Jetzt kostenlos testen

Der Kirmesmörder

Kriminalgeschichte um Jürgen Bartsch
Sprecher: Monty Arnold
Spieldauer: 6 Std. und 10 Min.
4,0 out of 5 stars (24 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Langenberg, 1966. Ein sadistischer Kindesmörder terrorisiert eine ganze Region. Seinen pädophilen Neigungen nicht länger widerstehend, beschließt der junge Metzgergeselle Jürgen Bartsch auf die Kirmes zu gehen, wo er den 8-jährigen Klaus Jung dazu überredet ihn in einen nahegelegenen Luftschutzbunker zu begleiten. Dort missbraucht er den Jungen sexuell, ermordet ihn und zerstückelt schließlich seine Leiche. Im Laufe der nächsten 4 Jahre finden noch drei weitere junge Knaben ein grausames Ende im Inneren des Luftschutzbunkers. Als Bartsch 1966 schließlich gefasst wird, dürstet die Bevölkerung des ganzen Landes nach Rache...

©2016 SAGA Egmont (P)2020 SAGA Egmont

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Der Kirmesmörder

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Uneingeschränkt zu empfehlen!

Wem die Hörprobe zugesagt hat, kann hier unbesorgt zugreifen. Die Geschichte ist aus verschiedenen, interessanten Blickwinkeln und mit in manchen Momenten rüden Art erzählt, dass es für mich erfrischen neu angefühlt hat. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass Monty Arnold einen herausragenden Job macht! Ich kann ihn hier nicht genug loben.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Thema verfehlt...

Wie schon vor mir Jemand bemerkte, Thema verfehlt. ich habe nach über 1 Stunde aufgegeben da es hier mehr um die Erlebnisse und Eindrücke der Nebenakteure geht als um den Fall Jürgen Bartsch. Ich hatte eine kriminalistische Aufarbeitung des Falles erwartet. Weit gefehlt. Der Sprecher ist nicht schlecht, aber auch keiner dem ich unbedingt länger als nötig zuhören würde.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

nichts für schwache Nerven

Das Hörbuch war klasse. Der Sprecher hat sich viel Mühe gegeben die Stimme zu verstellen und hat die Geschichte spannend erzählt. Die Geschichte an sich ist sehr detailgetreu erzählt und somit schockierend, da es sich allerdings auch um eine wahre Begebenheit handelt. Gleich mehrere aus der Reihe gekauft.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Völlig am Thema vorbei.

Langweilig, mehr ein Geschichtsbuch über die Nachkriegszeit, Langatmig, keine Spannung, Sprecher gut, nicht zu empfehlen