Roddy Doyle

Roddy Doyle

Roddy Doyle (Jg. 1958) ist Dubliner. Das Leben in dieser Stadt bildet den Hintergrund vieler seiner Romane und Erzählungen. Auch das Kinderbuch „Paddy Clarke Ha Ha Ha“, für das Doyle 1993 den „The Man Booker Prize“ erhielt, zeichnet die Erlebniswelt eines zehnjährigen Jungen in Dublin nach. Die meisten seiner Theaterstücke drehen sich ebenfalls um das Leben in der irischen Hauptstadt. Zu seinen bekanntesten Romanen gehören die Bände der „Barrytown“-Trilogie, „Wildnis“ und „Henry der Held“ heißen weitere seiner Erfoglstitel. Und, wenig überraschend: Der Autor lebt nach wie vor in Dublin.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.