Jetzt kostenlos testen

Berichte und Tagebücher berühmter Entdecker

Historische Reisen 1
Serie: Historische Reisen, Titel 1
Spieldauer: 15 Std. und 3 Min.
4 out of 5 stars (47 Bewertungen)
Regulärer Preis: 20,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Zwischen dem 18. und frühen 20. Jahrhundert entstand eine Vielzahl historischer Reisebeschreibungen und Reisetagebücher. Dieses Hörbuch entführt auf eine Hör-Reise in ferne Länder und andere Kulturen. Roald Amundsen und Robert F. Scott erleben einen mörderischen Zweikampf in antarktischem Eis in "Wettlauf zum Pol". Die Schriftsteller Lou Andreas-Salomé und Rainer Maria Rilke schildern "Russische Impressionen". Der berühmte Offizier und Übersetzer Sir Richard Francis Burton begibt sich inkognito und unter Lebensgefahr auf eine "Pilgerfahrt nach Medina und Mekka", während Charles Darwin wichtige Entdeckungen in der Südsee auf seiner "Reise auf der Beagle" macht. Theodor Fontane berichtet, welche Kulturerfahrungen "Ein Sommer in London" für ihn mit sich brachte. Alexander von Humboldt erfährt auf seiner "Fahrt auf dem Orinoko" die Geheimnisse des südamerikanischen Dschungels. Der Dandy Harry Graf Kessler bereist "Amerika" und besucht New York, Washington D. C., den Wilden Westen und San Franzisko. Fridtjof Nansen kämpft sich "In Nacht und Eis" in Richtung Nordpol vor. Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist zu Gast beim ägyptischen Vizekönig und gibt seine Eindrücke "Aus Mehemed Ali Reich" wieder. Ferdinand Freiherr von Richthofen besucht China, um "Am Gelben Fluß" Geographie und Kultur des Reichs der Mitte zu erkunden. Heinrich Schliemann ist in der heutigen Türkei "Auf der Suche nach Troja" und der Seefahrer Heinrich Zimmermann führt Tagebuch über "Die letzte Reise des Kapitän Cook".
Die bekannten Sprecher Frank Arnold, Charles Brauer, Walter Kreye, Johannes Steck, Doris Wolters, sowie Hubertus Gertzen, Herbert Schäfer, Klaus Spürkel und Gerd Wameling lassen die Abenteuer, Forschungsberichte und Kulturporträts eindrucksvoll lebendig werden.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.
©Gemeinfrei (P)2014 Audiobuch Verlag OHG

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Viel Abwechslung

Die verschiedenen Reisebeichte sind sehr unterhaltsam und zum Teil recht spannend und manches Mal erstaunlich zeitlos.Schade ist nur,daß manche Ausschnitte recht kurz sind.So hätte ich mir sowohl von der Darwin- als auch von der Humboldt- Reise einen größeren Abschnitt gewünscht.
Gut wäre es gewesen, die einzelnen Reiseberichte mit Kapitelnummern zu versehen,das erleichtert das Nachhören und Wiederfinden.
Letzteres gilt für alle Hörbücher-Kapitelüberschriften wären hilfreich.
Das Hörbuch eignet sich für historisch Interessierte Hörer.

20 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne Auswahl Forschungsreisen

Ich fand einzig die beiden Berichte von Rainer Maria Rilke nicht so gut. Die waren zu poetisch verfasst und passen einfach nicht zur restlichen Auswahl. Die Sprecher dazu waren auch viel zu verträumt. Ich höre nicht gerne Gedichtbänder, zugegeben. Jedenfalls war die restliche Auswahl super und ich würde gerne alle noch ungekürzt als Hörbuch finden.

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Wer auf Abenteuer hofft- Finger weg

Die Berichte selbst sind sehr nüchtern formuliert und beinhalten kaum Spannung. Es sind halt Wissenschaftler die ihre Erfahrungen und Erlebnisse niedergeschrieben haben und keine Abenteuerautoren.Darüber muss man sich im Klaren sein, wenn man dieses Hörbuch herunterlädt.
Die Sterne sind einzig und allein für den Aufwand diverse Reiseberichte einem Band zu vereinen. Leider sind die einzelnen Berichte nicht den Kapiteln zugeordnet. Das macht es schwer, vielleicht das eine oder andere nochmals zu hören- wenn kein Lesezeichen gesetzt worden ist.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich