Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein englischer Edelmann hat nach drei Jahren Oxford genug vom Thema Bildung und bittet seinen Vater um die Erlaubnis, sich als Soldat seine Sporen verdienen zu dürfen. Er tritt als Offizier in die Dienste des schwedischen Königs Gustav Adolf und erlebt während der letzten knapp 4 Jahre des 30 jährigen Krieges in Europa alle wichtigen Schlachten mit. Da die Fugger und deren verbündeter Adel aufgrund ihrer Lizenzverträge für den Überseehandel auf Tod und Teufel die Katholiken unterstützen und viele deutsche Fürsten im Protestantismus die Möglichkeit sehen, sich dem Einfluss des Kaisers zu entziehen, bietet sich hier für alle beteiligten Fürsten, Könige und Nationen eine prächtige Möglichkeit im Namen der Religion Krieg zu führen. Darüber hinaus werden hier wunderbar die missgeleiteten Vorstellungen von Lehnstreue, Moral und Soldatenehre reflektiert.

In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

©gemeinfrei (P)2020 LILYLA Hörbuch-Editionen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Denkwürdigkeiten eines englischen Edelmannes

Bewertung

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen