Ralph Gerstenberg

Ralph Gerstenberg

Ralph Gerstenberg wurde 1964 in Berlin geboren. Nach dem Abitur und diversen Jobs, u.a. als Buchhändler, Telegrammbote und Kleindarsteller, begann er 1991 an der Humboldt-Universität Berlin ein Studium der Literatur-, Kultur- und Theaterwissenschaften, das er 1997 mit einer Magisterarbeit über die Romane von Friedrich Glauser abschloss. Seitdem arbeitet Ralph Gerstenberg freiberuflich als Schriftsteller und Journalist. 1998 veröffentlichte er seinen ersten Kriminalroman "Grimm und Lachmund" im Argument Verlag, der 2003 im Grafit Verlag neu aufgelegt wurde und 2006 bei Radioropa als Hörbuch herauskam. Ab 2000 publizierte er im Grafit Verlag die Kriminalromane "Ganzheitlich sterben", "Hart am Rand", "Das Kreuz von Krähnack" und "Feuer im Aquarium". 2011 gab er die Anthologie "He shot me down - Rock'n'Crime-Storys" im Rotbuch Verlag heraus. Ralph Gerstenberg schreibt Romane, Erzählungen, Reportagen, Fernsehbeiträge, Zeitungsartikel und Rundfunkfeatures. Mehr Infos unter www.ralphgerstenberg.de

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Autoren, die Ihnen gefallen könnten

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.