Regulärer Preis: 12,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Erde ist nicht genug

Die Lange Erde ist eine Abfolge von Parallelwelten, der unseren ähnlich. Seit eine zum Transporter modifizierte Kartoffel es Menschen ermöglicht, diese zu betreten, sind dort Siedlungen entstanden, verbunden durch eine Flotte von Luftschiffen. Doch Unruhen deuten sich an: Ein neues Amerika ist entstanden, das nach Unabhängigkeit verlangt und alte Wesen der Langen Erde begehren gegen die menschlichen Siedler auf. Es droht ein Krieg, wie ihn noch nie jemand gesehen hat.
©2013 / 2015 Terry and Lyn Pratchett and Stephen Baxter / Wilhelm Goldmann Verlag, München. Übersetzung von Gerald Jung (P)2015 Der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    132
  • 4 Sterne
    104
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    159
  • 4 Sterne
    87
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    7

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    126
  • 4 Sterne
    85
  • 3 Sterne
    49
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    6
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sprecher passt nicht

Was hat Ihnen am allerbesten an Der Lange Krieg gefallen?

Nachdem ich Teil eins der Serie gehört hatte wollte ich natürlich sehen wie es weitergeht.
Nunja; was soll ich sagen. Ich habe mich so darauf gefreut zu sehen was aus Lobsang geworden ist... und dann... diese Abgehackte Sprechweise von Volker Niederfahrenhorst macht es für mich zur Hölle die Passagen zu hören bei denen Lobsang dabei ist.
Warum in alles Welt wurde der Sprecher mitten in der Serie gewechselt?

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Leider enttäuschend...

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich mag Terry Pratchett sehr, daher habe ich bei "Die lange Erde" nicht lange gezögert. Ich schätze, es ist relativ bezeichnend, dass ich mich an den ersten Teil fast nicht mehr erinnere. Zumindest fand ich die ganze Idee spannend genug, um mir den zweiten Teil auch noch zu klicken - ich hab ja das Abo.

Ich glaube, ich habe 3/4 des Buches abgewartet, wann denn nun die Vor- und die vielen Nebengeschichten endlich in die Haupthandlung münden und dann auch endlich wirklich spannend werden. In anderen Geschichten wird vielleicht im ersten Viertel die Welt aufgebaut und Atmosphäre erzeugt. Dabei erfüllen auch scheinbar sinnlose Geschichten und Informationen oft ihren Zweck. Bei dieser Reihe geht es das ganze Buch über so.

Die eigentlich "Handlung" ist mit wenigen Worten erzählt - oder eben doch wieder nicht, weil es diverse Handlungen gibt, die miteinander bis zum Ende nichts zu tun haben und auch teilweise keinerlei Spannungsbogen oder gar ein sinnvolles Ende haben.
Letztenendes soll wohl nur mit vielen kleinen Geschichten Gesellschaftskritik geübt werden, ohne konkrete Aussagen zu machen. Man hätte schreiben können, "Diskriminierung und Rassismus sind schlecht" - oder man beschreibt eine fantastische Welt, in der Trolle diskriminiert werden und lässt die Protagonisten dagegen sein - fertig - nichts weiter - man erfährt, dass sie dagegen sind - mehr nicht. Das wird schnell langweilig.

Ich ärgere mich so ausführlich darüber, weil ich Herrn Pratchett eigentlich so schätze und die Grundideen so viel mehr hätten hergeben können... Schade schade.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fantasievoll wie immer

Mal wieder eine wundervolle Erzählung, mit großem Lerneffekt.
Liebevoll dem IRRSINN Mensch in den Kopf geschaut.
Kein bisschen langweilig. Wunderbar vorgetragen .
Schade nur dass eine Fortsetzung nicht folgen kann.
Sir Terry ich vermisse Sie.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sir Terry

Ein letzter Gruß der Scheibenwelt?
Trolle in anderer Form, Adora Belle Liebherz in neuer Verkleidung!
Und last but not least Lobsang.
Nicht wirklich für Fans der Scheibenwelt, nicht wirklich für Pratchett - Fans,
trotzdem eine nette Weiterführung...

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Sabrina
  • Walsrode, Deutschland
  • 17.02.2018

Schlimm

Die Story ist nach einem guten Teil 1 einfach nur furchtbar schlecht. Respekt dem Sprecher.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • egggnoggg
  • Simmelsdorf, Deutschland
  • 12.12.2017

So eine tolle Idee...

aber das reicht leider nicht. Ich fürchte ich werde an diesem Punkt aus der Reihe aussteigen. Zwar finde ich die lange Erde als Gedankenexperiment wirklich super reizvoll aber die Umsetzung gefällt mir nicht. Zu oft werden Sachen einem einfach nur hingeworfen und man muss sie akzeptieren. Die Dinge sind nun mal so. Basta. Am Ende ist mir der Verlauf der Geschichte einfach zu gewollt. Zu konstruiert. Schade!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Keine wirkliche Kriegsgeschichte...

Ist man aber an der langen Erde und seinen Charakteren interessiert ist es sehr interessant.
Leider wurde der Sprecher gewechselt, der Erste gefiel mir besser.

Mal wieder ein Cliffhanger wie beim ersten Teil. Sowie ich es verstehe geht es wieder mit einem Zeitsprung weiter. Mal sehen wie der lange Mars wird...

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend

Sehr fantasievoll und futuristisch.
logisch und nachvollziehbar. Macht Lust auf mehr. Immer wieder gerne Terrasse

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nettes Zwischenspiel

Der zweite Teil ist nicht ganz so gut wie der Erste, da es denn Anschein hat, als wäre es nur ein Zwischenspiel. Sozusagen eine Vorbereitung auf Teil drei.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne humorvolle Geschichte

Was ist dieses Hörbuch nicht?
Es ist kein Scheibenweltroman, auch wenn einige Charaktere und Situationen sehr skurril sind und das Buch humorvoll geschrieben ist. Es ist auch kein tempo- oder actionreiches Buch. Und entgegen dem Titel, darf man auch keine Kämpfe oder Kriegsberichte erwarten.
Was ist dieses Buch dann?
Es ist eine gut erzählte Geschichte mit mehreren Erzählsträngen mit dem der erste Band der Reihe fortgesetzt wird. Dabei ist es humorvoll geschrieben, auch wenn es in der Hinsicht nicht an die Scheibenweltromane herankommt. Mir hat es wieder gut gefallen, und ich freue mich schon auf den nächsten Band der Reihe!