Patricia Eckermann

Patricia Eckermann

Patricia Eckermann wird im November 1969 bei 52 ° nördlicher Breite und 08 ° östlicher Länge (Bielefeld) im Schatten des Hermanns geboren. Sie verbringt ihre Kindheit auf dem Lesesessel im Wohnzimmer, wahlweise mit einem Buch auf den Knien oder einer LP auf dem Plattenteller. Eckermanns Freunde heißen Hanni & Nanni, Trixie Belden und Julian, Dick und Anne, George und Timmy, der Hund. Die Schuljahre verlaufen weitestgehend westfälisch, also ereignislos. Grund- und Realschule übersteht sie ohne ernsthafte Schäden – aber mit Mathephobie. Eckermann macht eine Lehre zur Fernmeldehandwerkerin und ist dort fast allein unter Jungs. Der Job zwingt sie, Telefonmasten zu erklimmen, Muffen zu verlöten und auch sonst ihren Mann zu stehen. Was ihr das im digitalen Zeitalter noch bringen soll, kann ihr heute leider niemand mehr sagen. Sie beginnt eine zweite Ausbildung – zur Beamtin bei der Telekom – und verschafft sich ein zweites Standbein als Migränikerin. Zur Ablenkung stürzt sie sich in die Gewerkschaftsarbeit und wird Jugendvertreterin. Nebenbei überwindet sie am Abendgymnasium ihre Mathephobie und besteht ihre Beamtenprüfung. 1996 gibt sie Migräne und Beamtenstatus auf und zieht nach Köln, um dort Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Pädagogik, Anglistik und die rheinische Lebensart zu studieren. Während ihrer Unizeit erkundet Eckermann das Großstadtleben im Allgemeinen, die Café-, Kino- und Clubszene im Besonderen und verschiedene Bereiche der Medienwelt im Speziellen: Sie probiert sich in der Aufnahmeleitung und verdingt sich als Produktionsassistentin, sie arbeitet für eine Casting-Agentur und betreut die Komparsen bei diversen Kino- und Fernsehfilmen. Pünktlich zum Studienabschluss klopft ein Schreibprediger mit dem charismatischen Namen Stefan Müller an ihre Herztür. Der Wort-Seelsorger im besten Jesus-Alter beeindruckt Eckermann so sehr, dass sich aus ihrem anfänglichen Vorsatz, Bewegtbilder zu produzieren, der Wunsch entwickelt, das Handwerk des unterhaltsamen Schreibens zu lernen. Heute entwickelt sie Shows und Serien für verschiedene Kölner Produktionsfirmen und bildet zusammen mit Stefan Müller das Fernseh-Autorenteam „antagonisten“.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

  • Regulärer Preis: 5,95 €

  • Regulärer Preis: 17,95 €

  • Regulärer Preis: 5,95 €

  • Regulärer Preis: 5,95 €

  • Regulärer Preis: 18,95 €

  • Regulärer Preis: 5,95 €

  • Regulärer Preis: 6,95 €

  • Regulärer Preis: 6,95 €

  • Regulärer Preis: 18,95 €

  • Regulärer Preis: 6,95 €

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Autoren, die Ihnen gefallen könnten

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.