Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Neues aus der Traumwelt: Liv Silber schleicht erneut durch den Traumkorridor...

    Die Traumwelt hat ihre düsteren Seiten. Das bekommt Liv Silber am eigenen Leib zu spüren. Streng gehütete Geheimnisse scheinen nicht mehr sicher, schon gar nicht vor Secrecy. Nicht nur im Traumkorridor lauern Gefahren, auch tagsüber hat Liv einige Schwierigkeiten um die Ohren. Während Ernests Mutter, das Bocker, die Familie in den Wahnsinn treibt, beginnt Livs Schwester Mia plötzlich, zu schlafwandeln...

    Der zweite Band der Silber-Trilogie birgt so manche Gefahr, doch Kerstin Gier sorgt auch dieses Mal für abwechslungsreiche Stimmung bei Livs Abenteuern. Spannung, Romantik und die richtige Prise Humor begeistern Silber-Fans verschiedener Altersgruppen beim "zweiten Buch der Träume". Sprecherin Simona Pahl kreiert mit ihrer jugendlichen und traumhaft wandelbaren Stimme eine lebendige Atmosphäre. Mit einer Laufzeit von 573 Minuten nimmt sich der zweite Silber-Band genügend Zeit für einen spannenden, turbulenten Gang durch den Traumkorridor.

    Einschlafen wirst du bei diesem Hörbuch sicher nicht!

    Inhaltsangabe

    Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an? Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchworkfamilie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben - sowohl tagsüber als auch nachts...

    "Das zweite Buch der Träume" ist die fulminate, spannende Fortsetzung der "SILBER"-Trilogie.
    ©2014 FISCHER KJB / S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main (P)2014 Argon Verlag GmbH

    Das sagen andere Hörer zu Das zweite Buch der Träume

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.964
    • 4 Sterne
      587
    • 3 Sterne
      159
    • 2 Sterne
      28
    • 1 Stern
      10
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.964
    • 4 Sterne
      455
    • 3 Sterne
      106
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.727
    • 4 Sterne
      548
    • 3 Sterne
      215
    • 2 Sterne
      42
    • 1 Stern
      13

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Endlich da....

    Beim ersten Teil musste ich mich erstmal auf die Stimme von Simona Pahl einlassen (eigentlich bevorzuge ich männliche Stimmen), war aber schon nach ein paar Minuten überzeugt.
    Und ich war sehr erleichtert, dass auch der zweite Teil von ihr gelesen wurde!

    Inhaltlich war das Buch beim ersten Hören etwas enttäuschend...ich hatte mir etwas mehr Aufklärung gewünscht..aber da bin ich wahrscheinlich zu ungeduldig und neugierig :) Es hat noch mehr Fragen aufgeworfen - wie gemein :) Aber es ist ja nicht umsonst eine Trilogie.

    Meine Tochter und ich werden also Teil 2 auch noch ein paar Mal hören...und wie beim Ersten, wird es von Mal zu Mal besser werden, das weiß ich jetzt schon!

    Und dann wieder warten - auf Teil 3 - mit Simona Pahl. Danke!

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Amüsant

    Der zweite Teil von Silber ist auch wieder äußerst unterhaltsam und kurzweilig. Ich fand ihn zwar nicht so spannend wie den ersten aber die Geschichte ist trotzdem wieder absolut hörenswert.
    Die Kreativität der Autorin mit der sie insbesondere die Träume gestaltet hat belebt die Fantasie von jung und alt.
    Zudem sind die Charaktere wunderbar stimmig und man findet schnell den Bezug zu jeder Person. Der ständig mitschwingende humorvolle Grundton macht einfach gute Laune!

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Entwicklung

    Auf welchen Platz würden Sie Silber: Das zweite Buch der Träume (Silber 2) auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

    Nun schwere Frage, aber wenn ich hier den ersten Teil von Silber und den zweiten auf eine Liste setzen müsste, wäre der zweite auf jeden Fall oben.

    Welcher Moment von Silber: Das zweite Buch der Träume (Silber 2) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

    Es gibt eine ganze Menge Momente, wo man vor allem merkt, dass Liv langsam erwachsen wird, auch wenn es sie hin und wieder selbst überrascht. ;-)

    Hat Ihnen Simona Pahl an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Nicht wirklich. Aber das liegt wohl eher daran, dass ich eigentlich nicht die angesprochene Altersklasse bin für das Buch. Aber ich muss wegen meiner Nichte auf dem laufenden bleiben bei solchen Büchern ;-). Trotzdem hat es mir sehr gut gefallen. Und auch wenn ich beim ersten Buch noch eher vorsichtig war, merkt man hier schon eine weitere Entwicklung und eine gute vor allem. Die Protagonisten werden sympathischer und die Story selbst ist sehr gut in ihrer Entwicklung. Alles in allem kein Fehlkauf, egal ob für Jung oder Alt.

    Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

    Lesen ist Silber....träumen ist Gold.

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Auf jeden Fall das erste Buch lesen oder Hörbuch hören, es macht das ganze etwas einfacher. Oder wenigstens das erste Buch dann später noch lesen.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ein Dahinplätschern...

    Nachdem mich der erste Teil mit seiner ganz besonderen Traumwelt total begeistern und in seinen Bann ziehen konnte, scheint mir nun der Lack ein wenig ab. Irgendwie kam so gar nichts Neues nach, das hätte begeistern können. Die Geschichte plätschert geradezu vor sich hin. Hier mal ein paar Abenteuer, da mal ein paar Familienstreitigkeiten und dort ein paar Beziehungsprobleme. Auf weite Strecken alles ziemlich vorhersehbar. Schade eigentlich, bin ich doch von Kerstin Gier viel mehr Fantasie und Liebe zum Detail gewohnt. Das ist auch der Grund, weshalb ich tapfer auf Teil 3 warte und hier nicht die ganze Serie abbreche. Und… ein bisschen neugierig bin ich ja schon, nech?

    Simona Pahl hat im Übrigen wieder einmal hervorragende Arbeit geleistet. Ihre Stimme ist wie gemacht für diese Jugendbuchreihe. Hier würde ich die Bestnote geben!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Wo ist die Handlung abgeblieben?

    Ich wollte dieser Trilogie eine zweite Chance geben. Nachdem der erste Teil mich nicht überzeugen konnte, hoffte ich, dass sich das hier vielleicht zum positiven ändert. Leider nicht. Es war eine Zeitverschwendung.
    Dies ist m.M.n. eigentlich ein Kinderbuch. Ich kann mir nicht einmal vorstellen, dass 16jährige und älter (außer ein paar netten Wortwitzen), dieser Geschichte mehr abgewinnen können.

    Man lernt in diesem mittleren Teil einige Charaktere besser kennen. Liv ging mir noch mehr auf die Nerven als in Teil 1. Besonders intelligent scheint sie nicht zu sein und ihr Verhalten ist oftmals nicht mehr nur teen-mäßig, nein, es ist kindisch.
    Von Herny erfährt man etwas mehr über seine Familie und warum er Liv nie zu sich nach Hause einlädt und sie sich deshalb ausschließlich im Traum treffen - eine traumhafte Beziehung, also. ;-) Insgesamt ist nicht nachvollziehbar, warum er sich so seiner Freundin gegenüber verhält.
    Mia ist im ersten Teil die einzige Figur die richtig Temperament und Charakter hat. Leider verliert sich das in Teil 2. Sie verliert ihren Esprit und wird ebenso langweilig wie die anderen.
    Die restlichen Charaktere bleiben für mich unscheinbar. Keine Entwicklung bei den alten und nichts besonderes bei den neuen.

    Die Handlung sucht man hier vergeblich! Knappe 7 Stunden folgt man ein paar Figuren durch ihre Träume und von einem Korridor in den nächsten. Secrecy weiß natürlich wieder alles und ist immer noch nicht entlarvt. Und das knapp 1-stündige "Finale" ist ziemlich flach. Da erwartet man eine Steigerung zum Dämon aus Teil 1 und erhält ... Eigentlich nicht der Rede wert. Ich empfand es als ziemlich unspektakulär und entschädigt nicht die 7 Stunden Langeweile bis dahin.

    Simona Pahl liest super, doch auch sie kann mich nicht dazu verleiten, mir Teil 3 anzutun.

    Da Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind, empfehle ich jedem, dem Teil 1 sehr gut gefallen hat, auch diesen Teil zu lesen. Für alle anderen: Finger weg!

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    ein bisschen flacher, schnupfer

    Die Geschichte geht weiter, und ist spannend. Leider nicht ganz so spannend wie der erste Teil, aber das haben zweite Bücher meistens so an sich!

    Was mich an diesem Buch wirklich nervt, dass die Sprecherin erkältet ist, man hört die Nase ist zu und wenn man es im Kopfhörer drin hat hört man so richtig atmet und luft einzieht. da hätte man das lesen vielleicht ein bisschen vertagen sollen. Deshalb bekommt sie spricht und diesmal leider nur drei Sterne von mir statt fünf. Aber trotz Rotznase immer noch besser gelesen als manch anderes Hörbuch zwinker

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bestes Buch

    Ich liebe dieses Buch, ich bin überhaupt kein Fan von deutschen Jugendbücher aber dieses Buch ist fantastisch.
    Empfehlung für alle Jugendliche :)

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Etwas mehr Handlung wäre schön gewesen ;)

    Vorab, ich mag die Grundidee des Geschichte sehr, weshalb ich mich dann auch für den 2. Teil entschieden habe.

    Sicherlich taucht man durch diesen Teil etwas genauer in die Möglichkeiten dieser Traumwelt ein und man lernt die Figuren etwas besser kennen, aber hätte das nicht auch als Nebenhandlung zum eigentlichen Geschehen (welches ich im 3. Teil erwarte) gereicht? Ich werde das Gefühl nicht los, dass es sich bei dem Buch lediglich um einen "Lückenfüller" handelt, mit dem schnell etwas Geld gemacht werden sollte.

    Nichtsdestotrotz mag ich die Erzählweise und auch die Grundidee der Bücher, weshalb ich es dann doch (in Kombination mit dem 1. Teil und mit Erwartung auf den 3. Teil) empfehlen würde.
    Und die Sprecherin ist großartig, dass sollte noch gesagt werden ;)

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Immer wieder gerne

    Ich kenne schon den ersten Band, habe dazu auch das Buch. Auch hier bei dem zweiten Band bin ich wieder sehr begeistert. Die Fortsetzung ist gut durchdacht, man hat immer wieder kleine Rückblickmoment um den ersten Teil mit den Geschehnissen hier zu verbinden. Außerdem war es unheimlich spannend wie der erste Teil vorgesetzt wurde und bin schon ganz gespannt auf den dritten.
    Die Leserin hat eine sehr angenehme Stimme und kann diese sehr gut den entsprechenden Charakteren anpassen. Ich höre ihr sehr gerne zu und zum entspannen ist es wunderbar.
    Für die Geschichte gibt es einen Stern weniger, da ich es noch spannender gefunden hätte wenn die sogenannte Fakten der Geschichte wie der Traumgott nachlesbar wären in ''realen'' Büchern.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich liebe es

    Dieses Hörbuch ist wohl das beste was ich je gehört habe. (Zum 9. mal durch), danke danke