Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wer kennt es nicht: dieses Gefühl, wenn der Boss reinkommt, einem einen Auftrag gibt, von dem mal wieder die Zukunft der Galaxis abhängt bla bla bla, während man sich in dieser Sekunde viel lieber abschalten und ein paar Hundert Folgen der Lieblingsserie bingen würde. Ach ja, und eigentlich ist man ein auf die Tötung von Menschen programmierter, ausgemusterter Roboter. Sie kennen das? Herzlichen Glückwunsch - und willkommen in der Welt von Killerbot.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Martha Wells. Übersetzung von Frank Böhmert (P)2021 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Netzwerkeffekt

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      51
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      47
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      41
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Menschen sind Ekelig

    Die Weiterführung der Geschichte von Killerbot, ist meiner Meinung nach so gelungen wie das erste Hörbuch. Natürlich gibt es Unterschiede, diesmal sind es nicht mehrere Kurzgeschichten, sondern eine einzige Story, aber der Humor ist derselbe und die Geschichte ist wirklich gut und es macht genauso viel Spaß sie zu hören, wie beim ersten Hörbuch. Aus den Kommentaren über den Ersten Teil weis ich, dass ich nicht der einzige war, der sich gewünscht hatte, das FIFU dort noch mal auftaucht. Einfach weil FIFU Toll und Fies und grandios war^^
    Ich möchte nicht zu viel verraten, aber wem es auch so ging, den wird dieser Teil freuen. Ich habe das Buch zumindest in einem Rutsch durch gehört und werde es mir sicher noch einige Male anhören.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schöne in sich abgeschlossene Novelle

    Ich liebe Killerbot, es ist schön die Charakterentwicklung weiter zu genießen. Das Buch ist im gewohnten Stiel gehalten Killerbot muss sich mit seinen Menschen rumärgern, gewinnt aber immer mehr Vertrauen. Auch seine Menschen nähern sich immer mehr an. Zusätzlich beschäftigen ihn eine "Emotionale Panne" und eine alte Freundschaft. Das Ganze ist in eine kurzweilige Abenteuergeschichte gestrickt die mich zu keiner Zeit langweilte und bis zum Schluss spannend bleibt. Auch die moralische Komponente drängt sich nicht auf. Hierbei handelt es sich nicht um Kurzgeschichten sondern um eine einzelne in sich abgeschlossene Novelle. Das Ende bietet eine Möglichkeit weiterer Geschichten auf die ich mich jetzt schon freue.

    Kleine Kritik, der Sprecher unterscheidet in seiner Stimme nicht zwischen Gedanken und gesprochenem Wort, das führt dazu das man manchmal nicht weiß ob Killerbot das gerade laut gesagt hat oder nur Gedacht hat. Auch ist die Übersetzung nicht so gut, aber tauglich, habe in das englische Buch reingeschaut, das gefällt mir besser.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Fortsetzung, spannend bis zum Ende

    Zum Glück wieder derselbe Sprecher wie im ersten Teil, man fühlt sich sofort wieder mitten im All. Die Geschichte ist spannend und nimmt rasch an Fahrt auf.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Also ich finde das super geht

    Die Geschichte ist gut geschrieben spannend und auch nicht zu umfassenden.
    Ich finde den Sprecher auch super,
    auch wenn ich bin mir nicht sicher wie ich's beschreibe soll .