Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 8,95 € kaufen

Für 8,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    So böse und widerlich waren das Böse und die Widerlinge schon lange nicht mehr

    Robert Galbraith - ein Name wie in Hogwarts erfunden. Dahinter verbirgt sich der, oder eigentlich eher die weltweit erfolgreichste Autorin der letzten Jahrzehnte, besser bekannt als J.K. Rowling. Mit dem Thriller "Die Ernte des Bösen" schält sie sich mit der Figur des Cormoran Strike bereits zum dritten Mal aus ihrer Rolle als Superstar des familienfreundlichen Literaturbetriebs.

    Statt um Zauberlehrlinge kümmert sie sich nun um üble Verbrecher. Ein Frauenbein in einem Karton markiert den Anfang. Wo in anderen Fällen ein Profiler erst einmal ratlos nach einem ersten Strohhalm für die Ermittlung Ausschau halten muss, kommen hier gleich mehrere kranke Hirne infrage, denen eine solche Tat zuzutrauen ist.

    Synchronsprecher Dietmar Wunder, Erzähler des ungekürzten Hörbuchs "Die Ernte des Bösen (Cormoran Strike 3)" von Robert Galbraith, hält sich keineswegs mit seiner Kunst zurück, harte und brutale Details besonders intensiv in den Kopf des Hörers zu pflanzen. Großartiger Thrill!

    Inhaltsangabe

    Scharfsinnig, packend, teuflisch klug...

    Nachdem Robin Ellacott ein mysteriöses Paket in Empfang genommen hat, muss sie zu ihrem Entsetzen feststellen, dass es ein abgetrenntes Frauenbein enthält. Ihr Chef, Privatdetektiv Cormoran Strike, ist nicht überrascht. Ihm fallen vier Menschen ein, denen er eine solche Tat zutrauen würde. Während die Polizei im Dunkeln tappt, wagen sich Strike und Robin vor in eine düstere und verstörende Welt...

    Fesselnd von Anfang bis Ende gelesen von Dietmar Wunder, der deutschen Stimme von Daniel Craig.
    ©2015 / 2016 Robert Galbraith / Blanvalet Verlag München, in der Verlagsgruppe Random House GmbH; 2016 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Die Ernte des Bösen

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3.155
    • 4 Sterne
      962
    • 3 Sterne
      191
    • 2 Sterne
      59
    • 1 Stern
      24
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3.584
    • 4 Sterne
      396
    • 3 Sterne
      72
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      9
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2.676
    • 4 Sterne
      1.013
    • 3 Sterne
      252
    • 2 Sterne
      85
    • 1 Stern
      36

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    ziemlich brutal

    Dietmar Wunder könnte mir das Telefonbuch von Honkong vorlesen...ich wäre begeistert.
    Das 3 Buch über Cormoran Strike ist das brutalste. Die Verbrechen werden detailliert geschildert. Das Ende ist für mich zu hektisch und irgendwie zu abrupt gekommen. Ich dachte erst , mir würde ein Kapitel im Buch fehlen. Aber....es war spannend und eine Fortsetzung würde auch auf meinem Ipod landen.

    28 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nicht schlecht!

    Nun fühle ich mich doch genötigt eine Rezension zu schreiben!
    Ich verfolge Cormoran Strike von Anfang an und habe mich sehr gefreut über die Erscheinung von Buch drei.

    Über Dietmar Wunder schließlich ich mich den zuvor geschrieben Rezension ohne klagen an.

    Und ich gebe zu, ich wusste ab der Hälfte des gehörten wer der Gesuchte Unbekannte ist.
    Doch das Ende, hatte dann auch noch einige unerwartete Züge.
    Ich fand die weiter Entwicklung der Hauptpersonen gut und stimmig.
    Auch die Rückschau in die Vergangenheit war interessant.
    Vielleicht gewöhnt man sich ein wenig an den Stil des geschriebenen und kann dadurch schneller kombinieren.
    Ich für meinen Teil, freue mich auf alle Fälle auf Buch 4!

    22 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • uwe
    • 02.11.2016

    unglaublich tief und fesselnd

    Die Charaktere sind zum verlieben, der Plot zum fürchten, die Stimme Dietmar Wunders zum träumen!

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    klassisch englisch

    Die spannende Geschichte um einen Serienmörder , der offenbar aus der Vergangenheit von Cormoran Strike aufzutauchen scheint, ist nur zur Hälfte Inhalt des Buches.
    Es wird eine Handlung aufgebaut, die erst in einem vagen Zusammenhang mit Cormoran Strike steht, sich dann aber mit zunehmendem Tempo immer intensiver auf seine schwere Jugend und traumatische Militärzeit bezieht.
    Robin , seine Assistentin, Partnerin und irgendwie auch heimlicher Schwarm, gerät immer mehr ins Fadenkreuz des Mörders...

    ..allerdings etwas "persönlichkeitslastiger" als die ersten beiden Bücher.
    Schon in den ersten beiden Teilen sind sich Robin und Cormoran sympathisch und kommen sich ungewollt auch persönlich näher. In diesem Buch nimmt die Geschichte beider Personen einen erheblichen Teil ein. In dem so ungleichen Ermittlerpaar prallen gesellschaftliche Unterschiede aufeinander,die unweigerlich zu Spannungen führen müssen...Beide Personen werden in ihrem Werdegang genauer beschrieben ...

    Dieser Teil der Geschichte ist naturgemäß weniger spannend, aber natürlich für den Leser interessant! Natürlich verfolgt Galbraith einen Spannungsbogen im Verhältnis der beiden Hauptpersonen, der den Leser in Erwartung des nächsten Buches zurücklässt....-

    Der Sprecher ist hervorragend färbt jede Person stimmlich so gut, dass man auch hitzigen Diskussionen mühelos folgen kann.

    Ein spannender Krimi englischer Tradition, der sehr gut unterhält und die Lust auf mehr hinterlässt.

    32 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    3. Teil

    Wieder mal top. Super gelesen! Ich hoffe, es gibt bald einen 4. Teil.
    und Robin und Strike kommen zusammen😊

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sie hat es schon wieder getan ...

    Sie hat es schon wieder getan.
    Die große J.K. Rowling, alias Robert Galbraith, hat es schon wieder getan.

    Beim letzten Mal, dass ich über ein Jahr wirklich fieberhaft auf ein Buch gewartet habe, war nach dem Halbblutprinzen.
    Und jetzt wieder. Wer Cliffhanger nicht mag, sollte den dritten Cormoran Strike-Band erst lesen, wenn der vierte draußen ist.

    Und der Rest des Buches überzeugt in gewohnter Weise.
    Die Handlung beginnt mit einem Schock. Strikes Mitarbeiterin Robin ist mittlerweile fast zu seiner Partnerin geworden, als sie ein mysteriöses Paket erhält, dass ein abgetrenntes weibliches Bein enthält.
    Schon bald wird klar, dass Cormoran selber in seiner Vergangenheit nach dem Täter suchen muss, und so machen sich Beide auf die Suche nach einem Serienmörder, der skrupelloser ist als alles vorher gesehene.

    Durch die enge Verwicklung der beiden Ermittler erfährt der Leser spannende Details aus dem Vorleben von Robin und Cormoran, psychologische Feinheiten sind wie immer geschickt in den Fall eingearbeitet.

    Selbstverständlich kommt dadurch auch Robins Verhältnis zu ihrem Verlobten mehr in den Blickpunkt.

    Es bleibt also in jeder Hinsicht spannend, der Schreibstil ist gelungen und fesselnd, der Spannungsbogen ist exakt und sauber gezogen.

    Sehr interessant fand ich die Nebenhandlung, in der sich die Autorin mit dem Krankheitsbild BIID aus verschiedenen Blickwinkeln kritisch auseinandersetzt.

    Wie immer excellent gesprochen von Dietmar Wunder.

    Fazit:

    Für mich das bisher beste Buch aus der Cormoran Strike-Serie, 100 von 100 Punkten und ein gespanntes Warten auf Band 4.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wie immer top!!!

    Einfach wieder wunderbar spannend, grossartig gesprochen. Ich warte schon auf Band vier.... hoffentlich kommt er schon bald.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannung bis zuletzt!

    Teils schwer zu verdauende Story, aber wieder fein gestrickt und super gelesen, hat Spaß gemacht, ich freue mich auf den 4. Teil!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • ich
    • 14.08.2018

    Diesen Cormoran Strike könnte ich schaffen...

    Den 1. Teil habe als Buch auf Wanderschaft gefunden.
    Bisher dachte ich ich hätte ihn zu Ende gelesen, aber wenn ich so darüber nachdenke... Keine Ahnung wer der Mörder von Luna war. Na es liegt hier noch irgendwo im Bücherregal.
    Den 2. Teil habe ich als Hörbuch erstanden, da fehlen mir noch ungefähr 6 Std bis zum Ende. Ich weiß nicht ob ich das Hörbuch jemals zu Ende hören werde.

    Dietmar Wunder hat zu Anfang eigentlich einen guten Job gemacht (daher habe ich gleich Teil 3 geholt) ab der Mitte wurde es leider etwas zu schräg für mich. Ich seh nicht mehr so ganz durch; alle schreien und zetern, ich bekomme die Figuren nicht auseinander usw...


    In "Die Ernte des Bösen" kommt bisher nur gute alte Detektivarbeit vor. Cormoran und Robin raufen sich als Team immer besser zusammen - joa diesen schaffe ich bis zum Ende.
    Auch Hr. Wunder ist hier sehr gut zu "ertragen". Die einzelnen Charaktere lassen sich auseinander halten und die Story ergibt für mich Sinn!
    Teil 3 würde ich bisher empfehlen. Ich glaube man braucht auch die ersten beiden Teile nicht gelesen zu haben.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach klasse!

    Wie erwartet wieder eine packende Story! Fesselnd und im gewohnten Stil! Ich kann es kaum erwarten bis der nächste Titel erscheint.

    2 Leute fanden das hilfreich