Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 27,95 € kaufen

Für 27,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Eine große Finsternis hat sich über die Galaxis gelegt und die Armeen des Chaos wüten allerorts. Wenn die Menschheit überleben will, hat sie nur eine Wahl: Sie muss entschieden gegen die finsteren Mächte zurückschlagen. Roboute Guilliman, der wiedergeborene Primarch, ruft den Indomitus-Kreuzzug aus, ein militärisches Unternehmen, das an die frühen Tage des Imperiums erinnert. Von der Thronwelt Terra aus entsendet der Rächende Sohn des Imperators seine Flotten. Ihre Aufgabe ist nicht weniger als die Rettung der Menschheit.

    ©2020 Games Workshop Limited. Übersetzung von Birgit Hausmayer (P)2020 Eins A Medien GmbH
    Alle Titel aus der Themenwelt Warhammer 40.000 entdecken ❭❭

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Rächende Sohn

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      355
    • 4 Sterne
      78
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      345
    • 4 Sterne
      52
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      312
    • 4 Sterne
      73
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Der völlig falsche Sprecher für 40K

    Ich habe die Horus Heresy verschlungen. Aber hier habe ich es nichtmal 2 Std rein geschafft dann musste ich ausmachen. Von den 2 Std waren 30 min auch vorgespult. Schon als es anfing mit den Worten: "Warhammer vierzig tausend" und nicht "Warhammer forty K" war ich skeptisch. Dachte mir auch schon das Johannes Steck nicht an die Leistung vom Tom Jacobs rankommen wird. Kannte ich ihn doch aus den Zwergen und Ulldart Büchern. Er ist sogar der erste Sprecher dem ich gelauscht habe, da meine Hörbuh Karriere damals mit den Zwergen anfing. Damals fand ich ihn gut, kannte aber auch noch nichts anderes. Mittlerweile ist er nicht schlecht aber gut ist halt auch anders. Er bringt so rein garnicht die sinistere Stimmung und grund Atmosphäre des Warhammer Universums rüber. Kräftige, laut sprechende oder gar brüllende Stimmen bringt er gutr rüber. Aber alles andere... und vor allem, jedesmal wenn er eine Situation beschreibt, egal welche oder irgendwas anders was keien unterhaltung ist bekommt man (zumindest ich das gefühl) er versuche grade ein ASMR video auf zu nehmen. Ganz furchtbar für das Krieg überzogene Warhammer Universum. Es mag Gebiete geben für die er der richtige sprecher ist. Warhammer ist es nicht. Bitte lasst einfach Tom Jacobs alle Warhammer Bücher lesen. Oder evtl auch Jean Paul Baeck, ich habe seine Warhammer Bücher zware noch nciht gehört, aber von den Hörproben her schein er auch ziemlich gut zu Warhammer zu passen und einen guten Job zu machen.

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der Start in ein neues Zeitalter

    Ich war dabei... Ich war dabei, als der Rächende Sohn des Imperators seinen Kreuzzug startete.

    Ein wirklich guter Roman mit einem ordentlichen Start in den Indomitus Kreuzzug. Der Start ist ähnlich episch dem der Horus Heresy Reihe. Ich freue mich auf mehr.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur WOW

    ich höre jetzt schon länger diese Hörbücher der Sprecher passt perfekt zur Geschichte und der Art! leider greift es der Horus heresy ein wenig vor!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine neue Ära

    Wenn die Vergangenheit die Zukunft erweckt, kann das nur spannende Zeiten einläuten.

    Sehr überrascht gewesen wie gut der Übergang gelungen ist von dem was man kannte in etwas neues aufregendes.
    Bin sehr gespannt wie es weiter geht.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Absoluter horror

    Der Sprecher ist grausam 10 min rein gehört direkt wieder gelöscht schade drum wirklich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Story in Ordnung, Sprecher super

    Die Kritik, dass Johannes Steck manchmal etwas zu ruhig erzählt, kann ich nachvollziehen, finde ihn aber davon abgesehen einen super Sprecher. Alle wichtigen Charaktere haben eine eigene Stimmlage und eigene Besonderheiten und es ist eigentlich nie langweilig zuzuhören. Die Story war insgesamt unterhaltsam, nur am Ende etwas zäh.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Naja ...

    Ein Paar gute und interessante Momente hier und da. Jedoch ist hier einiges daneben. Die Geschichte hat keine klaren Roten Faden den man folgen kann, ständig springt es von Charakter zu Charakter. Die mächtigen Spacemarines haben oft Recht Schlappschwanzige Momente. Zehn Stunden Lang wird ein Scenario aufgebaut für ein (zugegeben recht epischen) Kampf.
    Ist ganz ok, wenn man schon W40k Fan ist, Dan ja, an sonnsten holt euch lieber die Eisenhorn Bücher.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schwach

    Den Schreibstil muss man mögen. Im Gegensatz zu den Kommissar Cain und Gaunt Romanen sehr blass und wenig unterhaltsam bzw. Stellenweise sehr verwirrend. Ich hatte leider Teil 2 erworben bevor ich 1 hören konnte. Das war ein Fehler den ich bestimmt kein zweites Mal mache.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartig

    Die Story ist wirklich super und Johannes steck als Sprecher ist etwas gewöhnungsbedürftig aber dan ist seine Stimme sehr angenehm zum zuhören

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie gewohnt wird alles für 40k Fans geboten

    Passt die Geschichte sollte grob jedem Warhammer Fan bekannt sein die Details machen es dann. Ich mag Johannes Steck als Sprecher sehr.