Jetzt kostenlos testen

Die Festung der Titanen

Die Götterkriege 4
Sprecher: Michael Hansonis
Serie: Die Götterkriege, Titel 4
Spieldauer: 11 Std. und 29 Min.
5 out of 5 stars (2.411 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Endlich setzt Richard Schwartz seine hochgelobte Saga "Die Götterkriege" fort - diesmal sieht sich Havald, der Engel des Todes, seiner dunkelsten Bedrohung gegenüber: Der Feind hat einen raffinierten Plan entworfen, um den vernichtenden Angriff Thalaks auf die sieben Reiche vorzubereiten. An der Festung der Titanen soll ein Wettkampf entscheiden, wer die Krone der Vergessenen gewinnt und damit die Barbaren der Ostmark anführt. Bis dahin herrscht Waffenstillstand, doch während der Nekromantenkaiser nach einem alten Artefakt gräbt und Havalds Verbündete sich gefährlichen Intrigen aussetzen müssen, steht die wahre Bedrohung noch bevor. Denn Havald ahnt nicht, welch schreckliches Verhängnis der letzte Gegner des Wettkampfes für ihn bereithält - und dass ein tiefes Dunkel in seiner eigenen Seele auf den Moment wartet, um auszubrechen.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2013 Piper Verlag GmbH (P)2014 Audible Studios

Kritikerstimmen



Eine der packendsten Fantasy-Serien unserer Zeit!
-- phantastik-couch.de

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.992
  • 4 Sterne
    350
  • 3 Sterne
    57
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.919
  • 4 Sterne
    297
  • 3 Sterne
    49
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.829
  • 4 Sterne
    340
  • 3 Sterne
    86
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    7
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Viel zu Überhastet

Wie man Sich denken kann, bin ich mit dem Buch in der Form nicht zufrieden.
Nicht falsch verstehen, die Serie hat einen Sehr hohen Masstab erreicht doch dieses Buch trift eher das Mittelmass und ist das Schlechteste der Reihe.
Nicht das ich jemanden davon abhalten will, selbst ich werde mir sofort das Nächste Buch kaufen.

"Die Entwicklung der Geschichte, und im Besonderen die von Havald, geht in diesem Teil deutlich zu schnell und zu weit. Der Wandel von einem halbtoten Krieger mit "gewissen" Möglichkeiten, zu einem gottähnlichen Schicksalswerkzeug, geht in diesem wahrlich zu kurzen Band einfach zu schnell. Und, da wären wir bei Kritikpunkt zwei - ich kann zwar ungefähr erahnen wie arbeitsintensiv das schreiben eines Buches ist, aber trotzdem hätte ich mir für die Hälfte der Informationen, das doppelte an Seiten gewünscht! Es ist einfach erschreckend, wenn auf 100 Seiten Dinge geschehen, über die man sehr gern zwei Bücher gelesen hätte. Alles in allem ist meines Erachtens die Geschichte im Zeitraffer nach vorn bewegt worden und einige gute Möglichkeiten für die Story wurden verschenkt. Ich bilde mir zwar nicht ein, die Geschichte besser schreiben zu können, aber diese Punkte muss ich einfach bemängeln."
Zitat aus Amazon, das ich aber nicht besser hätte schreiben können.

Es gab soviele möglichkeiten soviel Potenzial, doch nichts davon wurde genutzt.
Die Sprache ist Super und der Sprecher macht eine genialen Job.
Das höhren ist hier besser als ein Kinofilm.

Dennoch tut es mir an vielen Stellen einfach weh, wie Potenzial weggeschmissen wurde.

22 von 24 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

...zunehmend düster und spannend

...gehen die Götterkriege weiter, so dass ich es nicht erwarten kann, zu erfahren, wie es mit Havald und seinen Begleitern im 5. Band der Götterkriege weitergehen wird!
, ... ob nun gehört oder gelesen, ich habe von Anfang (Askir Reihe) an bis in diesen Teil hinein mitgefiebert. Havald nimmt einen jedesmal auf's Neue mit in die Welt von Askir, oder wie hier in die Ostmark...und er erfährt endlich, "was" Seelenreißer (sein Schwert) ihm genau von seinen "Opfern" gegeben hat.... Havalds innere Kämpfe und sein Umgang mit den "Gaben"
sorgen für Konflikte und Mißtrauen auch zwischen den Verbündeteten....mehr will ich hier nicht verraten! Gut, insgesamt wirkt dieser Teil, vor allem im Vergleich zu den Vorbänden sehr gehetzt, das Ende aprupt, aber trotzdem:.......Herr Schwartz, wo bleibt die Fortsetzung?????

Wer sich für spannende, komplexe Fantasy, interessiert, wird mit "Die Festung der Titanen" keinesfalls enttäuscht.....allerdings rate ich dringend (trotz Zusammenfassung der Vorgeschichte am Anfang), mit der "Askir-Reihe" und dann "Götterkriege 1-3" zu beginnen, da sich ansonsten die vielschichtigen Charaktere, deren Beziehungen und die gesamten Verwicklungen gar nicht richtig genießen lassen können! :-)
...und mittlerweile habe ich ( Fröhlich/Siebeck/Nathan Anhänger :-) ) mich auch an den Sprecher gewöhnt, der einen guten Job macht und für mich mittlerweile als Sprecher dieser Serie nicht zu ersetzen ist!!
So, und jetzt zum Zeit überbrücken bis zum 5. Band "Der Inquisitor".... :-)

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein MUSS für Fantasy Fans

Alle Teile dieser Serie und den die dazugehören, haben mich absolut gefesselt und gepackt. Ich dann wirklich jedem empfehlen diese Hörbücher zuhören. Die Geschichte ist natürlich sehr komplex deckt wirklich alle Bereich ab: Fantasie, Humor, Gefühle, Spannung, Aktion, ... Ich versinke immer vollkommen in diesen Büchern und warte immer voller Spannung auf den nächsten Teil.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Spannend, aber

Ich höre die Geschichte jetzt in einem fort und finde sie immer noch sehr spannend und fesselnd. Die Chraktere und die Welt haben mich in ihren Bann gezogen und generell habe ich daran eigentlich wenig auszusetzten.

Was mich jedoch störte war, dass ich den ganzen Plot dieses Bandes eigentlich fast zur Gänze noch in Band 3 erwartet hatte. (Dann hätte man sich vielleicht auch die obligatorischen Wiederholungen die es in jedem Band gibt zu dem was bereits geschah , und die mich immer ein wenig stören in ihrem Ausmaß, sparen können)
Bei der Printausgabe gibt es ja auch Sammelbände, das würde ich mir vielleicht hier auch ein bisschen wünschen, denn so fand ich war Buch 3 sehr abrupt abgeschlossen, und für mich gehört dieser Teil eigentlich noch mit dazu.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Zu schnell...

Ist das was mir am ehesten zu dem Buch einfällt. Havald wird im Eiltempo zum Gott. Mehr Geschichte wäre schön gewesen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Perfekt

Fie Gedchichte ist der Wahnsinn. Ich habe selten etwas so fesselndes gehört und in eine so schön Welt voller Magie abgetaucht. die Geschichte ist so faszinierend, dass ich Gänsehaut bekomme. Ich freue mich die Saga zu beenden um sie erneut zu genießen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ich liebe diese Bücherreihe!

Wie jeder Teil zuvor, spannend, voller unerwarteter Wendungen, gefühlvoll mit einer Prise Humor.

ich freue mich auf den letzten Teil

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

super

ich liebe diese Hörbücher dieses Märchen für Erwachsene ist toll super super toll toll super super toll toll

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

beste Fantasy Serie. Verfilmung erwünscht.

Das Geheimnis von Askir und die Götterkriege sind unglaublich gut. Der Sprecher Michael Hansonis ist der Hammer. Vielseitig übernimmt er die Rollen der Geschichte und man bemerkt sogar in seiner Stimme das die Charaktere sich entwickeln. Ist perfekte Fantasy mich erinnert es an Das schwarze Auge. Ich wünschte mir eine Verfilmung als Serie.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Story unverändert gut, aber...

Die Geschichte nimmt wieder eine interessante Wendung, aber leider hatte ich gegen Ende das Gefühl, dass der Sprecher ausgetauscht wurde