Jetzt kostenlos testen

Der Tod kommt leise

Young Sherlock Holmes 5
Autor: Andrew Lane
Sprecher: Jona Mues
Serie: Young Sherlock Holmes, Titel 5
Spieldauer: 4 Std. und 15 Min.
4.5 out of 5 stars (44 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der junge Sherlock Holmes wurde nach Shanghai verschleppt. Hier wird er in den erbarmungslosesten seiner bisherigen Fälle hineingezogen: Drei Männer sterben am Biss von ein und derselben Giftschlange und zwar gleichzeitig an verschiedenen Orten der Stadt. Wie kann das sein? Wer wollte diese Männer tot sehen - und warum? Und wo liegt die Verbindung zu einem geplanten Anschlag auf ein amerikanisches Kriegsschiff? Die Spur führt den Meisterdetektiv tief in das Dickicht dunkler Machenschaften, und einmal mehr steht Sherlocks Leben auf dem Spiel. Aber diesmal kämpft er ganz allein.

"Der Tod kommt leise" ist der fünfte spannende Fall des jungen Sherlock Holmes.
©2014 Fischer FJB (P)2014 Jumbo Neue Medien & Verlag
Alle Titel aus der Welt von Sherlock Holmes entdecken ❭❭

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

einfach gut

wie immer kurz weilig und super gemacht.. der sprecher hat eine sehr schöne und vielseitige stimme die zum zuhören verleitet Dankeschön

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

gut

war gut nicht die beste Geschichte aber trotzdem tolles hörerlebnis...empfehle ich mit gutem Gewissen weiter