Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eine unbeschwerte Sommerreise in den siebziger Jahren. So fängt alles an. Drei Paare aus Uppsala, miteinander befreundet und jung, planen eine Busreise von Schweden durch die Ostblockländer bis ans Schwarze Meer. Aber was so lustig beginnt, endet im Desaster. Die Wege der Sechs trennen sich nach diesem Urlaub - und kreuzen sich ein Menschenalter später erneut, als ein Dozent aus Lunda in den Wäldern vor Kymlinge am Fuße eines Steilhangs tot aufgefunden wird. Genau an derselben Stelle, an der eine junge Studentin aus Uppsala vor fünfunddreißig Jahren unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Ein schwieriger Fall für Inspektor Barbarotti, in dessen Verlauf sein Pakt mit Gott und sein moralisches Empfinden auf eine harte Probe gestellt werden.
    ©2011 Håkan Nesser (P)2011 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Einsamen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      140
    • 4 Sterne
      94
    • 3 Sterne
      32
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      146
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      108
    • 4 Sterne
      41
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Naja...

    Ich habe einige Hörbücher von Nesser/ Bär gehört aber dies ist der erste Barbarotti. So gut ich Dietmar Bär bisher fand, diesmal gefällt er mir nicht. Die Stimme mit der er Barbarotti intoniert, klingt als sei derselbe ein mindestens 80 jähriger Muffel und manche der weiblichen Parts klingen bei Bär stark nach "Tootsie". Hier wäre Weniger klar Mehr gewesen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer

    es war wie immer eine sehr spannende Kriminal Geschichte . auch die Story die zu der eigentlichen Dori führt , ist sehr gut erzählt und aufbereitet .

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hakan Nesser schreibt unvergleichlich gut

    Ich mag die ruhige Stimme von Dietmar Bär, jedoch fand ich es störend und unpassend, dass Barbarotti bei ihm wie ein griesgrämiger Greis klingt - und da er die Hauptfigur ist, nervte mich das doch sehr.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • fd
    • 23.11.2011

    Wenig farbig

    Mir hat es nicht gefallen. Nicht weil es schlecht wäre, aber es fiel mir schwer mich zu konzentrieren, die Charaktere kommen schlecht zur Geltung durch den Sprecher.
    Ich war ein bischen enttäuscht, was aber Geschmackssache sein kann. Die Handlung schleppt sich so dahin...

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Feinsinnig und philosophisch!

    Wer den feinsinnigen, philosophischen Schreibstil von Hakan Nesser liebt, wir auch diesen Krimi lieben. Und wieder perfekt vorgetragen von Dietmar Bär. Besonders Barbarottis Zwiegespräche mit Gott haben mir sehr gefallen. Einzig die Auflösung des Falls hat mich ein klein wenig enttäuscht.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Fantastischer Leser...

    Kein klassischer Krimi, aber ein typischer Nesser-Krimi.Vor dem Buch in gedruckter Form wäre ich womöglich verzweifelt, da die Geschichte über weite Strecken dahin plätschert und ich den roten Faden vermißt habe. Dietmar Bär liest aber gewohnt souverän und unterhaltsam und so ist mir bei dem Hörbuch nicht langweilig geworden. Die 4 Punkte gehen vor allem auf sein Konto.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • K.
    • 16.04.2017

    Ich verschlinge es....

    Ich bin wohl in kürzester Zeit zu einem großen Fan von Håkan Nessers Inspektor Babarotti geworden. Sein skurriles Verhältnis zu Gott, die moralische Komponente bei seinen Fällen und der komplette Aufbau der Geschichten...
    Und Dietmar Bär, der mit seiner tollen Stimme alles ins rechte Licht rückt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Like

    Das war mal wieder ein Hakan Nesser wie ich ihn liebe. Leise, philosophisch und absolut nicht reißerisch wird hier eine Geschichte erzählt, die einen lange, sehr lange rätseln lässt, wie sich das alles auflösen würde. Für mich kam die Erklärung mal wieder völlig überraschend – aber das ist kein Wunder bei mir. Nur ganz selten liege ich bei Krimis richtig, wer denn der Bösewicht ist.

    Dietmar Bär – einer meiner absoluten Lieblingssprecher – hat diesen Krimi wieder gekonnt und sehr behutsam erzählt. Erste Sahne!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    This is a very Good book which has been provided by Amazon

    I recommend this book to everybody ...where this Book is good for all the ages