Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der dritte Teil der Riyria-Chroniken von Michael J. Sullivan.

    Als Nysa Dulgath, die letzte Nachkommin der ältesten Adelsfamilie Avryns, Ziel eines Attentats werden soll, bekommt Riyria den Auftrag, die Sache zu verhindern. Dafür reisen Hadrian und Royce in eine der entlegensten Ecken des Landes, an einen Ort, der sogar älter ist als das gesamte Reich. Und sie müssen, um die Gräfin schützen zu können, eine Antwort auf die Frage finden, wie hier wohl ein professioneller Mörder vorgehen würde. Aber das ist nicht die einzige Herausforderung, denn Lady Dulgath hat ein dunkles Geheimnis, das unbedingt gehütet werden muss. Womöglich hat es mit der Kirche Nyphrons zu tun, deren Macht immer obskurer wird...

    ©2021 Klett-Cotta Verlag (P)2021 Der Hörverlag

    Das sagen andere Hörer zu Der Anschlag auf Dulgath

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      283
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      266
    • 4 Sterne
      37
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      253
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Geschichte

    Die Geschichte ist super und auch soweit gut gesprochen . Ich bin jedoch keiner der Veränderungen mag ich vermisse David Nahthan doch sehr ich habe nichts gegen den jetzigen Sprecher er macht seine arbeit gut aber in meinem Kopf sind die stimmen einfach falsch
    und mich nervts ein wenig wie er die Städte betont Melen"garrr" etc . Aber sonst gutes hörbuch .

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Immer besser

    Während es in einigen früheren Riyria-Büchern Längen und Ungereimtheiten gab, verdichten sich die Geschichten immer weiter und werden geschickt mit der Vorgeschichte von „the first empire“ verwoben.
    Brin, Bran - alles nur noch Stoff von Legenden oder eine Religion der alten Mönche?
    Elben sind schmutzig, abstoßend, faul - das schlimmste Schimpfwort, das man jemand an den Kopf werfen kann?

    Royce’ Überzeugungen werden auf den Kopf gestellt und er erfährt etwas über seine Herkunft.
    Spannend bis zum Schluss.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Solider Roman von Ryira

    Sehr gut gelesen, dieses Mal jedoch mit ein paar sonst unbekannten Längen aber insgesamt wieder sehr spannend!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Es wird immer besser!

    Ich muss sagen das die Reihe immer besser wird, der langsame Wandel der Charaktere ist angenehm... gönnt euch das Buch ihr macht nicht falsch.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Top Hörbuch ;)

    Wahnsinnig spannend, gut durchdacht, der bisher beste Teil der Ryiria-Chroniken.
    Kann ich ohne Zweifel empfehlen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Alt besser als Neu

    Ich mag die Buchreihe sehr, nur war bei der ersten Ryiria Reihe sie Übersetzung gefühlt besser.
    Außerdem wae David Nathan als Sprecher bedeutend angenehmer.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Enttäuschend

    Ich halte die Riyria-Reihe 1 bis 6 für mit das Beste, was in dieser Fantasysparte jemals zu lesen war. Originell im wahrsten Sinne des Wortes. Die "First Empire"-Reihe hätte man getrost in zwei Büchern zusammenfassen können. Schon hier fehlt in weiten Teilen die Spannung, der Witz und der Einfallsreichtum, den die erste Reihe noch ausgemacht hat. Jetzt hier die Riyria-Chroniken: naja! Extrem viel Leerlauf, die Dialoge sind z.T. extrem flach und verlieren sich im Banalen. Mich persönlich nervt das. Glaube nicht, dass es unbedingt an der Übersetzung liegen muss. Ich vermute, dass der Autor versucht, die Erfolgswelle der ersten Staffel zu reiten. Alles was man zu Royce und Hadrian wissen muss, ergibt sich eigentlich schon aus der ersten Staffel. Eigentlich schade - jetzt hätte der Autor die Möglichkeit gehabt, sich wirklich in die erste Liga zu katapultieren. Auch der sonst von mir sehr geschätzte Sprecher Robert Frank kann da nichts mehr machen. Mich interessiert es nicht mehr, wie es weitergeht...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur sehr gut!

    David Nathan, Oliver Siebeck und hier Robert Frank. Die Produzenten von Sullivans Hörbüchern sind wirklich anspruchsvoll wenn es um Riyria und das First Empire geht. Die 3. Reihe in der gleichen Welt, nur zeitversetzt, was mich zuvor misstrauisch gemacht hat, nun aber einen weißen Fleck nach dem anderen bunt färbt. Der rote Faden zieht sich durch alle 3 Buchreihen. Ich liebe den Humor der Dialoge und Robert Frank ist Meister darin wenn es darum geht diesen Humor wiederzugeben. Die Handlungen sind wie immer kaum vorherzusagen, aber am Ende des Buches schlüssig und nachvollziehbar. Ich hoffe dass ich nicht zu lange auf ein neues Buch aus Sullivans Welt warten muss!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Mehr davon!

    Spannende Geschichte, ein sehr guter Sprecher, interessante Charaktere, überraschende Wendungen, alles was man braucht!
    Mehr davon!!!🔝

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geschichte genial, Sprecher gruselig

    Die Prequel ist absolut lesenswert und klärt viele Dinge auf, die dann später in den Folgebänden auftauchen. Robert Frank als Sprecher ist leider nicht gut. Er versucht den Personen unterschiedliche Nuancen in der Tonhöhe und Sprechart zu geben, allerdings ist seine Stimme insgesamt nicht schön anzuhören.