Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Commissario Antonio Morello, genannt 'Der Freie Hund', hat auf Sizilien korrupte Politiker verhaftet und steht nun auf der Todesliste der Mafia. Um ihn zu schützen, wird er nach Venedig versetzt. Er hasst die Stadt vom ersten Augenblick an: Zu viele Menschen, trübes Wasser, Kreuzfahrtschiffe, die die Luft verpesten - selbst der lebensnotwendige Espresso Doppio schmeckt ihm auf Sizilien besser. Doch als Silvia, die schöne Nachbarin, ihm ihr verborgenes Venedig zeigt, werden Morellos Widerstandskräfte auf eine harte Probe gestellt. Kurze Zeit später wird der junge Anführer einer Bürgerinitiative gegen die Kreuzfahrtschiffe ermordet, und Morello hat seinen ersten Fall, der ihn tief in die Verstrickungen von Politik und Verbrechen führt.

    ©2020 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln (P)2020 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der freie Hund

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      137
    • 4 Sterne
      43
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      137
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      110
    • 4 Sterne
      46
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Eine zu lange und langweilige Geschichte

    Die Geschichte hatte zu viele Nebensächlichkeiten. Langweilige und langatmige Aufzählungen. Wirkt oft wie ein Abklatsch der Bruno-Romane von Walker und der Romane von Dona Leon.
    Auch wirken die ständigen Klischees von Venedig, Touristen, Nord und Süd-Italiener usw. ermüdend.
    Es wirkt wie die Abarbeitung eines Zettelkastens.
    Gibt es eigentlich bei Audible keine/n Lektor/in?

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Ärgerlich

    Das ist ein Provinzkrimi wie es sie zu Dutzenden gibt. Alles hat man schon besser woanders gelesen.oder gehört. Dass die Mafia auch außerhalb Siziliens aktiv ist,ist doch nichts neues. Und daß Kreuzfahrtschiffe eine Katastrophe für Venedig sind, ist keine Erkenntnis, die eine Krimihandlung voran bringt. Wolfgang Schorlau bleibt weit hinter seinen Dengler Krimis zurück. Hätte. man nur dieses Buch von ihm, würde man ihm raten, die Finger vom Schreiben zu lassen. Hoffentlich nur ein einmaliger Ausrutscher. Da kann auch Dietmar Wunder nichts mehr retten. Ich ärgere mich, dass ich das Hörbuch gekauft habe.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Unterhaltung

    Wer schon andere Bücher von Wolfgang Schorlau gelesen hat, weiß, was ihn erwartet. Eine spannende Geschichte vor einem gut recherchierten gesellschaftlichen und politischen Hintergrund. Diesmal geht es um die weltweiten Verstrickungen von Polizei, Wirtschaft und Politik mit der Mafia. Beste Unterhaltung, bei der man auch noch etwas lernt, was für eine gute Kombination. Über den Sprecher kann man wie immer nur sagen: klasse!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Große Enttäuschung Cazzo

    Mit großer Vorfreude und Spannung habe ich auf die neue Figur von Wolfgang Schorlau gewartet: einen Commissario in Venedig. ich habe mich auf höchsten Genuss eingestellt. Wie man sich doch täuschen kann.
    Ein Roman voller Klischees. Die Geschichte und die handelnden Figuren voraussehbar. Die Führung von Silvia
    durch Venedig klingt wie von einem Fremdenverkehrsprospekt abgeschrieben. Apropos: sollte es stimmen was
    Petra Reski über dieses Buch sagt, wäre dies doch der Stoff für einen neuen Dengler, der an dieser Stelle schmerzlich vermisst wird.
    Hoffentlich wird dieser dann in seinem nächsten Fall nicht so oft das neue Lieblingswort von Wolfgang Schorlau -
    Cazzo - in den Mund nehmen.
    Ich bin gespannt ob es einen neuen Fall von Commissario Morello geben wird, der mich dann nicht so enttäuschen
    kann weil ich weiß was auf mich zukommt. Es kann nur besser werden. Das hoffe ich für alle Schorlau Fans.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Guter Venedig Krimi

    Wie auch bei anderen Hörbüchern konnte Dietmar Wunder auch hier wieder voll überzeugen. Einfach empfehlenswert.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Story und hervorragend gelesen

    Die Story ist spannend, aber auch an manchen (passenden) Stellen unterhaltsam und zum Schmunzeln. Sie gibt einen guten Einblick in die Herausforderungen, denen sich die Stadt Venedig stellen muss sowie die des italienischen Südens, hier im konkreten Sizilien. Auch wird der Flair der Stadt sehr gut beschrieben. All das lenkt aber nicht von der packenden und v.a. in sich stimmigen Story ab sondern macht sie zu einer runden, gelungenen Sache!

    Ich habe mir den Titel zur Einstimmung auf unseren Urlaub in Venedig gekauft. Das ist gelungen - plus der Erweiterung der Reiselust nach Sizilien ;-)

    Dietmar Wunder liest auch hier wieder hervorragend und nuanciert.

    Aus meiner Sicht nur zu empfehlen!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Genuss

    Was für eine wunderbare Kombination: tolle Autoren, eine spannende, informative Story und zur Krönung Dietmar Wunder als Sprecher.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wer Donna Leon mag, wird die Geschichte mögen.

    ...nicht wirklich spannend, aber durch Herrn Wunder gut zu Höhren. Ideal zum Arbeiten. Mir hats gefallen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Komplexibilität der Mafia-Machenschaften

    Vor dem Hintergrund der politischen und wirtschaftlichen Probleme Venedigs zeigt dieser Krimi die weitreichenden und komplexen Wirkungsgrade und Vorgehensweisen der Mafia auf, deren Einnahmequellen sich im Laufe deren Bestehens gewinnträchtig verändert haben und äußerst flexibel durch die Kooperation mit den Politikern anpasst. Wieder hervorragend, wie bei Schorlau einfach Standard, recherchiert und perfekt in Venedig inszeniert.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Methoden der Geldwäsche und Verschleierung

    Methoden der Geldwäsche und Verschleierung bei Politik und Polizei.. wie immer spannend und aufregend aufbereitet im Krimi Format.