Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Abenteuer des Sherlock Holmes (Originaltitel: The Adventures of Sherlock Holmes) sind eine Sammlung von zwölf Kurzgeschichten von Sir Arthur Conan Doyle. Die Geschichten wurden ursprünglich von Juli 1891 bis Juni 1892 im Strand Magazine veröffentlicht, der Sammelband mit Illustrationen von Sidney Paget erschien am 14. Oktober 1892 in Großbritannien und am 15. Oktober 1892 in den USA. Im Zentrum der Handlung stehen Sherlock Holmes und Dr. John Watson, die seltsame Verbrechen aufklären. Dabei bedient sich Holmes seiner Methode von Deduktion, die ihn so gut wie immer an das gewünschte Ziel bringt.

    ©2020 Bookstream GmbH (P)2020 Bookstream GmbH
    Alle Titel aus der Themenwelt Sherlock Holmes entdecken ❭❭

    Das sagen andere Hörer zu Die Abenteuer des Sherlock Holmes

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Tolle Geschichten langweilig vorgelesen

    Leider hat der Sprecher eine sehr monotone Erzählart an den Tag gelegt, sodass ich es schwer fand zu hören, wer gerade spricht, oder ob es sich um einen Dialog oder eine Beschreibung handelt, selbst die größten Überraschungen und Wendungen wurden mit dem gleichen Ton vorgelesen, den man wahrscheinlich beim Vorlesen einer Einkaufsliste benutzen würde. Wirklich schade, denn ich hätte diese Klassiker gerne mehr genossen.