Regulärer Preis: 25,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine nostalgische Glaskugel, ein betörender Fliederstrauch und ein Versprechen, das Jahrzehnte überdauert

Als Paulina von ihrer älteren Freundin gebeten wird, für sie nach Wien zu fahren und ein Erbstück abzuholen, zögert sie keine Sekunde. Ihre geliebte Schneekugel mit dem Wiener Riesenrad nimmt sie mit auf die Reise. In Wien findet sie ein Tagebuch aus den Dreißigerjahren vor, in dem die tragische Geschichte der Luzie Kühn aufgezeichnet ist. Zudem entdeckt Paulina im Wohnzimmer der Familie, wo sie wohnt, exakt die gleiche Schneekugel, die sie selbst im Gepäck hat. Ihre Geschichte scheint irgendwie mit Luzies zusammenzuhängen...

Mitreißend gelesen von Christiane Marx.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Heyne (P)2019 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unglaublich hörenswert!

Sehr bewegend und gut in eine moderne Geschichte verpackt, wird das Leben einer jungen Frau während des zweiten Weltkrieges geschildert.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • stjak
  • Slowenien
  • 11.02.2019

Geschichte mit Suchtfaktor

Ein bewegendes Zeitzeugnis aus den dunkelsten Jahren des 20. Jahrhunderts, so fesselnd geschrieben, dass man nicht aufhören kann und möchte, bis das Buch zu Ende gehört ist. Man fiebert (und leidet!) mit der Hauptprotagonistin Luzie mit, möchte wissen, wie es weitergeht. Von mir gibt es eine unbedingte Hörempfehlung, auch wenn damit (zumindest bei mir) eine schlaflose Nacht einhergeht! Gegen das Vergessen! Danke für dieses wunderbare Buch, liebe Teresa Simon!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen