Jetzt kostenlos testen

  • Depression und Burnout loswerden

  • Wie seelische Tiefs wirklich entstehen, und was Sie dagegen tun können
  • Geschrieben von: Klaus Bernhardt
  • Gesprochen von: Klaus Bernhardt
  • Spieldauer: 7 Std. und 25 Min.
  • Kategorien: Gesundheit & Wellness
  • 4,7 out of 5 stars (403 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Endlich raus aus dem Dunkel der Depression.

    Falsche Ernährung, falsche Medikamente, falsches Denken sind nur einige der oft überraschenden und unterschätzten Ursachen für die meisten Formen von Depressionen, Burnout und Angsterkrankungen. Klaus Bernhardt zeigt anhand neuester Forschungen, dass es sich bei diesen Krankheiten oft um psychische und körperliche Reaktionen auf Mangelerscheinungen und Stresssituationen handelt. Äußerst zugänglich erklärt er die im Körper ablaufenden Prozesse und gibt unzählige praxiserprobte Tipps sowie leicht umsetzbare Maßnahmen an die Hand, was Betroffene tun können, um sich mit einfachen Mitteln schnell und dauerhaft von ihren Leiden zu befreien.

    ©2019 Klaus Bernhardt / Random House Audio / Ariston Verlag (P)2019 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Depression und Burnout loswerden

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      314
    • 4 Sterne
      59
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      271
    • 4 Sterne
      50
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      269
    • 4 Sterne
      59
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Guter Anfang...plattes Ende!

    Fangen wir mit dem Ende an...Leider kommen wieder die typischen Glaubenssätze, die Besserwisser-Tipps:“Kündige Deinen Job und werde Hundesitter und verdiene 2500€ ...“!Dass das noch zu versteuern ist, Krankenkasse, Rentenbeiträge u.a.bezahlt werden müssen...Nebensache!“Alles liegt nur an Dir selbst...Ändere Deine Denkweise und alles wird gut...Leider ist das dann doch etwas Realitätsfern.😏Dennoch:Das Buch ist hörenswert, gerade, was den Einsatz von Psychopharmaka angeht.Ich habe mich oft wiedergefunden (Zweckpessimist), und gehofft, dass es realistische Tipps geben wird, um die Probleme zu lösen, bzw. abzumildern...leider nicht, sondern eben nur platte Empfehlungen, die sich wirklich nur selten umsetzen lassen.Das Leben ist halt tatsächlich kein Ponyhof und Probleme lassen sich durch simples Ändern der Denkweise nicht beheben.Der Sprecher ist ok, wenn auch manchmal etwas ins Kindliche verfallend.Es mag ein Mosaikstein sein, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen.Und nochmal...wie detailliert der Autor die Medikamentöse Therapie erläutert , bzw. deren Problem ist allein schon beachtlich!

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Super!

    ich habe zuerst das Buch über Panik und Angst gehört und nun dieses. Nur durch das hören und den kleinen Übungen zwischendurch ist es mir gelungen herauszufinden was ich genau habe, wie ich es ändern kann und wie ich mich besser fühle kann. Es ist erstaunlich das es mir nur durchs zuhören, üben und verstehen schon eine Veränderung spüre. !!!

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine große Bereicherung für jedermann

    Nachdem ich Panikattacken und Angststörungen von Klaus Bernhardt gehört und gelesen habe , zögerte ich nicht dieses Buch zu hören. Herr Bernhardt versteht es seine Methode und Kenntnisse so zu vermitteln , dass ich mich als Hörer liebevoll angesprochen fühle. Durch seine empathische sowie humorvolle Erzählweise werden die Inhalte sehr verständlich sowie unterhaltsam dargeboten. Das Buch empfiehlt sich für alle , welche ein Leben voller Freude und Leichtigkeit fühlen wollen. Beim Hören habe ich mich in vielen Situationen selbst erwischt und ich kann mit Sicherheit sagen , dass es Herrn Bernhardt gelingt , burnout und Depression im Keime zu ersticken. Großartig !

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Viele hilfreiche Tipps

    Auch wenn oft der Anschein geäußert wurde, dass in diesem Buch der Zweck der Eigenvermarktung verfolgt wird, muss ich dem widersprechen. Endlich wird von Herrn Bernhard aufgezeigt, dass es viele und oft auch komplex miteinander verwobene Ursachen für ein Burnout oder eine Depression gibt. Viele Tipps sind enthalten, die jeder in sein Leben einfließen lassen kann. Sei es sofort oder auch, um bei einem Arzt oder Psychologen gezielt nachzufragen. Ich finde das Buch sehr gut und kann es sehr empfehlen. Der Sprecher des Hörbuches hat außerdem eine sehr angenehme Stimme/Vortragsart.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Alles Einstellungssache...

    Es liest sich gut an, mit einer differenzierten Unterscheidung zwischen Burnout und Depression. immer wieder wird auf spätere Stellen im Buch verwiesen, wo dann die konkreten Hilfestellungen kommen. so lange habe ich allerdings nicht durchgehalten: sicher ist die Neubewertung einer Situation hilfreich in der Therapie. Das aber alles Einstellungssache ist, und man es offenbar nur nicht genug wollte brauche ich mir aber nicht geben.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Hilfreich

    und das Hörbuch ist angenehm gesprochen und bietet hilfreiche und sinnvolle Tipps für viele Situationen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Lebensretter und Hift wirklich

    hilft sich und andere zu verstehen dieses Buch ist für jeden ob Betroffener oder nicht sehr gut

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ein furchtbarer Sprecher

    Der Sprecher spricht, als ob er Kleinkindern etwas vermitteln will. Es fällt mir schwer, mich auf den Inhalt zu konzentrieren.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gedankenverändernd und weiterbringend!

    Es ist mein erstes Hörbuch, welches ich in kürzester Zeit durchgehört habe. Da ich eher der Hörspielmensch bin, fiel mir das bisher immer schwer. Herr Bernhardt hat allerdings mit dem Buch schon eine Grundlage geschaffen, so dass ein Zuhören inklusive seiner positiven Stimme ein Leichtes ist und Spaß macht. Das Buch ist so gut und informativ aufgebaut, dass jeder, der aktiv oder passiv mit der Thematik zu tun hat, aber auch darüber hinaus, etwas mitnimmt. Wirklich eine tolle Leistung! Für die ich mich bei Herrn und auch Frau Bernhardt, denn der Partner hinter einem Autor spielt eine ebenso wichtige Rolle für das Gelingen, aus tiefstem Herzen bedanken möchte. Allein schon das Hörbuch hat mich sehr viel weitergebracht. Nun werde ich mir das Buch holen und alles nochmal zusätzlich visuell studieren und ausbauen.
    Es ist eine Bereicherung für mein Leben!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Insgesamt recht gut

    Man denkt man hört mehr Tips die man anwenden kann aber es sind viel mehr Beispiele und Geschichten, welche man reflektieren muss. Ansonsten ist dieses Buch sehr Medikamentenbasiert und vermittelt dem Hörer, dass man keine Medikamente nehmen sollte.

    1 Person fand das hilfreich