Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eigentlich wollte der Luxemburger Koch Xavier Kieffer seine Jugendliebe Ketti Faber niemals wiedersehen - an ihre gemeinsame Zeit in Paris erinnert er sich nicht allzu gerne zurück. Doch als die Patisseurin ihn einlädt, ihre neue Schokoladenmanufaktur in der Nähe von Brüssel zu besichtigen, kann er nicht widerstehen.

Kurz darauf wird Ketti brutal ermordet. Hat ihr Tod etwas mit jener mysteriösen Plantage in Westafrika zu tun, von der die Manufaktur ihren besonderen, fair angebauten Kakao bezog? Und was hat es mit dem Luxemburger Botschafter der Republik Kongo auf sich, der in etwa zur selben Zeit verstarb wie Ketti Faber? Kieffer beginnt zu ermitteln und kommt einem Verbrechen von ungeheuren Ausmaßen auf die Spur. Und er lernt, dass Schokolade eine sehr bittere Angelegenheit sein kann.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Kiepenheuer und Witsch (P)2018 Audible Studios

Kritikerstimmen

Ein kulinarischer Krimi-Genuss.
--Bunte

Hillenbrand ist ein eleganter Stilist, der es versteht, komplexe Geschichten leichthändig zu entwickeln.
--Hamburger Abendblatt

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    159
  • 4 Sterne
    58
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    190
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    135
  • 4 Sterne
    61
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nett gemeint

Ich habe nicht alles von Xavier Kiefer gelesen bzw. gehört, aber doch schon einiges, zunächst war es spannend, der Kochen-Luxemburg-Food-Crime-Mix wirkte schön erfrischend und hat toll als Krimi funktioniert, das letzte Buch habe ich allerdings aufgegeben, weil es mir einfach zu langatmig erschien, womöglich war die Machart dahinter zu spürbar. An die Schokolade habe ich mich dann doch noch getraut, weil ich spezielles Interesse zu dem Thema habe. Zugegeben: Richtig gut recherchiert. Dennoch irgendwie zu bemüht, den Leser über Kakao und Schokolade aufzuklären. Irgendwann wirken die langen Monologe zu redundant, die Spannung wollte und wollte sich nicht aufbauen, wohl zu wenig Elan... Dabei klang die Ansatzkonstellation echt spannend…, ich bin mir aber nicht sicher, ob ich nach fast 6 Stunden noch durchhalten kann, das spezielle Interesse hin oder her.
Anscheinend ist diese Reihe dem Schicksal von allen Fortsetzungen erliegen. Für Einsteiger, die was halbwegs Intelligentes in Krimi-Gestalt lesen möchten und das Strickmuster noch nicht kennen, mag das aber vielleicht funktionieren.
Mit dem Sprecher könnte man mehr als zufrieden sein, wenn die Ermüdungserscheinungen vom finnischen oder besoffenen Akzent nicht da wären.


11 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gutes Hörbuch

Eine der wenigen Serien, die nicht mit jeder Folge schlechter werden.
Man erfährt Neues über den Koch und dessen ""Pariser Jahre", was dem Charakter mehr Tiefe verleiht. Auch seine aktuelle Beziehung steht auf der Kippe. Zwar entwickelt sich die Hauptfigur, wie in Serien üblich, auch hier nicht weiter, dennoch sieht man zumindest einen neuen Aspekt. Das ist sehr erfrischend.
Man sollte zumindest bereit sein, seinen Schokoladenkonsum in Frage zu stellen oder sonstwie ein Interesse am Schokoladenhandel haben , sonst wird man dieses Hörbuch, als etwas zu belehrend empfinden. Für mich war es die richtige Dosis Information,
gepaart mit einer spannenden, kurzweiligen, wenn auch nicht unbedingt realistischen Geschichte. Die hatte ich aber auch nicht erwartet.
Der Sprecher ist der gleiche, wie sonst auch und spricht gewohnt gut.
Ein insgesamt schön zu hörendes Hörbuch.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Grauenvoll

Dieses Hörbuch konnte ich nicht weiter als bis zum 3. Kapitel anhören. Die Art wie der Sprecher die verschiedenen Personen imitiert erinnert mich an eine Mischung aus Kermit der Frosch und Mr. Bean. Das nimmt der ganzen Handlung, die sowieso schon sehr verwirrend und teilweise ermüdend geschrieben ist auch noch den letzten Rest Seriösität. Ich habe schon zahlreiche Hörbuch
er aus unterschiedlichen Genres gehört, aber dieses war mit Abstand das Schlechteste und möchte ich deshalb nicht weiterempfehlen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herausragender Sprecher.

Ein unterhaltsamer Krimi, der viel über die menschenverachtenden und kriminellen Zustände bei der Herstellung von Schokolade beschreibt, und der durch Gregor Weber etwas besonderes wird. Bester Sprecher ever! Gerne wieder.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gut geschrieben und noch besser gelesen

Spannender Krimi, leider etwas zu langatmig. Allerdings waren die Hintergründe hervorragend recherchiert, das Hörbuch hat unter dem Strich Spaß gemacht. Sehr gut haben mir die unterschiedlichen Dialekte gefallen. Nicht erst seit Juncker mag ich den luxemburgischen Dialekt. Auch die Küche ist mir nicht ganz fremd, daher eine gelungene Mischung aus Krimi und Lokalkolorit. Ich werde wohl noch weiter Bücher aus dieser Reihe hören.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • cleo
  • Österreich
  • 11.01.2019

Nette Story

Immer nette story-ich mag den sprecher sehr gerne er macht dieFiguren richtig lebendig...die Lust auf Luxemburg steigt immer mehr!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Geschichte,

aber teilewise etwas langatmig, gut recherchiert, freue mich trotzdem auf den nächsten Krimi !

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

fürchterlicher Dialektsprecher...

so schlecht dass ich beinahe das gesamte Hörbuch beiseite gelegt hätte.Ansonsten wie immer schöner Hillenbrand!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Diesmal nicht spannend

BIsher gefielen mir die Kiefer-Geschichten von Tom Hillenbrand recht gut. Diese jedoch zieht sich nur so dahin, von Spannung keine Spur. Schade!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Klasse! Gut geschrieben, gut gelesen.

Erfrischend, wenn Xavier ermittelt. Unprätentiös. Ehrlich. Und immer besonders.
Diesmal taucht Man tief in die Welt der Schokolade ein und wird dabei nicht dünner. Fast schon Edutainment.
Sehr empfehlenswert.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers