Kostenlos im Probemonat

  • Die Gentlemen vom Sebastian Club

  • Ein viktorianischer Krimi
  • Von: Sophie Oliver
  • Gesprochen von: Jan Katzenberger
  • Spieldauer: 9 Std. und 20 Min.
  • 4,3 out of 5 stars (194 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 12,95 € kaufen

Für 12,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    London, 1895: Eine Mordserie erschüttert die Stadt. Die Opfer gehören verschiedenen Gesellschaftsschichten an und werden scheinbar zufällig ausgewählt. So zufällig, dass die Metropolitan Police nicht an einen Einzeltäter glaubt.

    Ein Fall für die Ermittler des Sebastian Club, eines vornehmen Londoner Herrenclubs, der sich zum Ziel gesetzt hat, Verbrechen aufzuklären, an denen Scotland Yard scheitert. Die Gentlemen entdecken ein Muster hinter den Gräueltaten: Um an ein wertvolles Juwel zu gelangen, setzt der Täter mittelalterliche Foltermethoden ein.

    Für die Detektive ist die Sache klar: Der Mörder muss schnellstens zur Strecke gebracht werden. Um jeden Preis. Auch mit Hilfe einer schlauen jungen Frau, die sich als Mann verkleidet, um ermitteln zu dürfen.

    ©2018 SAGA Egmont (P)2021 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Gentlemen vom Sebastian Club

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      101
    • 4 Sterne
      58
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      91
    • 4 Sterne
      46
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      15
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      103
    • 4 Sterne
      50
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    hoffentlich mehr

    Ein bisschen krimi.
    Ein bisschen liebe.
    Ich mochte es gerne, hoffentlich gibt es einen zweiten Teil.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schlecht im Detail

    Ansich eine gute Idee, aber irgendwie nicht rund und eher bemüht. Der Sprecher sollte die Aussprache von Kassiopeia überdenken, ich meine, das reimt sich nicht auf Maja. Auch sonst war der Sprecher unbeholfen, hat abgehackt gelesen und paar Fehler sind auch drin. Ich hab es zuende gehört, weil ich wissen wollte, wer der Täter war und weil es im Abo enthalten ist.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ganz nett und besser mit anderem Sprecher

    Die Geschichte ist ganz nett. Teilweise mit Ausführungen wo ich mir dachte wen das jetzt interessieren soll. Also manchmal abschweifend und langatmig. Aber trotzdem durchaus hörenswert, wenn man viktorianische Krimis mag.

    Allerdings liest der Sprecher so hölzern und unemotional, dass es der Geschichte die Spannung in erheblichem Umfang raubt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Victorianisch gut

    ein Krimi, der mir viel Spaß beim Hören gebracht hat. nun hoffe auf ein baldiges Erscheinen der Fortsetzung.
    Gudrun

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Wer hat diesen Sprecher ausgesucht?

    Die Geschichte ist gut durchdacht, aber ich habe noch nie so einen schlechten Sprecher erlebt.
    Die Betonung ist furchtbar, manche Wörter werden falsch gelesen und die wörtliche Rede wird schlechter vorgetragen als in einem Laientheater. Kein weiteres Hörbuch für mich mit diesem Sprecher.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    gute Story

    aber leider nicht gekonnt vorgelesen. Das wird einem guten Buch nicht gerecht. Hier ist Lesen besser.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Der Sprecher trübt leider das Hörerlebnis

    Historisch anmutende Belletristik hat öfter so ihre Schwächen. Bei dieser Geschichte kann man weitestgehend darüber hinweg hören (auch wenn „die Komfortzone verlassen“ schon sehr heutig ist).
    Die Geschichte ist recht spannend aber leider hat sich das Missempfinden bezüglich des Sprechers nicht gelegt. Er klingt oft Maschinenantriebes in seiner Betonung und gelegentlich stimmen einzelne Wörter im Satz nicht.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    langweilig bis trübe

    Die Geschichte zieht sich wie ein Strudelteig, erst in der letzten Stunde (inklusive Epilog) findet die Autorin den Faden und liefert sehr dünne Erklärungen, davor pure Langeweile. Kein interessanter Plot, keine Idee, ein Haufen Männer, die, gänzlich unglaubwürdig, eine Frau in dieser Epoche in einer Hosenrolle nicht erkennen (!!!) und dann noch in ihrem elitären Kreis aufnehmen.
    Dazu noch dieser eintönig sprechende Vorleser, der seine Ausbildung in Trübsalland erhalten haben muss. Er bringt mit seiner Art der Sprache oder Lesung weder die Charaktere zum Leben, noch merkt man auch nur den Anschein einer Emotion.
    Fazit: Autorin und Sprecher werden in die Ignorierliste aufgenommen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Historisches Krimivergnügen

    Spannende Geschichte, die mit vielen interessanten Details über das Leben im London des 19th Jahrhunderts versehen ist.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Herrlich britisch

    Wer den typischen britischen Stil aus einem anderen Jahrhundert mag ist hier gut aufgehoben. Mir hat es gefallen.