin auch von einem gewissen Revoluzzertum überfallen worden zu sein, und tischt provokante Wahrheiten auf: Das eine Kind hat Rahel halt doch lieber als das andere. Oder: Ein Seitensprung ist mitunter unvermeidbar und vielleicht auch notwendig. Die Frage, wen das tangieren soll, bleibt und das Canceling des armen Peters gerät zur lächerlichen Farce.
    Praktisch ist dann aber doch, dass die Ich-Erzählerin selbst Psychologin ist, und so gleich alle Verhaltensweisen dekonstruieren kann! Wohl gemerkt, da Rahel ja nicht in ihrer Praxis ist, ist auch Küchenpsychologie – angereichert mit einem paar Fachbegriffen – völlig ausreichend.
    Die Sprecherin passt mit ihrer eher unartikulierten und deprimierten Sprechweise gut zum Buch. Ein Gesamtwerk, das man sich aber auch ersparen kann.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein wirklich gutes Buch

    Ein Buch wie ein Drei-Sterne-Essen! Anspruchsvolle Sprache, interessante Geschichte. Für die Lebensälteren unter uns sind viele im Buch dargestellte Szenen wie US dem eigenen Leben. Man könnte mit den Protagonisten befreundet sein.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langweilig

    Leider fehlt mir die Spannung total, was soll mir das Buch sagen? Auch Dagmar Manzel reißt es nicht raus, die ich ansonsten sehr schätze

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein feiner stiller Hörgenuss

    Dieses Hörbuch geht einfach nur unter die Haut, weil es die täglichen kleinen und großen Abgründe, die Freuden und Ängste in den Mittelpunkt stellt. Die Sprecherin vollendet dies in Perfektion. Einfach nur schön.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eindrucksvoll erzähltes Leben

    Die Geschichte ist echt und feinfühlig erzählt, die Sprecherin beeindruckt durch ruhige Performance, eine absolute Empfehlung!!!!!

    2 Leute fanden das hilfreich