Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    5 Märchen, fünf mal das Thema Schönheit, fünf mal anders. Aschenputtels Schwester hat (ihrer Meinung nach) viel zu große Füße, Schneewittchen isst nach der Vergiftung mit dem Apfel kein Obst mehr, nur noch venezianische Schokolade, und hat so zugenommen, dass sie nicht einmal mehr in ihren alten Sarg passt. Dornröschen ist mit ihrer Haut unzufrieden weil ihr jemand der mit der Kosmetikindustrie zusammenhängt (die rätselhafte Kröte "Heidekrum") eingeredet hat, ihre Poren seien zu groß. Rotkäppchen mag eigentlich überhaupt keine roten Klamotten. Rapunzel hat nach einem Schock all ihre Haare verloren und muss eine Perücke tragen... Wie sie das alles meistern, sei in diesen Märchen, gesprochen von Lisa Müller, verraten.

    ©2018 Claudia J. Schulze (P)2018 Hörbuchmanufaktur Berlin

    Das sagen andere Hörer zu Der Schuh ist zu klein

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zu kleiner Schuh - große Geschichte

    Der Schuh ist zu klein, Märchen 5.0. Man kann es sich schon denken: Das hier sind Märchen der etwas anderen Art. Modern, liebevoll und auch etwas boshaft wird einem der Spiegel vorgehalten: Schönheitswahn, Heidi, Heidi....ähhh: Heide )) ja, sie kommt irgendwie in jedem Märchen vor, dazu ein grüner Frosch, doch nur am Rande. Die Hauptsache ist alles andere als banal und voller Esprit vorgetragen-sowohl von der Autorin, als auch von der Sprecherin. Ein Zuhör-Vergnügen von Anfang bis Ende. Mädchen werden es lieben, Meedchen vielleicht nicht.