Jetzt kostenlos testen

Der Weg in die Schatten

Night Angel 1
Autor: Brent Weeks
Sprecher: Bodo Primus
Serie: Night Angel, Titel 1
Spieldauer: 21 Std. und 28 Min.
4.5 out of 5 stars (3.770 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Beschreibung von Audible

Ein Junge, ein Mörder und eine große Portion Magie - Dark Fantasy vom Feinsten

Wer den Weg in die Schatten wählt, der zahlt einen hohen Preis. Doch wie hoch, das ist dem Straßenjungen Azoth in Brent Weeks neuem Abenteuer "Der Weg in die Schatten" nicht bewusst. Durzo Blint ist der gefährlichste Mann der Stadt, doch für Azoth ist eine Lehre bei ihm der einzige Ausweg aus dem ewig währenden Kreislauf aus Hunger, Tod und Kälte. Ihm bleibt keine andere Wahl, und so bemüht er sich, Blint zu beeindrucken. Doch schon bald stellt er sich die Frage, ob er dem Tod nicht doch hätte den Vorzug geben sollen.

Der erste Roman "Der Weg in die Schatten" von Brent Weeks aus seiner Serie "Night Angel" handelt von Freundschaft, Liebe, Hass und Magie. Große Worte und Emotionen, die Sprecher Bodo Primus jedoch stimmlich großartig inszeniert. Das ungekürzte Hörbuch lädt Sie ein zu einem packenden Erlebnis, gepaart mit den Dingen, die wirklich im Leben zählen.

Inhaltsangabe

Durzo Blint ist ein gefährlicher Mann, ein unübertroffener Meister in der Kunst des Tötens. Doch für den Gassenjungen Azoth ist der gefürchtete Meuchelmörder die einzige Chance, am Leben zu bleiben - denn der allgegenwärtige Hunger und die Schrecken der Straße würden für Azoth über kurz oder lang den sicheren Tod bedeuten. Doch Durzo Blint ist in der Auswahl seiner Lehrlinge äußerst wählerisch - und es ist gut möglich, dass der Weg in die Schatten einen weit höheren Preis fordert, als Azoth es sich je vorstellen konnte...
©2009 Blanvalet (P)2011 Random House Audio

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.594
  • 4 Sterne
    828
  • 3 Sterne
    227
  • 2 Sterne
    70
  • 1 Stern
    51

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2.119
  • 4 Sterne
    517
  • 3 Sterne
    121
  • 2 Sterne
    26
  • 1 Stern
    18

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.947
  • 4 Sterne
    600
  • 3 Sterne
    157
  • 2 Sterne
    45
  • 1 Stern
    45

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Toll gelesen und spannend (mit kleinen Schwächen)

Das Buch ist hervorragend gelesen und bleibt wirklich spannend bis zum Ende. Dass manche Käufer sich über unzureichend erklärte Begriffe oder die Komplexität der Handlung beschweren, kann ich nur bedingt nachvollziehen. Das meiste ergab sich für mich klar aus dem Kontext; nur bei den wenigsten Stellen hatte ich Schwierigkeiten zu folgen, was allerdings keinerlei Auswirkungen auf den Gesamteindruck der Geschichte hinterließ. Ein wenig Phantasie mag für den Hörer jedoch vorausgesetzt sein. Man muss sich auch nicht vorher schon mit Fantasy-Literatur beschäftigt haben, um Spaß an dem Buch zu haben. Es spielt einfach in einer mittelalterlichen Welt, in der Magie Realität ist.
Ich kann das Hörbuch nur empfehlen und werde nahtlos zum zweiten Teil übergehen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

nichts für Anfänger

Das Buch sollte für mich ein weiterer Ausflug in eine Welt der Mythen und Magier werden. Der Weg in die Schatten nimmt einen auch dorthin mit, allerdings gibt es auf dem Weg ein paar Stolpersteine. Für diejenigen, die von Natur aus gerne Luftschlösser bauen, ist Cerania wahrscheinlich ein atemberaubender Ort. Das Buch selbst gibt aber wenig Hinweise wie diese Schlösser, Gildehäuser, Landschaften aussehen. Ähnlich ist es mit den Personen.
Soviel kann ich aber verraten: Wer sich bei diesem Buch einen Magier mit Spitzhut, Umhang, lustigem Rauschebart und Zauberstab vorstellt ist hier völlig falsch! Es geht um Leben und Tod (fast die ganze Zeit), um Hurren und Meuchelmörder, korrupte Herrscher, Geld und noch mehr Blut.

Dadurch, dass viele Personen untereinander, miteinander und gleichzeitig agieren und ihre Namen etwas fremd im Ohr klingen, hätte ich das Buch lieber gelesen (um schnell nochmal zurück zu blättern). Obwohl der Sprecher eine sehr angenehme Stimme hat und angenehm liest!!!
Wer also einen etwas anstrengenden Weg nicht scheut und wer sich im Fantasy-Genre bereits etwas eingehört hat, wird sicher ein (blutiges) Abenteuer erleben. Mein Weg ist allerdings hier zu Ende...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wunderbare Dark Fantasy

Dieses Hörbuch ist mein erster Audible Kauf und ich bin absolut glücklich damit. Ich musste mir die Hörzeit bewusst einteilen da ich es am liebsten an einem Stück gehört hätte! Mir gefallen die Zeitsprünge in der Geschichte (einmal 3 und einmal 9 Jahre) sehr gut. Keine in schwarz und weiß gemalten Figuren, alle haben Tiefgang. Die Story ist vielschichtig und mit vielen Nebenhandlungen versehen. Klingen aller Art, Gifte, Fallen, Magie, Freundschaft, Grausamkeit, Liebe, Hass,... - das alles und mehr ist in diesem Hörbuch zu finden!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Mäßig

Sprecher is gegenüber anderen im Genre eher mäßig, die Geschichte auch. Erst spannend, dann verwirrend, wirkt lang gezogen im danach völlig überhastet zu enden ohne Lust auf die folgenden zu generieren

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Pan
  • 30.05.2016

Ein guter Anfang

Würden Sie Der Weg in die Schatten (Night Angel 1) noch mal anhören? Warum?

Nein, es ist weder ein besonders komplexes Werk, noch ist es für mich sprachlich genug, um es ein zweites Mal zu hören.

Welcher Moment von Der Weg in die Schatten (Night Angel 1) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Das Buch ist fast durchgehend gut. Es bleibt stets unterhaltsam und die Geschichte ist fesselnd. Trotzdem oder gerade deshalb sticht kein Moment besonders heraus. Abgesehen davon ist das eine absolute Spoiler-Frage. Audible sollte das überdenken.

Welche Figur hat Bodo Primus Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Bodo Primus ist ein toller Vorleser. Alle Charaktere sind gut vorgetragen. Er hat mich sofort von sich überzeugen können und reiht sich in meine Top Five ein.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Hab ich so ziemlich. Es kommt eigentlich nie langeweile auf.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der Weg in die Schatten holt den Leser sofort ab und punktet in dieser Disziplin weit besser als bspw. der Name des Windes, First Law oder die Sturmlicht Chroniken. Dafür ist es leider weniger komplex und hat weit weniger Tiefgang. Es ist ein Vergnügen es zu hören, aber bleibt kaum im Gedächtnis. Am ehesten würde ich das Buch mit einem Emmerich Film vergleichen. Es macht unglaublich Spaß sie zu gucken, aber die wenigsten würden einen davon als ihren Lieblingsfilm nennen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

supergut

Konnte nicht aufhören. Fantasy für Erwachsene vom Feinsten. Bin völlig begeistert und kann es nur empfehlen. Leider ist noch kein weiterer Teil vorhanden. Ich erwarte diesen jedoch Sehnsüchtig. :)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Total begeistert

Dieses Buch ist einfach klasse und bannt den Hörer ab dem ersten Satz. Mit Sprecher Bodo Primus wird die beste Stimme geliefert, welchen den düsteren Flair der Story perfekt unterstreicht.

Absolutes Must have für alle Fantasy Fans

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Genau das habe ich gesucht! Volltreffer!

Suchkriterien: Fantasy ("Game of Thrones style"), Spannung, Action, Heldenfiguren (Antihelden), gut vs. böse, lange Spielzeit

Ich habe lange gegrübelt, welches Fantasy Hörbuch ich mir kaufen werde. Nach ewig langem Suchen habe ich mich für die Night Angel Trilogie entschieden. Grund waren die vielen positiven Bewertungen, die Story klang ganz gut und der Sprecher war in der Hörprobe sehr angenehm. Es treffen fast alle drei Punkte zu. Einzig das "ganz gut" der Story muss ich auf verdammt gut nach oben hin abändern! Der Sprecher ist wirklich Klasse. Seine Stimme ist auf Dauer auch nicht störend (im Gegensatz zu den Tom Clancy Hörbüchern (anderer Sprecher, aber eben als Negativbeispiel)). Die Storyteile sind sehr gut miteinander verstrickt. Die Fantasywelt wird genau richtig beschrieben, sie baut sich vor dem geistigen Auge auf, wird aber zum Glück nicht zu ausladend beschrieben. Ich hatte eigentlich geplant, mir jeden Monat einen Teil zu gönnen. Eben habe ich den dritten Teil gekauft (innerhalb von zwei Wochen...). Man will einfach nicht die Pausetaste drücken, daher empfehle ich das Hörbuch auf dem Handy mit einem Akkuspeaker zu hören! :) Wer ein Fantasyfan ist, dem rate ich, schlag zu! Du verschwendest hier dein(e) Geld/Zeit auf keinen Fall und hast gefunden, was du suchst ;) Hoffentlich gibt es bald noch mehr Teile Rund um Azoth/Kilar und Co.!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Brutal, zynisch, vielschichtig...

...das sind die Adjektive, die den Roman am besten beschreiben. Dadurch wird es anspruchsvoller zu folgen, aber die Story ist extrem packend und Bodo Primus macht seine Sache hervorragend!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einfach nur fesselnd...

Nachdem ich nun beim letzten Teil dieser Trilogie angelangt bin, kann ich nur jedem Fantasy Fan raten, sich diese Hörbücher zuzulegen.
Die Geschichte des Blutjungen Azoth ist einfach nur fesselnd. Man kann sich total in diese Welt fallen lassen.

Ich hoffe inständig, dass auch "Schwarzes Prisma" von Brent Weeks bei audible erscheinen wird.