Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

England 1727. Tom Hawkins will lieber verdammt sein, als Landpfarrer zu werden wie sein Vater. Er liebt die Frauen, das Bier und das Glücksspiel - und landet eines Nachts im berüchtigten Londoner Schuldgefängnis "The Marshalsea".

Schnell erkennt Tom, dass in diesem "Teufelsloch" nur überlebt, wer sich nützlich machen kann: Er verdingt sich als Ermittler in einem hinterlistigen Gefängnismord - eine Idee, an der sein düsterer Zellengenosse Fleet sogleich Gefallen findet. Doch Tom ist auf der Hut, gilt Fleet doch selbst bei den abgebrühtesten Bütteln des Marshalsea als Ausgeburt der Hölle...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2015 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2016 Audible GmbH

Kritikerstimmen


Ein historischer Thriller, der besser nicht sein könnte - großartig!
-- Jeffery Deaver

So gut, dass man sich fragt, ob Antonia Hodgson selbst im "Marshalsea" gesessen hat - das wird ein Renner!
-- Historical Novel Society

Wirklich etwas ganz Neues auf dem Feld historischer Thriller!
-- Daily Express

Ein brillantes Debüt, das den Gestank und die brodelnde Atmosphäre des Gefängnisses meisterhaft einfängt.
-- The Times

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    410
  • 4 Sterne
    321
  • 3 Sterne
    140
  • 2 Sterne
    30
  • 1 Stern
    20

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    572
  • 4 Sterne
    232
  • 3 Sterne
    42
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    6

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    355
  • 4 Sterne
    291
  • 3 Sterne
    147
  • 2 Sterne
    40
  • 1 Stern
    29
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Vorsicht mit Superlativen!

Ich setze der bislang einzig vorhandenen Audible Rezension etwas entgegen:

Weder ist das "meisterhafte Literatur", nicht einmal herausragend - und "phänomenal" ist das schon gar nicht. Wer allerdings Spaß daran hat sich von der Geschichte eines Protagonisten unterhalten zu lassen, der reichlich naiv auftritt, zweifelsfrei einen gewaltigen Hang zum Narzissmus hat und den simpelsten Vorgang zumeist erst dann versteht, wenn dieser auch der letzten Triefnase längst klar geworden ist, dann sind Sie hier richtig.

Denn das genau bietet diese Geschichte. Solide Unterhaltung. Nicht ständig vorhersehbar. Und auch nicht allzu tiefgründig. Mit dem schönen Nebeneffekt, dass der männliche Leser nun besser versteht, wie eine Frau das andere Geschlecht beschreiben würde. Reichlich selbstverliebt, möchte ich nun annehmen.

Soweit es mich betrifft ist das alles sicher kein Mangel. Ich würde dieses Hörbuch wieder kaufen, bedanke mich folglich bei der Autorin sowie Audible und empfehle es abschließend auch Ihnen. Aber "phänomenal"? Nein. Ganz sicher nicht.

62 von 72 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Erika
  • Ginsheim, Deutschland
  • 22.06.2016

Eine gelungene Reise in die Vergangenheit Londons

Ein gelungener Roman, der in die Vergangenheit Londons führt. Spannend bis zum Ende.
Sehr gut gesprochen von Peter Lontzek

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Mord hinter Gittern

Durchaus fesselnder und kurzweiliger Kriminalfall mit überraschender Auflösung. Zu Ende etwas kitschig und zu viel Happyend.

11 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fantastische Geschichte!

Klasse recherchierte, kurzweilige Geschichte.Peter Lontzek hat eine sehr angenehme Stimme und hervorragend gelesen! Daher volle Punktzahl!

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Überraschender Hörgenuss

Nach nach kurzer Zeit dachte ich, dass ich keine Kriminalgeschichte hören wollte, was sich allerdings recht bald änderte. Ich habe fast ohne Pause das ganze Buch gehört, so hat mich die Geschichte dann doch gefesselt. Sie wurde sehr bildlich geschildert und zweifelsohne fesselnd.
Und ich habe selten einen so guten Sprecher gehört ohne Schnappatmung und sonstigen akkustischen Geräusche. Einfach hervorragen, auch die vielen verschiedenen Nuancen. Wirklich empfehlenswert!

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragend gelesen

Dieses Buch von Antonia Hodgson hat mich ebenso begeistert, wie der 2. Band um die Person Tom Hawkins, die ich aber zuerst gehört hatte. Die Geschichte ist interessant und spannend und gibt einen guten Einblick in das London des 18. Jahrhunderts. Peter Lontzek ist ein phantastischer Vorleser, der jeder Person durch entsprechender Betonung ihr eigenes Leben einhaucht.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bestes Hörbuch in dieser Kategorie

Von der ersten bis zur letzten Minute wird der Hörer/in auf eine furchtbare und dennoch faszinierende Welt mitgenommen.
Besonders die Charaktere von Fleed wahr einfach fantastisch.
Danke für dieses einzigartige Geschenk

5 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gut erzählt, aber nicht wirklich packend

Wenn von teuflisch zu lesen ist, bin ich gleich interessiert und erwarte spannende, gruselige Unterhaltung. Was mich im "Teufelsloch" des öfteren überkam war ein Gähnen ob des häufig überspannten Spannungsbogens und der leider nicht wirklich lebendigen Protagonisten. Auch wird hier geplottet, was das Zeug hält und das Zeug hält eben nicht alles. ich mochte der Handlung manchmal wirklich nicht mehr so recht folgen, weil ich sie so konstruiert fand.
Trotzdem 4 Sterne, ( ich hätte lieber 3,5 gegeben und habe aufgerundet) weil es ziemlich interessant war, zu erfahren, wie es in einem Schuldner- Gefängnis damals zugegangen sein könnte und wie sich die " Betreiber" einer solchen Einrichtung an den ärmsten Schluckern noch eine goldene Nase verdient haben. Die Verrohung der Menschen angesichts von Hoffnungslosigkeit und allgemeinem Irrsinn ist wirklich gut dargestellt.
Und die Autorin schreibt flüssig und elegant, was auch in der Übersetzung anscheinend gut geglückt ist. Der große Hype und Werbeaufwand, der für diesee Buch betrieben wurde erscheint mir jedoch nicht ganz angemessen.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr zu empfehlen!

Ein klasse Hörbuch! Angenehmer Sprecher, mitreißende Story und interessante Charaktere!! Nur nicht zum Einschlafen geeignet:)

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Roman der dich bewegt,

Spannender Krimi bis zum Schluß,gesprochen von Peter Lontzek hätte 10 Sterne verdient sehr zu empfehlen.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen