Jetzt kostenlos testen

Weißer Tod

Cormoran Strike 4
Sprecher: Dietmar Wunder
Serie: Cormoran Strike, Titel 4
Spieldauer: 21 Std. und 36 Min.
4.5 out of 5 stars (4.075 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der private Ermittler Cormoran Strike ist zutiefst beunruhigt: Ein verstörter junger Mann bittet ihn um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er - so glaubt er - als Kind mit angesehen hat. Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er und seine Worte klingen glaubwürdig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht.

Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und Robin Ellacott - einst seine Assistentin, jetzt seine Geschäftspartnerin - einer verschlungenen Spur, die sie durch die zwielichtigen Ecken Londons zu einem geheimen exklusiven Zirkel innerhalb des Parlaments und einem prachtvollen, doch düsteren Herrenhaus auf dem Land führt. Zugleich verläuft auch Strikes eigenes Leben alles andere als gradlinig: Er hat es als Ermittler zu Berühmtheit gebracht und kann sich nicht länger unauffällig hinter den Kulissen bewegen. Noch dazu ist das Verhältnis zu seiner früheren Assistentin schwieriger denn je - zwar ist Robin für ihn geschäftlich mittlerweile unersetzlich, ihre private Beziehung ist jedoch viel komplizierter ...

Fesselnd gelesen von Dietmar Wunder.

©2018 Robert Galbraith. Übersetzung von Wulf Bergner, Christoph Göhler und Kristof Kurz (P)2018 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.840
  • 4 Sterne
    856
  • 3 Sterne
    254
  • 2 Sterne
    69
  • 1 Stern
    56

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3.275
  • 4 Sterne
    407
  • 3 Sterne
    114
  • 2 Sterne
    35
  • 1 Stern
    21

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.439
  • 4 Sterne
    895
  • 3 Sterne
    334
  • 2 Sterne
    100
  • 1 Stern
    68

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der beste Cormoran Strike ever!

Genialer Plot - bis zum Schluss spannend. Tolle Figuren und Dialoge, großartig erzählt von R.G. und meisterhaft gesprochen von Dietmar Wunder!
Höre ich gleich nochmal :-)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

super

wie auch bei den ersten 3 Teilen ist die Handlung sehr spannend. Die Charaktere haben Ecken und Kanten und die zwischenmenschlichen Beziehungen sind sehr gut ausgearbeitet. Die vielen Zitate hätte es nicht gebraucht, haben dem Hörvergnügen aber keinen Abbruch getan. Der Sprecher gehört zu den besten. Das Hörbuch kann ich uneingeschrenkt empfehlen, war sehr spannend und gleichzeitig unterhaltsam.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Perfides Spiel hinter den Kulissen

Ich habe mich riesig auf die Fortsetzung der Cormoran Strike-Reihe gefreut und wurde nicht enttäuscht.
Zugegeben, der Start war etwas harzig. Mir war es schon etwas zu lange her zum letzten Buch um den Faden schnell zu finden. Man muss nicht den letzten Band gelesen haben um alles zu verstehen, aber es hat schon seine Vorteile. Ich musste viel überlegen was da noch mal alles war.
Aber als ich dann in der Geschichte angekommen bin, hat sie mich vollends gepackt und überzeugt!
Es ist aber ganz klar ein Hörbuch, dass man nicht so nebenbei hören kann. Es sind sehr viele Namen, Personen, Schauplätze die eine Rolle spielen und man muss schon konzentriert bei der Sache sein um nichts zu verpassen.

Eine klare Hörempfehlung von mir! Ich fand es wieder einmal grossartig!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grandioser Sprecher

Ein Genuss, zuzuhören. Und die story passt auch. Kein bisschen langweilig. Spannungsbogen bleibt stets oben. Daumen hoch!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend

bis zur letzten Minute und packend gelesen wie auch die vorigen Fälle von Strike und Robin.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geniale Fortsetzung - geht es bald weiter, bitte?

Ich hoffe wirklich, dass dies noch nicht das Ende der Reihe war. Möglichkeiten gibt es noch einige, und ich würde mich freuen, wenn die Story außerhalb der Fälle weitergehen würde. Ehrlicherweise war ich zu Beginn der Hörbücher sehr skeptisch, ob denn die Bücher an die Harry Potter-Reihe heranreichen würden, doch ich muss zugeben, dass sie das auf alle Fälle können, auf einer völlig anderen Ebene natürlich, denn hier ist keineswegs Magie im Spiel, dafür detektivisches wie schriftstellerisches Können. Fairer Weise erhalten natürlich auch die Übersetzer ihr Lob, denn ohne deren hervorragende Umsetzung ins Deutsche hätte ich mit meinen spärlichen Englischkenntnissen keine solche Freude empfunden, wie ich es tat.

Die Idee, einen invaliden Kriegshelden zum Protagonisten zu küren und eine solch interessante und facettenreiche Frau an seine Seite zu stellen, ist brillant. Da ich nun die Verfilmung zumindest der ersten 3 Bücher in Form der ersten Staffel erstanden habe und zugestehen muss, dass zumindest das erste Buch fast getreulich 1:1 umgesetzt wurde, und auch visuell mitverfolgen kann, wie beschwerlich und schmerzvoll die Detektivarbeit mit einer Beinprothese sein muss, bin ich nicht weniger beeindruckt, welch Fantasie, Vorstellungskraft, Ideenreichtum und was noch alles dazu gehört, J. K. Rowlings unter dem Pseudonym Robert Gailbraith unter Beweis stellt. Ich ziehe meinen Hut und hoffe wirklich auf eine Fortsetzung.

Auch dieser Fall hat es wieder so vielschichtig in sich, dass ich lange Zeit keinen blassen Schimmer hatte, worauf alles hinausläuft. Es ist unglaublich, dass die beiden Detektive anhand so mangelhafter Informationen und Indizien überhaupt in der Lage sind, solch komplizierte Fälle zu lösen.

Auch der Sprecher Dietmar Wunder tut wieder sein Bestes, allerdings ist mir hier vermehrt aufgefallen, dass er Englische Eigennamen falsch ausspricht. Anfangs dachte ich noch, dass so mancher Name wie z.B. Rokeby tatsächlich anders gesprochen wird, als ich es getan hätte, aber dieses mal waren es dann doch zu viele weitere Namen. Warum? – Sein Französisch und Latein hingegen klingen in meinen Ohren perfekt, wobei ich diese Sprachen überhaupt nicht spreche. Ist also nur mein Gefühl.

Nichts desto Trotz gebe ich die volle Punktzahl für viele Stunden Hörgenuss.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Jetzt warte ich auf den 5. Fall

Wieder war ich begeistert. Robert Galbraith versteht es, seine Leser bzw. Hörer zu fesseln. Dietmar Wunder hat natürlich dazu beigetragen, dass ich kaum Pausen beim Zuhören machen wollte.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wow... so schlecht!!!!

Ich bin froh um alle anderen 1-3 Sterne Bewertungen. Ich dachte beim Hören schon, es liege an mir. Ich kann nur schwer folgen, da es teilweise so belanglos wird und nichts zum Fall beiträgt, dass sich die Geschichte in den Irrungen und Wirrungen des Privatlebens verliert... Ich bin nun bis zur Hälfte gekommen...sehr nervtötend zu viele Leute, zuviel Gejammer und zuviel pubertäre Lovestory. Cormoran liebt Robin,.Robin liebt Cormoran und das ist die eigentliche Geschichte. Schade. Die ersten 3 Teile haben mit so gut gefallen. Nochmal tue ich mir das nicht an.( Dann lieber Snejder und Nemez oder Wallner und Kreuthner... )

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ich lese Ibsen, wenn ich das möchte

Ich fand die Story wie immer gut und mich stört auch der zwischenmenschliche Handlungsstrang nicht - auch wenn gerade dieser sich doch sehr in die Länge zieht. Was aber total nervig ist und mir den Hörgenuss wirklich etwas verdorbene hat, waren die Ibsen-Zitate. Was soll das? Ich bin an Cormoran und Robin interessiert und nicht an einer literarischen Werbekampagne für ein spezielles Werk eines anderen Autors. Zumal die Zitate keinen Mehrwert für die Handlung haben und ich sie nur als Lästig empfunden habe. Für den nächsten Fall hoffe ich, dass die beiden endlich zum Punkt kommen und ich nicht wieder oberlehrerhaft eine Leseempfehlung erhalte. Merci!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bis auf die sinnlosen Zitate gut.

Finde die Geschichte und auch den Sprecher echt gut und fesselnd, bis auf die sinnlosen und völlig zusammenhangslosen Zitate.