Neil S. Plakcy

Neil S. Plakcy

Neil Plakcy ist der Autor der Mahu Mystery-Serie über den homosexuellen Honolulu Mordkommissar Kimo Kanapa'aka. Es sind in der Serie: Mahu, Mahu Surfer, Mahu Fire, Mahu Vice, Mahu Me, und Mahu Blood (2011). Er schreibt auch die Have Body, Will Guard Abenteuer Romantik-Serie, Three Wrong Turns in the Desert, Dancing with the Tide and Teach Me Tonight (2011). Seine anderen Bücher sind die Golden Retriever Mysteries In Dog We Trust und The Kingdom of Dog, sowie die Bücher GayLife.com, Mi Amor und The Outhouse Gang und die Novelle The Guardian Angel of South Beach. Plakcy ist Journalist und Rezensent, sowie Dozent für Englisch an dem Broward College in Pembroke Pines, Süd-Campus. Er ist Präsident der Florida Mystery Writers of America und Mitglied der Sisters in Crime. Er bearbeitete Paws & Reflect: A Special Bond Between Man and Dog und die homosexuell-erotischen Anthologien Hard Hats, Surfer Boys and Skater Boys (2010). Seine erotischen Geschichten sind in drei Kindle Editionen gesammelt: Tough Guy Erotica, Romantic Erotic und Pledge Class and Other College Boy Erotica.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.