Jetzt kostenlos testen

Bittere Schokolade

Xavier Kieffer 6
Sprecher: Gregor Weber
Spieldauer: 11 Std. und 18 Min.
4.5 out of 5 stars (454 Bewertungen)
Regulärer Preis: 19,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Eigentlich wollte der Luxemburger Koch Xavier Kieffer seine Jugendliebe Ketti Faber niemals wiedersehen - an ihre gemeinsame Zeit in Paris erinnert er sich nicht allzu gerne zurück. Doch als die Patisseurin ihn einlädt, ihre neue Schokoladenmanufaktur in der Nähe von Brüssel zu besichtigen, kann er nicht widerstehen.

Kurz darauf wird Ketti brutal ermordet. Hat ihr Tod etwas mit jener mysteriösen Plantage in Westafrika zu tun, von der die Manufaktur ihren besonderen, fair angebauten Kakao bezog? Und was hat es mit dem Luxemburger Botschafter der Republik Kongo auf sich, der in etwa zur selben Zeit verstarb wie Ketti Faber? Kieffer beginnt zu ermitteln und kommt einem Verbrechen von ungeheuren Ausmaßen auf die Spur. Und er lernt, dass Schokolade eine sehr bittere Angelegenheit sein kann.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Kiepenheuer und Witsch (P)2018 Audible Studios

Kritikerstimmen

Ein kulinarischer Krimi-Genuss.
--Bunte

Hillenbrand ist ein eleganter Stilist, der es versteht, komplexe Geschichten leichthändig zu entwickeln.
--Hamburger Abendblatt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    311
  • 4 Sterne
    110
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    365
  • 4 Sterne
    48
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    264
  • 4 Sterne
    121
  • 3 Sterne
    37
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nett gemeint

Ich habe nicht alles von Xavier Kiefer gelesen bzw. gehört, aber doch schon einiges, zunächst war es spannend, der Kochen-Luxemburg-Food-Crime-Mix wirkte schön erfrischend und hat toll als Krimi funktioniert, das letzte Buch habe ich allerdings aufgegeben, weil es mir einfach zu langatmig erschien, womöglich war die Machart dahinter zu spürbar. An die Schokolade habe ich mich dann doch noch getraut, weil ich spezielles Interesse zu dem Thema habe. Zugegeben: Richtig gut recherchiert. Dennoch irgendwie zu bemüht, den Leser über Kakao und Schokolade aufzuklären. Irgendwann wirken die langen Monologe zu redundant, die Spannung wollte und wollte sich nicht aufbauen, wohl zu wenig Elan... Dabei klang die Ansatzkonstellation echt spannend…, ich bin mir aber nicht sicher, ob ich nach fast 6 Stunden noch durchhalten kann, das spezielle Interesse hin oder her.
Anscheinend ist diese Reihe dem Schicksal von allen Fortsetzungen erliegen. Für Einsteiger, die was halbwegs Intelligentes in Krimi-Gestalt lesen möchten und das Strickmuster noch nicht kennen, mag das aber vielleicht funktionieren.
Mit dem Sprecher könnte man mehr als zufrieden sein, wenn die Ermüdungserscheinungen vom finnischen oder besoffenen Akzent nicht da wären.


11 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super!


Coole Story - genial recherchiert! Meine wirklich gute Rezension mit viel Begeisterung geschrieben wurde leider soeben gelöscht von diesem blöden Programm oder von meinem iPhone sorry das Buch lohnt sich wirklich zu lesen es ist einfach genial!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Xavier wieder mit spannenden Fall👍

Da hat Tom Hillenbrand dem Protagonisten Xavier wieder in einen sehr spannenden Fall verstrickt. Ein kulinarischer Krimi mit sehr vielen, leider realen Hintergrundinfos, diesmal Kakao, bittere Schokolade.
Danke! Unbedingt empfehlenswert die anderen Krimis mit dem Luxemburger Koch Xavier

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wunderbar. rundum!

die geschichte ist so humorvoll-menschlich-ausgereift geschrieben, dass der leser sogqr noch philosophisches mitnehmen kann. hillenbrand ist ein meister seines fachs und man könnte ihm ewig zuhören.
einziger negativpunkt: band 6 ist (momentan?) der letzte band... bitte mehr!!!!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Zum Glück nicht die letzte Folge

Tom Hillenbrand schreibt spannend wie immer und zeitkritisch.
Gregor Weber liest erstklassig, auch die Dialekte!




  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hörgenuss!

zum 6. Mal ein Hörgenuss nicht nur zum Schmunzeln! Ich mag die Xavier Hörbücher und freue mich bereits aufs Nächste.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Geschichte - grausige Sprachakzente

Die Geschichte ist sehr spannend und überraschend aufgebaut, auch wenn der Einstieg erst etwas schwerfällig ist. Wenn man über die etwas grausigen Sprachakzente des Sprechers hinwegsieht ein gelungenes und spannendes Hörbuch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Empfehlenswert

Eine spannende und gut konstruierte Geschichte.
Sehr guter Sprecher. Man vermeint wirklich, die unterschiedlichen Personen zu hören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Weber in Hochform

Diese Bücher von Hillenbrand und der virtuose Vortrag von Weber machen Lust auf Luxemburg und luxemburgische Spezialitäten

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Amüsante Krimiunterhaltung

Nach sehr kulinarischem Beginn entwickelte sich ein unterhaltsamer, abwechslungsreich Krimi. Werde ich gern weiter verfolgen.