Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 20,95 € kaufen

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Schwertkämpfer Andrej Delany weiß nun, dass er unsterblich ist, denn er ist ein Vampir. Jetzt will er mit seinem Zögling Frederic seine Angehörigen befreien, die die Ritter der Inquisition entführt haben. Doch Pater Domenicus hat mittlerweile die Frauen und Kinder an den muselmanischen Sklavenhändler Abu Dan verschachert. Bald schon hat Abu Dan sie in seiner Gewalt. Andrej, Frederic und Abu Dan werden vom Drachenritter gefangen, ihn umhüllt ein geheimnisvolles Rätsel: er ist der transsilvanische Graf Clad Tepesch, auch Dracul genannt. Dieser möchte nun das Geheimnis von Andrejs Unsterblichkeit erfahren, und dazu ist ihm jedes Mittel recht...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2000 Wolfgang Hohlbein (P)2013 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Vampyr

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      549
    • 4 Sterne
      218
    • 3 Sterne
      57
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      569
    • 4 Sterne
      131
    • 3 Sterne
      37
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      474
    • 4 Sterne
      179
    • 3 Sterne
      59
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    spannend, nicht ausladend, klasse Vorleser

    ich habe die Buchreihe als Jugendlicher gelesen und dachte mir man könnte sie noch einmal hören auf dem Weg zur Arbeit.

    Mir gefällt die Geschichte sehr gut. der Vorleser transportiert Spannung und Speicher die einzelnen Charaktere sehr gut.

    Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Naja....

    Teilweise übertrieben, er kommt immer aus aussichtslosen Situationen immer wieder heraus. schon komisch aber das ist meine Meinung

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Vampire

    Dietmar Wunder in Hochform. Eine gute Geschichte mit einem einmaligen Twist. André und Frédéric sind unterwegs und treffen einen interessanten Gegner.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Lässt sich gut hören.

    Das Buch ist besser als das vorherige (Band 2). Es gibt ein paar interessante Wendungen in der Geschichte. Den Sprecher finde ich immer noch gewöhnungsbedürftig, aber in Ordnung.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Teilweise zu spannend :D

    Höre eigentlich immer beim einschlafen ein wenig rein und muss sagen: Es ist stellenweise schwierig nach dem Schlafmodus nicht wieder ein zu schalten und weiter zu hören

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselndes Hörbuch

    super Hörbuch, Tonqualität ist super und die Geschichte ist top. fesselnd und ähnelt The Witcher.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend

    Man muss schon echt dabei bleiben, dann ist das Hörbuch genial!
    Super gelesen... Freu ,ich auf das nächste Hörbuch dieser Chronik.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Abgefahren

    Ich fand den ersten Teil schon ganz cool. Der Zweite hat nochmal mal eins draufgelegt. Allerdings ist der Wanzt schon nervig. Der versaut immer alles oder macht alles noch schlimmer. Ich kann den zweiten Teil empfehlen. Man sollte den ersten Teil gehört/gelesen haben.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nicht so gut wie der 1. Teil!

    Die Geschichte ist etwas holprig und die Figur des Frederic ist tatsächlich sehr anstrengend. Auf einige Überraschungen kann man sich aber freuen.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nicht besser oder schlechter als Teil 1

    Der zweite Teil schliesst fast nahtlos am ersten an. Andrej und Frederic konnten das Skalvenschiff ausfindig machen, auf dem sich die verschleppten Leute ihres Heimatdorfes befinden. Andrej kann das Schiff in seine Gewalt bringen und schliesst mit dem Sklavenhändler Abu Dun einen Pakt, dass dieser die Sklaven zurück in ihr Heimatdort bringt. Kurz darauf greift Pater Domenicus das Schiff jedoch an und versenkt dieses, unter Mithilfe eines geheimnisvollen roten Ritters. Nur Andrej, Frederic und Abu Dun überleben den Angriff und schwören Rache...

    Auch im zweiten Band nervt der jugendliche Charakter Frederic ungemein, welcher eigentlich stets das Gegenteil von dem macht, um was Andrej ihn bittet oder ihm befiehlt. Zum Glück ist da jedoch der Sklavenhändler Abu Dun, welcher gleichzeitig als weiterer Sidekick von Andrej eingeführt wird und die eigentlich ganz spannende Story um den geheimnisvollen roten Ritter.

    Erneut liefert Dietmar Wunder hier wieder einmal eine top Leistung ab und wertet damit das Hörbuch deutlich auf.

    1 Person fand das hilfreich