Michael Koglin

Michael Koglin

Knisternde Spannung, mörderische Unterhaltung und überraschende Wendungen sind das Markenzeichen von Michael Koglin. Mit seiner Reihe um Kommissar Gabriel und seinem Hund "Mutter" schickt er ein ganz besonderes Team auf Mörderjagd. Ein grantelnder Kommissar, der im Dauerclinch mit seiner Hündin liegt und von seiner Assistentin Sandra auch mal gestoppt werden muss. Schließlich sind die Methoden des eigentlich in einen Archivkeller zwangsversetzten Hauptkommissars zuweilen äußerst seltsam. Es lässt sich anders ermitteln, wenn man nichts zu verlieren hat ... Erschienen sind bisher fünf Bände um den eigenwilligen Ermittler: TÖDLICHE REEPERBAHN, AMRUMER TODESWATT, FINSTERES FÖHR, MÜNCHNER TODESBRÄU, GRIECHISCHES BLUT und DIE PRACHT DES TODES. Fans von Psychothrillern werden mit den bei Randomhouse/Goldmann erschienenen Romanen BLUTTAUFE, BLUTENGEL, BLUTTEUFEL, SEELENSPLITTER und DER MÄDCHENMAHCER bestens unterhalten: Voll perfider Spannung, überraschenden Wendungen und überzeugenden Protagonisten. "Die besten Psychothriller, die ich je gelesen habe", schrieb eine Kritikerin. Der in Hamburg lebende Schriftsteller lüftete aber auch das Geheimnis um die verwaisten Stühle an Miss Sophies Tafel in DINNER FOR ONE-KILLER FOR FIVE (als Ebook, Print und Hörbuch erhältlich), entdeckte, wie die Beiden sich kennenlernten (Dinner for One auf der Titanic) und was sie schließlich in Amerika anrichteten (Dinner for One mit AlCapone). Er schrieb neben Sachbüchern (etwa: Zu Fuß durch das jüdische Hamburg oder Italien in Hamburg) Hörspiele, sowie für das Fernsehen und das Theater. Weitere Romane sind erschienen. Etwa der Roman DIE BÜCHEREI, der in den sechziger Jahren spielt und die alles verändernde Magie des Lesens zum Thema hat. Im Mittelpunkt ein Junge, der sich gegen den finsteren Muff dieser Zeit wehrt und trotz widriger Umstände einfach nicht aufgeben will. Ganz in der Tradition schwedischer Krimiautoren veröffentlichte er auch zahlreiche Kinderbücher. Etwa: "Van Gogh und der Schrecken von Paris", "Ritter Kessel erfindet die Pizza" und "Pinguin Rembrandt erobert den Südpol". Bei Egmont/Schneiderbuch ist seine Zeitreise-Serie um Hündin Curry, Lia und Professor Tempus erschienen. Die Drei müssen unbedingt Tiere zurück in ihre Zeit bringen, die die defekte Zeitmaschine in die Gegenwart "entführt" hat. ZEITREISE AUF VIER PFOTEN: EINE KATZE FÜR KLEOPATRA, EIN PONY FÜR DEN KÖNIG und EIN RABE FÜR DIE WIKINGER. Spannung ist auch hier garantiert. Nachdem gegen Michael Koglin ein landesweites Schulverbot in Schleswig-Holstein ausgesprochen worden war, machte er sein Abitur in Hamburg und schloß hier auch sein Studium der Politischen Wissenschaften ab. Vor und nach dem Studium ging Koglin verschiedenen Tätigkeiten nach. Etwa als Schauermann im Hamburger Hafen, als Friedensforscher oder Hilfsgärtner in einem Zen-Kloster. Koglin arbeitete als Journalist u.a. für Mare, den NDR, DIE ZEIT oder BRIGITTE. Er wurde mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet. Nähere Infos auf: www.michael-koglin.de

Mehr lesen Weniger lesen
Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Bestseller

  • Regulärer Preis: 20,95 €

  • Regulärer Preis: 6,95 €

  • Regulärer Preis: 10,95 €

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.