Jetzt kostenlos testen

Blutportale

Pakt der Dunkelheit 4
Autor: Markus Heitz
Sprecher: Nils Nelleßen
Serie: Pakt der Dunkelheit, Titel 4
Spieldauer: 20 Std. und 10 Min.
4.5 out of 5 stars (313 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als die Fechterin Saskia bei einem Turnier gegen den geheimnisvollen Levantin antritt, ahnt sie nicht, dass er ein Dämon ist und seit Jahrhunderten auf sie wartet - denn tief in ihr schlummert eine Gabe, die nur er erwecken kann.

Levantin will, dass Saskia für ihn die Blutportale öffnet, damit er in seine Heimat zurückkehren kann. Doch Saskia ist nicht auf ihr dunkles Talent vorbereitet. Und so stößt sie unbeabsichtigt Türen auf, die nie geöffnet werden sollten...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2009 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    224
  • 4 Sterne
    66
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    238
  • 4 Sterne
    52
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    205
  • 4 Sterne
    67
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Da gibst nicht viel zu sagen....

ausser das Buch ist der absolute, "Hammer ". Markus Heitz in Bestform, er ist und bleibt ein Meister seines Faches.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Leider ein bisschen wirr

Kann ich leider nicht empfehlen.
Wirre und künstlich in die Länge gezogene Episoden machen es schwer zu folgen.
Schade, der Erste Teil der Serie war so vielversprechend...

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Sehr vorhersehbar

Ich liebe die Bücher von Markus Heiz aber dieses Buch war bei weitem nicht seine Bestleistung

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Buch, nicht ganz so gut gesprochen

Ich liebe die ganze Dunkle Spannung Reihe und habe alle Hörbucher als CD-Versionen.
Die CD-Version wird von Simon Jäger gelesen, was natürlich eine Top Besetzung ist. Leider ist diese gekürzt und deshalb habe ich mir die ungekürzte Audible Version gekauft.
Leider muss ich sagen, dass mir der Sprecher und die Produktion nicht gefallen.
Der Redefluss wirkt nicht flüssig. Die Betonung wirkt teilweise abgehakt und die Produktion im Allgemeinen leider nicht wirklich gelungen.

Die Stimme von Herrn Neleßen ist toll und sie klingt auch gut. Leider klingt das ganze so, als hätte man sich nicht genug Zeit gelassen um ordentliche Takes aufzunehmen.
Es ist meckern auf hohem Niveau, das sehe ich ein. Aber es fehlt dem ganzen ein wenig an... Seele? Ich glaube, das passt.

Die Geschichte ist wunderbar und ich liebe sie. Markus Heitz hat hier ein tolles Buch geschrieben. Es greift wunderbar subtil hier und da Nuancen der vorigen Bücher der Reihe auf und dir Geschichte hat ein fantastisches Ende. Ein Fakt, den ich an der gesamten Buchreihe genieße und liebe.

Fazit. Buch überzeugt wie immer, leider aber nicht die hier dargebotene Hörbuch-Fassung.
5 Punkte fürs Buch - 3 für den Sprecher (bedenkt: meckern auf hohem Niveau und 3 Punkte sind nicht furchtbar schlecht!) - > macht 4 Sterne gesamt!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • ciM
  • 08.12.2018

Faszinierend

Immer wieder fantastisch wie es Heitz schafft eine bepackte Geschichte in einem fesselnden Korsett zu verpacken. Das Ende kam mit Wendung zu einem überraschenden und befriedigenden Abschluss.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Meisterwerk

Inhaltlich gesehen hat mich "Blutportale" von allen bisherigen Teilen der Reihe am meisten angesprochen. Ein weiteres Meisterwerk von Markus Heitz, das ich sehr genossen habe.
Und auch an Sie, Herr Nelleßen, ein Kompliment: Verglichen zu "Ritus" und "Sanctum" haben Sie sich enorm gesteigert.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • BB
  • 02.06.2019

nur durch den sehr guten Sprecher erträglich

Anfang gut...
Der Rest ein riesengroßer Mist!!!! Dem Sprecher ist es zu verdanken, sonst hätte ich viel früher beendet.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich